collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 26
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13569
  • stats Beiträge insgesamt: 60025
  • stats Themen insgesamt: 8214
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 16
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Bild im Zwischenspeicher als JPG Datei speichern?  (Gelesen 4752 mal)

Offline Dagmar176

  • Newbie
  • Beiträge: 15
Bild im Zwischenspeicher als JPG Datei speichern?
« am: April 15, 2014, 19:42:02 »
Hallo Leute, hat jemand ein Code, wie ich eine Grafik aus dem Zwischenspeicher als JPG-Datei speichern kann.

Im vorraus besten Dank
 

Offline database

  • Moderator
  • Access Guru
  • *****
  • Beiträge: 4178
Re: Bild im Zwischenspeicher als JPG Datei speichern?
« Antwort #1 am: April 15, 2014, 20:33:39 »
Hallo,

ich glaube kaum dass jemand eine so NICHT-alltägliche Problemlösung parat hält.  :-\

Aber du kannst dich da mal schlau machen:

http://www.vbarchiv.net/workshop/workshop_25-die-zwischenablage-im-griff.html
http://www.office-loesung.de/ftopic448977_0_0_asc.php

In VB6 würde/sollte das in etwa so ablaufen:

Code: (vb) [Auswählen]
Private Sub DeinButton_Click()
    Dim imgBild As StdPicture
    Set imgBild = Clipboard.GetData
    SavePicture imgBild, "X:\BildAusZwischenablage.jpg"
    Set imgBild = Nothing
End Sub


Ob das in VBA genauso läuft müsstest du ausprobieren
Viele Grüße
Peter

Tipps und Links:
---------------------------------------------------------
1. http://www.donkarl.com
2. http://www.access-entwicklerbuch.de/2007/index.php?page=buch
3. http://www.xlam.ch/pos/rules.htm
3.a Reservierte Worte
4. http://www.functionx.com/vbaccess/index.htm
5. http://www.dbwiki.net

Nicht vergessen: Jede(r) hat mal klein angefangen!
Bitte keine Fragen per PN senden - Fragen gehören ins Forum!
 

Offline Dagmar176

  • Newbie
  • Beiträge: 15
Re: Bild im Zwischenspeicher als JPG Datei speichern?
« Antwort #2 am: April 16, 2014, 08:07:09 »
Der Code sieht sehr einfach aus. Leider funktioniert er bei Access VBA nicht. Schade.

Hat jemand noch eine Idee bzw ein Code??
 

Offline database

  • Moderator
  • Access Guru
  • *****
  • Beiträge: 4178
Re: Bild im Zwischenspeicher als JPG Datei speichern?
« Antwort #3 am: April 16, 2014, 12:08:28 »
Hallo,
 
nun, Dr. Google und Co fördern bei entsprechender Suche doch einiges zu Tage  ;)
 
http://www.access-programmers.co.uk/forums/showthread.php?t=245198
 
Da findet sich eine Beispielanwendung (Access) mit der ein Bild kopiert und gespeichert wird - also mit Zugriff auf die Zwischenablage.
 
HTH
Viele Grüße
Peter

Tipps und Links:
---------------------------------------------------------
1. http://www.donkarl.com
2. http://www.access-entwicklerbuch.de/2007/index.php?page=buch
3. http://www.xlam.ch/pos/rules.htm
3.a Reservierte Worte
4. http://www.functionx.com/vbaccess/index.htm
5. http://www.dbwiki.net

Nicht vergessen: Jede(r) hat mal klein angefangen!
Bitte keine Fragen per PN senden - Fragen gehören ins Forum!
 

Offline Dagmar176

  • Newbie
  • Beiträge: 15
Re: Bild im Zwischenspeicher als JPG Datei speichern?
« Antwort #4 am: April 16, 2014, 13:29:40 »
Hallo database, besten Dank.
werde versuchen es für meine Anwendung umzubauen.

Ich beziehe die Grafik aus ein Activex Barcodemodul.
Mit dem Befehl  Barcode39_1.CopyMetafile wird die Grafik in den Zwischenspeicher übergeben.
Weiß du  in welchen codebereich / wie ich am besten die Grafik übergeben kann??

In diesen Bereich wird scheinbar ein Snapshot erstellt. Da müsste ich irgendwie meine Grafik hineinbekommen.

Sub AltPrintScreen()
    keybd_event VK_MENU, 0, 0, 0
    keybd_event VK_SNAPSHOT, 0, 0, 0
    keybd_event VK_SNAPSHOT, 0, KEYEVENTF_KEYUP, 0
    keybd_event VK_MENU, 0, KEYEVENTF_KEYUP, 0
End Sub

Ich bin leider noch anfänger
 

Offline database

  • Moderator
  • Access Guru
  • *****
  • Beiträge: 4178
Re: Bild im Zwischenspeicher als JPG Datei speichern?
« Antwort #5 am: April 16, 2014, 13:43:45 »
Hallo,
 
ich kann dir da leider nicht weiter helfen.
Ich habe mich mit diesen Dingen bis dato nie beschäftigt.
 
Wenn du die BeispielDB aus meinem Link gezogen hast, dann setze einen Haltepunkt in das Modul und lass dann mit F8 die Sache schrittweise ablaufen.
Was ich so mitbekommen habe, erstellt das Ding eine Kopie des Formularfensters und speichert dieses dann ab.
Aus der Codeablauf-Folge müsste ja ersichtlich sein, wo und wie die Graphik in und aus der Zwischenablage kommt.
 
 
Viele Grüße
Peter

Tipps und Links:
---------------------------------------------------------
1. http://www.donkarl.com
2. http://www.access-entwicklerbuch.de/2007/index.php?page=buch
3. http://www.xlam.ch/pos/rules.htm
3.a Reservierte Worte
4. http://www.functionx.com/vbaccess/index.htm
5. http://www.dbwiki.net

Nicht vergessen: Jede(r) hat mal klein angefangen!
Bitte keine Fragen per PN senden - Fragen gehören ins Forum!
 

Offline Dagmar176

  • Newbie
  • Beiträge: 15
Re: Bild im Zwischenspeicher als JPG Datei speichern?
« Antwort #6 am: April 16, 2014, 14:09:26 »
Besten Dank erst mal, den Code bin ich bereits schrittweise durchgegangen. Ist nicht ganz einfach zu verstehen. Ich werde mal ein bisschen testen.

 

Offline bahasu

  • Moderator
  • Access Guru
  • *****
  • Beiträge: 1830
Re: Bild im Zwischenspeicher als JPG Datei speichern?
« Antwort #7 am: April 22, 2014, 08:09:37 »
Hallo,

falls noch keine lauffähige Lösung vorhanden sein sollte, anbei zwei Links, die unter VBA
1. ein Screenshot erstellen:
http://www.vbarchiv.net/tipps/tipp_13-screenshots-per-quellcode-erstellen.html
und
2.  dieses abspeichern:
http://www.office-loesung.de/ftopic136951_0_0_asc.php  dort den Beitrag vom 09. Jun 2008, 10:44
Den dort aufgeführten Verweis bitte setzen.

Und noch eine kleine Abwandlung:
Code: (vb) [Auswählen]
Public Function GrafikZwischenablage2Datei(DatName As String) As Boolean
    Dim lPicType As Long, oPic As Variant
   
    lPicType = xlBitmap
    Set oPic = PastePicture(lPicType)

    If Not oPic Is Nothing Then
        If lPicType = 2 Then DatName = DatName & ".jpg"
        SavePicture oPic, DatName
        GrafikZwischenablage2Datei = True
    End If
End Function


Der Aufruf erfolgt z.B. mit:
Code: (vb) [Auswählen]
    MakeScreenshot (False)
    GrafikZwischenablage2Datei (CurrentProject.Path & "\" & "ZZZZ")

Statt dem "aussagekräftigem" Namen "ZZZZ" bitte eigene Vorstellungen verwenden.

Harald
Servus
 

Offline bahasu

  • Moderator
  • Access Guru
  • *****
  • Beiträge: 1830
Re: Bild im Zwischenspeicher als JPG Datei speichern?
« Antwort #8 am: April 22, 2014, 13:57:40 »
Hi,

und hier nun im Anhang ein Beispiel: Unzippen und die access-Anwendung aufrufen.
Diese minimiert sich dann.
Wird dann mit alt-Druck eine Bildschirm-Kopie in die Zwischenablage gebracht, wird diese im Verzeichnis der access-Anwendung unter dem Namen: HC_Jahr_Monat_Tag_Uhrzeit.jpg gespeichert.
Beendet wird das automatische Speichern {auf dass die Festplatte doch endlich voll werde  ;D} durch Schliessen der access-Anwendung.

Harald
Servus
 

Offline HacklSchorsch

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Re: Bild im Zwischenspeicher als JPG Datei speichern?
« Antwort #9 am: Juni 07, 2017, 20:37:58 »
Hi Harald,
klingt gut, leider nur als *.mde ?  Würde ich gern an meine Anforderungen anpassen...  :-)

Gruß Georg

 

Offline HacklSchorsch

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Re: Bild im Zwischenspeicher als JPG Datei speichern?
« Antwort #10 am: Juni 07, 2017, 20:48:51 »
Ah, ich dachte Du würdest die Datei als *.jpg speichern (danach hatte ich gesucht). Ist leider auch nur ein Bitmap, nur mit falscher Extension.

Gruß Georg
 

Offline PhilS

  • Administrator
  • Access-Profi
  • *****
  • Beiträge: 173
    • Tipps zu Access, VBA, SQL und Co.
Re: Bild im Zwischenspeicher als JPG Datei speichern?
« Antwort #11 am: Juni 07, 2017, 23:09:58 »
Ah, ich dachte Du würdest die Datei als *.jpg speichern (danach hatte ich gesucht). Ist leider auch nur ein Bitmap, nur mit falscher Extension.

Hier ist ein Beispiel, wie man eine Bitmap in ein JPG umwandeln kann.
http://www.mvps.org/emorcillo/en/code/vb6/savejpggdip.shtml
Das ist allerdings etwas komplizierter, als nur die Dateiendung zu ändern. ;-)