collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 40
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 1
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13611
  • stats Beiträge insgesamt: 60959
  • stats Themen insgesamt: 8314
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 16
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: "Check All"-Button auf Unterformular anwenden  (Gelesen 602 mal)

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 22894
Re: "Check All"-Button auf Unterformular anwenden
« Antwort #15 am: Mai 31, 2017, 09:33:39 »
Hallo,

kannst Du nochmal kurz beschreiben, was Du eigentlich genau erreichen willst?


Zitat
wie ich die Invoice_Number und ID mit dem Check-All-Button in das Unterformular bekomme


Wozu?  Die ID wird (automatisch) in das UFO übertragen, wenn die Eigenschaften des UFO-Steuerelementes "Verknüpfen von/nach" auf die entspr. Schlüsselfelder gesetzt sind.


Die InvoiceNumber braucht es nicht im UFO, die ist schon im HFO  (das alles, wenn es sich um eine HFO/UFO-Konstruktion (HFO==Rechnungstabelle,  UFO==Positionentabelle)


Abgesehen davon, dass es sehr "gefährlich" (unklar, weil keine klare Definition eines DS) ist, Abfragen zu aktualisieren, würde ich eher so schreiben:

dbs.Execute "UPDATE tblInvoices SET invoice_number = '" & Me!invoice_number & "'  Where ID =  " & Me!invoice_number_id"   

wobei "invoice_number" als Datentyp TEXT angenommen ist.


Unklar ist (mir) grundsätzlich, wozu Du überhaupt die Aktualisierung brauchst.

Offline lutschi83

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 129
Re: "Check All"-Button auf Unterformular anwenden
« Antwort #16 am: Juni 07, 2017, 12:02:39 »
Hallo Leute,

ich hab euch mal meine Datenbank angehängt.
Beim Button "Check all" möchte ich, dass die Invoice-Nummer vom Hauptformular und die "Häkchen" für invoiced gesetzt werden.

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe.