collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 46
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 2
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13800
  • stats Beiträge insgesamt: 63497
  • stats Themen insgesamt: 8604
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 16
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Baumkataster  (Gelesen 476 mal)

Offline Newcomer2016

  • Newbie
  • Beiträge: 26
Baumkataster
« am: Juni 06, 2017, 09:45:57 »
Hallo

Ich versuche, den Baumbestand eines bestimmten Gebietes mit Hilfe von Access zu verwalten. Ich habe mit der Suchfunktion noch kein Thema speziell dafür gefunden (eins über Baumkontrolle).

Jeder Datensatz stellt einen Baum dar. Die Sachdaten für einen Baum sind übersichtlich: Baumart, - gattung, Stammufang, Datum letzte Kontrolle, gefällt ja/nein...

Sehe ich das richtig, dass das erstmal nicht so kompliziert ist? Nachher soll das in EXCEL exportiert und in ein GIS zur visuellen Darstellung eingelesen werden.

Tbl_baum
ID
BaumartID
BaumgattungID
Stammumfang...

Die einzelnen Baumarten und und Gattungen sind dann in

tbl_art (ID, Art) und tbl_Gattung(ID, Gattung)

Und dann baue ich mir ein entsprechend komfortables Formular, oder?

Für mögliche Antworten / Input vielen Dank im Voraus.
 

Offline steffen0815

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 88
Re: Baumkataster
« Antwort #1 am: Juni 06, 2017, 09:54:06 »
Hallo,
so lang wie du das auf dem beschriebenen Niveau halten kannst ist es recht trivial.

In der Realität ist es allerdings meist wesentlich komplexer. So werden pro Baum verschiedene (mehrere) Schäden, verschiedene (mehrere) Maßnahmen geführt. Außerdem soll meist eine Historie aufgebaut werden.
....

Letztendlich kommt es allerdings auch auf die Möglichkeiten deines GIS an, wenn dort nur eine Flat-Table angehängt werden kann, hilft es wenig eine komplexe Datenbankstruktur zu führen.
Gruß Steffen
 

Offline Newcomer2016

  • Newbie
  • Beiträge: 26
Re: Baumkataster
« Antwort #2 am: Juni 06, 2017, 10:09:33 »
Okay, danke.

Hast du Recht. Schäden und Historie sind jetzt erstmal nicht gewollt. Aber was würde das komplex machen?

Und mit Flat-Table ist eine einfache Tabelle gemeint? In GIS ist das immer eine simple Attributtabelle, das ist alles.
 

Offline steffen0815

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 88
Re: Baumkataster
« Antwort #3 am: Juni 06, 2017, 10:43:54 »
Hallo,
Zitat
Aber was würde das komplex machen?
Ja logisch.
Ein "ausgewachsenes" Baumkataster benötigt  einige dutzend Tabellen.

Gruß Steffen
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23089
Re: Baumkataster
« Antwort #4 am: Juni 06, 2017, 12:38:03 »
Hallo,

hier mal ein Beispiel:


Offline Newcomer2016

  • Newbie
  • Beiträge: 26
Re: Baumkataster
« Antwort #5 am: Juni 06, 2017, 13:27:21 »
Alles klar  ???

Aber vielen Dank, das ist schon mal viel Wert!
 

Offline Newcomer2016

  • Newbie
  • Beiträge: 26
Re: Baumkataster
« Antwort #6 am: Juni 06, 2017, 14:11:53 »
Ob man von der Benutzeroberfläche auch noch ein zwei Bilderchen bekommen könnte? Wenn nicht, auch nicht schlimm!
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23089
Re: Baumkataster
« Antwort #7 am: Juni 06, 2017, 14:38:12 »
Hallo,

sorry, das geht aus Datenschutzgründen nicht....