collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 70
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14056
  • stats Beiträge insgesamt: 67478
  • stats Themen insgesamt: 9093
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Access Programmierung / Re: Replikations ID auslesen
« Letzter Beitrag von Lachtaube am Oktober 16, 2018, 23:03:17 »
Ungetestet:DoCmd.OpenForm "erfasse_eintrag", , , "StringFromGUID(ID)=" & StringFromGUID(Me.ID)
'oder auch
DoCmd.OpenForm "erfasse_eintrag", , , "StringFromGUID(ID)=" & Me.Recordset("ID")
2
Access Programmierung / Replikations ID auslesen
« Letzter Beitrag von LightFreak am Oktober 16, 2018, 21:55:12 »
Hallo zusammen

Ich steh aktuell ziemlich ratlos da...

Ich will per Knopfdruck einen Eintrag aus einem Formular, zum Editieren in einem 2ten Formular öffnen.
Mit "DoCmd.OpenForm "erfasse_eintrag", , , "[ID] = " & Me![ID]" klappt das öffnen, jedoch fragt Access nach der ID (Replikations-ID).

Via Debug.Print(Me!ID) erhalte ich nur "???????".
Eine Abfrage via:
Dim strGUID As String
strGUID = StringFromGUID(Me.ID)
Debug.Print (strGUID)
ergibt ebenfalls nur: ??????

Ich arbeite zugegeben noch nicht allzu lange mit Access / VBA und bin langsam ratlos an was es liegen könnte, weiss einer von euch rat ?

Thx im vorraus
3
Formular / Re: Vorhandenen Access-Filter als Kombinationsfeld darstellen
« Letzter Beitrag von TheSven am Oktober 16, 2018, 18:00:19 »
Ich fände es eben "schöner" wenn man per Dropdown direkt alles auwählen könnte, also wäre es auch schon weitaus besser, wenn man die Sortierfilter /von A -Z) usw schon ausblenden könnte, dass man nur noch ein Dropdown hat am Ende, aber das geht wohl nicht mit dem Filter.

Das wäre ja kein Problem (Also es als Endlosformular darzustellen)

Habe leider gerade das riesen Problem, dass die ganze Datenbank mein Kombinationsfeld nicht mehr annimmt, sobald ich in dem Hauptformular  (Wo das Kombinationsfeld drin ist) nur irgendwas ändere und sei es nur ein Rechteck hinzuzufügen, geht es wieder aber nach dem Abspeichern und neu öffnen dann nicht mehr. Ich bin Ratlos, aber dafür sollte ich wohl eine neues Thema eröffnen.
4
Formular / Re: Vorhandenen Access-Filter als Kombinationsfeld darstellen
« Letzter Beitrag von ebs17 am Oktober 15, 2018, 20:47:15 »
Für Optik und Handhabung wendet man sich (spätestens) von der Tabelle ab und einem Formular zu. Da kann der Entwickler sein ganzes Geschick für Eigenkreationen einbringen, mit Fanfaren und Lichtblitzen und so ...
5
Formular / Re: Vorhandenen Access-Filter als Kombinationsfeld darstellen
« Letzter Beitrag von DF6GL am Oktober 15, 2018, 15:56:26 »
Hallo,

die "eingebauten" Filter(Möglichkeiten) kann man nicht ändern und es findet sich auch kein Code dazu.

Was sieht denn deiner Meinung nach "toller" aus?

6
Formular / Re: Vorhandenen Access-Filter als Kombinationsfeld darstellen
« Letzter Beitrag von TheSven am Oktober 15, 2018, 14:41:57 »
Danke, so ziemlich. Aber dort fehlen noch ein paar Details. Am einfachsten wäre es tatsächlich, wenn man die Optik des vorhandenen Filters ändern könnte, denn der macht eigentlich schon alles, was ich möchte, sieht nur nicht so toll aus.
7
Tabelle/Abfrage / Re: Front-End-Datenbank verschiedenen Rechte
« Letzter Beitrag von Clever986 am Oktober 15, 2018, 14:36:07 »
Danke für die Schnelle Antwort
Ich konnte Frondend und Backend Erfolgreich Erstellen.

Habe alle Tabellen die ich benötige in  FE / BE. Ich möchte in Backend Tabellen Berechnen über Abfragen die nur 1 mal im Monat berechnet werden müssen. Ich Habe erst versucht diese über die Abfragen ohne Tabelle und in ein Formular Anzuzeigen. Diese dauerte aber 5 min wegen der großen Verknüpfung der Daten für das Formular, diese Verknüpfung der Daten mache ich jetzt in der Tabelle und frage dann nur den Daten Satz aus der Tabelle ab denn ich benötige.
Ich möchte die Abfrage zum erstellen der Tabelle in das Backend haben damit nicht jeder Nutzer dies Abfragen in sein FE hat, oder nur ich habe diese in meinen FE und die anderen bekommen einen Bereinigte FE wenn das möglich ist.       
8
Formular / Re: Vorhandenen Access-Filter als Kombinationsfeld darstellen
« Letzter Beitrag von DF6GL am Oktober 15, 2018, 14:13:11 »
Hallo,

vielleicht suchst Du sowas:

http://www.donkarl.com/?FAQ4.36
9
Formular / Vorhandenen Access-Filter als Kombinationsfeld darstellen
« Letzter Beitrag von TheSven am Oktober 15, 2018, 14:11:16 »
Nachdem mir schon bei meinem ersten Problem toll weitergeholfen wurde, versuche ich mal mein neues Problem hier zu beschreiben.

Ich möchte eine Tabelle filtern nach verschiedenen Kriterien (Klappt ja ganz einfach mit den Boardmitteln) Jetzt würde ich aber gerne (Weil ich den Filter nicht benutzerfreundlich finde) das gleiche was der Filter macht über ein Kombinationsfelder machen, also zum Beispiel 4 Spalten und 4 verschiedenen Kombinationsfelder mit den jeweiligen Kategorien.
Klingt sehr einfach aber anscheinend ist es doch nicht so einfach.

Habt ihr Ideen?
Meine Idee war, zu schauen, wie der Code vom Filter aussieht und den dann per VBA irgendwie umzusetzen.

Gruß
10
Tabelle/Abfrage / Re: Abfrage, die Topwert ausgibt und vorab nach ID gefiltert wird.
« Letzter Beitrag von TheSven am Oktober 15, 2018, 09:43:25 »
Danke für den Support, habe mich jetzt für eine MAX Abfrage angefreundet, die auf die ID abzielt! Problem würde ich als behoben bezeichnen.
Seiten: [1] 2 3 ... 10