collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 69
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14071
  • stats Beiträge insgesamt: 67551
  • stats Themen insgesamt: 9101
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Oberste Nachschlagtabelle  (Gelesen 471 mal)

Offline Sealaender

  • Newbie
  • Beiträge: 3
Oberste Nachschlagtabelle
« am: Januar 11, 2018, 15:23:49 »
Hallo zusammen,

ich blicke bei einem Problemchen schon längere Zeit nicht Durch. Gut möglich das dies schon behandelt wurde hier in Forum, aber ich weiss nicht nach welchen Begriffen ich suchen soll.

Wahrscheinlich ist es "zum-an-den-Kopf-schlagen einfach", aber ich komm partout nicht drauf!!

Die Ausgangsposition ist relativ Simpel: Eine Tabelle mit Firmen ist die Nachschlagetabelle, für die Niederlassungstabelle. Die Niederlassungstabelle wiederum ist die Nachschlagetabelle für die Ansprechspersonentabelle.
Lässt sich wunderbar mit einem Formular und Unterformularen darstellen.

Nun kommen wir zum Problem: Eine Ansprechsperson wechselt die Firma.

Wenn er nur die Niederlassung wechseln würde, kein Problem, mit einem Drop-Down-Feld kann man das Lösen, aber dann die nächst obere Tabelle  :o?
Was ich fertig bringe ist, das die Niederlassung in einem Drop-Down-Feld im Ansprechspersonen-Formular in Klartext angezeigt wird, aber die Firma nur dessen Fremdschlüssel. Und mit dem kann der Benutzer nicht viel anfangen.

Ich währe froh wenn mir jemand einen Tipp oder einen Verweis hätte.

Mit freundlichen Grüssen

Daniel



 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23446
Re: Oberste Nachschlagtabelle
« Antwort #1 am: Januar 11, 2018, 15:56:52 »
Hallo,


die Datensatzherkunft für das Kombi muss aus einer Abfrage bestehen, die über die Tabellen tblNiederlassung und tblFirmen entps. der Beziehungsfelder verknüpft:


Select NiederlassungID, Niederlassung_Name, Firma_Name from tblNiederlassungen as N
Inner join tblFirmen as F  On F.FirmaID  = N.FirmaID_f
Order by Firma_Name, Niederlassung_Name