collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 54
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 1
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14038
  • stats Beiträge insgesamt: 67221
  • stats Themen insgesamt: 9067
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Import oder Anfüge-Abfrage erzeugt Fehler - key violations  (Gelesen 315 mal)

Offline nimora

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 140
guten tag,

ich möchte eine vorhanden Excel-Tabelle mit text, datum und zahlen in ene vorhandene leere tabelle importieren. Dabei erhalte ich immer wieder die Fehlermeldung, dass 0 Felder importiert und key violations.

wenn ich nach deisem stichwort im forum suche, komme ich nur auf einen fehler, dass sich leere zellen im datensatz befinden.

nun, das lässt sich bei der quelle aber nicht vermeiden und ich würde es auch für absurd halten, wenn man keine tabellen importieren könnte, die leere zellen enthält.

Ich kann den import in eine neue tabelle durchführen. um dann aber die daten in die richtige Tabelle zu bekommen, dachte ich, nutze ich eine einfüge-abfrage. hier erhalte ich leider denselben fehler.

Hier mal die Abfrage:

INSERT INTO tblSicknessLateness ( InfoDate, sickEmployeeNum, Reason, furtherInfo, Delay, absenceFrom, absenceTo )
SELECT Absence.InfoDate, Absence.sickEmployeeNum, Absence.Reason, Absence.furtherInfo, Absence.Delay, Absence.absenceFrom, Absence.absenceTo
FROM Absence;

Was könnte dort das Problem sein? Die Feldtypen sind den inhalten angepasst. gibt es ggf. noch eine andere möglichkeit?

Danke
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1294
Re: Import oder Anfüge-Abfrage erzeugt Fehler - key violations
« Antwort #1 am: März 22, 2018, 12:46:29 »
Key Violation = Verletzungen einer Schlüsseleinschränkung. D. h., Primärschlüssel müssen einmalig sein, Fremdschlüssel dürfen nicht isoliert vorliegen.

PS: statt eines direkten Imports ist es oft lohnenswert, die Daten des Excel-Blatts nur zu verknüpfen und darüber eine Anfügeabfrage laufen zu lassem, in der man ggf. noch einiges gerade biegen kann. Außerdem lassen sich die Daten sichten.
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline nimora

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 140
Re: Import oder Anfüge-Abfrage erzeugt Fehler - key violations
« Antwort #2 am: März 22, 2018, 12:51:33 »
okay danke, werde es über die verknüpfung versuchen.

in der Abfrage habe ich den primärschlüssel der quelltabelle aber gar nicht mit angegeben. Warum gibt es da dennoch einen konflikt? es soll ja eigentlich in der leeren ziel-tabelle ein jeweils neuer datensatz mit natürlich einem neuen pkey angelegt werden.

Wo liegt mein logik-fehler?
 

Online ebs17

  • Access-Meister
  • ***
  • Beiträge: 912
Re: Import oder Anfüge-Abfrage erzeugt Fehler - key violations
« Antwort #3 am: März 22, 2018, 14:10:23 »
Auf einem der Felder dürfte ein eindeutiger Index liegen, damit wird dann ein Einfügen eines Duplikats unterbunden.
Siehe bzgl. besseres Abfragedesign auch Grundlagen - SQL ist leicht (4) - Aktualisierung einer Tabelle
Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: nimora