collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 78
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 2
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14132
  • stats Beiträge insgesamt: 68386
  • stats Themen insgesamt: 9210
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Export von "komplexen" Daten nach Word / Excel  (Gelesen 961 mal)

Offline Micharius

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 92
Export von "komplexen" Daten nach Word / Excel
« am: März 23, 2018, 08:23:49 »
Hallo zusammen

Hoffe, ich bin richtig in dieser Sektion. Für meine DB habe ich bereits Tabellen- und Abfragedaten, die ich als CSV exportiere und in diversen Word Vorlagen verwende. Das klappt gut mit Datensätzen für Serienbriefe, wo sich alles "auf einer Zeile" exportieren lässt.

Wie macht man das aber am besten, wenn man z.B. ein Dokument mit Bestellpositionen füllen möchte, also mit variablen Inhalten, 1:n Daten etc. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das seitens Access anfangen müsste, oder in Word die Daten aus Access abrufen sollte. Das einiges an VBA vonnöten ist für so ein Vorhaben bin ich mir bewusst, ich bräuchte auch noch keine Codebeispiele.

Um lediglich ein paar Ideen oder Anregungen wäre ich aber froh, den ich bin ja sicher nicht der Erste, der auf so eine Idee kommt...vielleicht gibt es ja bereits bestehende Beispiellösungen etc. für so ein Vorhaben.

Beste Grüsse

Micharius
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1432
Re: Export von "komplexen" Daten nach Word / Excel
« Antwort #1 am: März 23, 2018, 09:25:47 »
Hi Micharius,

Detaildaten dürfte man in der geschilderten Konstellation wohl in Word-Tabellen ausgeben, und das Prozedere mittels Automation aus Word oder aus Access anleiern. Die alte Word FAQ von René Probst, die leider nur noch auf archive.org zu finden ist, bietet dafür einiges an Unterstützung.
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline trebuh

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 177
Re: Export von "komplexen" Daten nach Word / Excel
« Antwort #2 am: März 23, 2018, 09:33:32 »
Hallo Micharius,

von André Minhorst gibt es ein Buch namens "ACCESS und OFFICE".
Vielleicht kann Dir das weiterhelfen.

Gruß
Hubert
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7503
Re: Export von "komplexen" Daten nach Word / Excel
« Antwort #3 am: März 23, 2018, 09:37:17 »
Hallo,
Zitat
wenn man z.B. ein Dokument mit Bestellpositionen füllen möchte, also mit variablen Inhalten, 1:n Daten etc.
solche Anforderungen verleiten mich immer zu der Frage:
Warum wird hier nicht einfach ein Access Bericht verwendet ?
Was kann da Word besser als ein Bericht ?

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die vielfältigen Möglichkeiten der Gestaltung eines Berichts oftmals völlig unterschätzt werden.

Die beste Schnittstelle ist immer noch die, die man nicht braucht.
« Letzte Änderung: März 23, 2018, 09:45:02 von MzKlMu »
Gruß
Klaus
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Micharius

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1432
Re: Export von "komplexen" Daten nach Word / Excel
« Antwort #4 am: März 23, 2018, 09:41:27 »
OT: Ich warte schon sehnlich auf das Buch Access im Kinderzimmer vom gleichen Autor. ;D
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline ebs17

  • Access-Meister
  • ***
  • Beiträge: 951
Re: Export von "komplexen" Daten nach Word / Excel
« Antwort #5 am: März 23, 2018, 10:19:45 »
Wenn man den Inhalt der n-Tabelle per SQLListe & Co. zu einem Gesamtstring zusammenfasst und die Daten es hergeben, dass eine Spaltentrennung bspw. durch vbTab etwas ausreichend Übersichtliches ergibt, kann man bei der Serienbrieffunktionalität bleiben.

Der Umgang mit Wordvorlagen und -tabellen würde hier geübt:
Wordtabelle aus Access füllen
Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard
 

Offline Frithjiof

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 74
Re: Export von "komplexen" Daten nach Word / Excel
« Antwort #6 am: März 23, 2018, 12:57:28 »
Hallo Klaus
Warum wird hier nicht einfach ein Access Bericht verwendet ?
Was kann da Word besser als ein Bericht ?
Was mir sofort dazu einfällt:
1.   Das Worddokument kann im Nachhinein noch bearbeitet werden.
2.   Bereits das Ausfüllen eines Briefkopfes (Empfänger, Absender, diverse Zeichen und Nummern) macht es sinnvoll von Access aus ein Worddokument zu generieren.
3.   Anders als der Accessbericht erlaubt die Wordvorlage bzw. das Worddokument  auch eine Formatierung außerhalb der Accessentwicklungsumgebung.
4.   Eine Dokumentation z.B. der genutzten Textmarken erlaubt den Benutzerinnen völlig unabhängig von Access eigene Wordvorlagen zu entwerfen.


Frithjof
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7503
Re: Export von "komplexen" Daten nach Word / Excel
« Antwort #7 am: März 23, 2018, 13:30:07 »
Hallo Frithjiof,
ich bestreite ja gar nicht, dass es sinnvoll sein könnte.
Ich frage ja nur mal nach.
Schon so oft kam in diesem Zusammenhang die Rückfrage:
Zitat
Ach ein Bericht könnte das auch ?
Berichte kenne ich nicht, habe ich noch nie gemacht.
Daher der Hinweis bzw. Rückfrage.
Gruß
Klaus
 

Offline Frithjiof

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 74
Re: Export von "komplexen" Daten nach Word / Excel
« Antwort #8 am: März 23, 2018, 13:33:14 »
Hallo Micharius.

Also dieses Beispiel geht davon aus, dass ein Wordobjekt bereits erfolgreich geöffnet und ein Dokument geladen wurde.
Die Vorlage des Dokumentes enthält u.a. eine Tabelle mit 2 Zeilen. Die Kopfzeile ist ausgefüllt und in der ersten Leerzeile der Tabelle befindet sich die Textmarke "vrt".
(Eine Alternative zu Textmarken wäre ein eigenes Kürzelsystem.)

Der SQL-String den ich öffne enthält alle Verträge eines Kunden (AdrNr). Diese werden in der Tabelle gelistet.
(Im Anhang das Ergebnis - nur erste Tabelle)


Sub machVertrage(lAdrNr as long)
    Dim dbs As DAO.Database
    Dim rst  As DAO.Recordset
    Dim i As Integer
    Dim strSQL As String
    Dim sumBeitrag As Double
    Dim sInfo As String
    Dim dbetrag As Double
    On Error GoTo suberr
    wobjekt.ActiveDocument.Bookmarks("vrt").Select
    sumBeitrag = 0
    strSQL = " SELECT dbo_MgVert.VertragNr, dbo_MgVert.Art, dbo_MgVert.ArtName, dbo_MgVert.Sollstellung, " _
            & " dbo_MgVert.Betrag, dbo_MgVert.VertragBegin, dbo_MgVert.VertragEnde  " _
            & " FROM dbo_MgVert where dbo_MgVert.AdrNr = " & lAdrNr & " ORDER BY dbo_MgVert.VertragBegin, dbo_MgVert.VertragEnde desc;"
    i = 2
    Set dbs = CurrentDb
    Set rst = dbs.OpenRecordset(strSQL)
    If rst.EOF = False Then
        rst.MoveFirst
        Do While rst.EOF = False
            dbetrag = Val(rst!Betrag)
            Call machzeilen(wobjekt, i)
            wobjekt.Selection.Tables(1).Cell(i, 1).Select
            wobjekt.Selection.TypeText Text:=Nz(rst!Vertragnr, "")
            wobjekt.Selection.Tables(1).Cell(i, 2).Select
            wobjekt.Selection.TypeText Text:=rst!art
            wobjekt.Selection.Tables(1).Cell(i, 3).Select
            wobjekt.Selection.TypeText Text:=rst!Artname
            wobjekt.Selection.Tables(1).Cell(i, 4).Select
            wobjekt.Selection.TypeText Text:=rst!sollstellung
            wobjekt.Selection.Tables(1).Cell(i, 5).Select
            wobjekt.Selection.TypeText Text:=Format(dbetrag, "standard")
            wobjekt.Selection.Tables(1).Cell(i, 6).Select
            wobjekt.Selection.TypeText Text:=rst!vertragbegin
            wobjekt.Selection.Tables(1).Cell(i, 7).Select
            wobjekt.Selection.TypeText Text:=Nz(rst!vertragende, "")
            i = i + 1
            rst.MoveNext
        Loop
    End If
    rst.Close
    dbs.Close
    Exit Sub
suberr:
    MsgBox Err.Description
    Err.Clear
End Sub


Function machzeilen(ww As Object, i As Integer) ' hier wird eine  neue Tabellenzeile angelegt
    On Error GoTo funcerr
    Do While i > ww.Selection.Tables(1).Rows.Count
        ww.Selection.Tables(1).Rows.Add
        ww.Selection.Tables(1).Rows(ww.Selection.Tables(1).Rows.Count).Select
        ww.Selection.SelectRow
        ww.Selection.Font.Size = 9
        With ww.Selection.Cells
            '.Borders(wdBorderLeft).LineStyle = wdLineStyleNone
            '.Borders(wdBorderRight).LineStyle = wdLineStyleNone
            .Borders(wdBorderTop).LineStyle = wdLineStyleNone
            .Borders(wdBorderBottom).LineStyle = wdLineStyleNone
            '.Borders(wdBorderDiagonalDown).LineStyle = wdLineStyleNone
            '.Borders(wdBorderDiagonalUp).LineStyle = wdLineStyleNone
            .Borders.Shadow = False
        End With
    Loop
    Exit Function
funcerr:
     MsgBox Err.Description
     Err.Clear
End Function

« Letzte Änderung: März 23, 2018, 13:43:12 von Frithjiof »
 

Offline Micharius

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 92
Re: Export von "komplexen" Daten nach Word / Excel
« Antwort #9 am: März 26, 2018, 07:58:25 »
Hallo zusammen
Vielen Dank für die vielen Antworten und Vorschläge!

@MzKlMu
Zitat
Warum wird hier nicht einfach ein Access Bericht verwendet ?

Ich habe einige Vorlagen, die womöglich so befüllt werden könnten - auf jeden Fall ein guter Tipp. Für die anderen mit komplexeren Inhalten müsste es Word sein, da zwingend eine Nachbearbeitung nötig wird.

Den Link von ebs17 zum ms-office-forum habe ich angeschaut und die Beispiel DB mal heruntergeladen. Das sieht schon mal vielversprechend aus!

Lieber Gruss an alle & guten Wochenstart,

Micharius
 

 

Export in das MS-DOS-CSV-Format

Begonnen von heinz375Board Formular

Antworten: 1
Aufrufe: 2709
Letzter Beitrag Mai 27, 2010, 09:06:55
von DF6GL
Import export exel mit access

Begonnen von thomutBoard Microsoft Excel

Antworten: 5
Aufrufe: 4443
Letzter Beitrag Juli 03, 2010, 13:21:37
von thomut
doppelte Dtensätze beim export exel in access vermeiden

Begonnen von thomutBoard Microsoft Excel

Antworten: 2
Aufrufe: 2935
Letzter Beitrag Juli 05, 2010, 21:28:04
von thomut
Export von mehrern Tabellen in eine Datei?!

Begonnen von RiddlerBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 12
Aufrufe: 4558
Letzter Beitrag November 01, 2010, 08:09:54
von database
CSV Export

Begonnen von LtblueBoard Access Programmierung

Antworten: 3
Aufrufe: 3273
Letzter Beitrag April 13, 2011, 11:09:27
von database