collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 63
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 1

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13911
  • stats Beiträge insgesamt: 65780
  • stats Themen insgesamt: 8874
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Abfrage mit Datumsbereich  (Gelesen 116 mal)

Offline ha-be

  • Newbie
  • Beiträge: 10
Abfrage mit Datumsbereich
« am: März 27, 2018, 15:48:53 »
Hallo...
als Access-Anfänger habe ich mal eine Frage bei der ich auch durch die Google-Suche nicht ganz fündig geworden bin.

Ich habe in meiner Datenbank eine Abfrage erstellt. In einem der Datenfelder stehen Datumsangaben (z.B. 30.05.2018)
oder das Feld ist leer.
Ich möchte jetzt in der Abfrage das Kriterium in dem Datumsfeld so setzen, dass nur die Datensätze angezeigt werden die ein Datum enthalten das von Heute ab innerhalb nächsten 90 Tagen liegt. Das wäre dann bis zum 26.06.2018.
Alle Daten die entweder leer sind, vor dem 26.03.2018 oder nach dem 26.06.2018 liegen sollen nicht angezeigt werden.

Wie müsste der Ausdruck aussehen...?

Vielen Dank für jede Hilfe
...ha-be...
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23265
Re: Abfrage mit Datumsbereich
« Antwort #1 am: März 27, 2018, 16:05:27 »
Hallo,

in einer Abfrage:

Feld:    Datumsfeld
Kriterium:     Zwischen Datum() und Datum() +90


Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1169
Re: Abfrage mit Datumsbereich
« Antwort #2 am: März 27, 2018, 16:18:53 »
Kriterium: Zwischen Datum() Und DateAdd("m";3;Datum()) - 1
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline ha-be

  • Newbie
  • Beiträge: 10
Re: Abfrage mit Datumsbereich
« Antwort #3 am: März 27, 2018, 16:19:09 »
Vielen Dank für die schnelle Hilfe....

bin etwas beschähmt ::)

Was mir fehlte war das Zwischen.

es kann so einfach sein.... ;D

Danke
ha-be