collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 64
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13976
  • stats Beiträge insgesamt: 66562
  • stats Themen insgesamt: 8972
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Gruppierte Ausgabe  (Gelesen 234 mal)

Offline Sebastian2301

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Gruppierte Ausgabe
« am: März 29, 2018, 14:04:51 »
Hallo Liebe Access-Gemeinde,

ich suche und suche und bin entweder zu doof das zu finden, oder gebe nicht das richtige ein.

Mir geht's es um ein kleines Problem - für euch zumindest wird es klein sein.


Ich habe eine XLS-Tabelle mit mehreren Datensätzen - klar.
Dort befinden sich verschiedene Handwerker drin, diese möchte ich für unseren Hausbau auflisten um die mir bei den jeweiligen Gewerken ein Angebot holen.

Also die Tabelle ist aufgebaut wie im Anhang.

Ich möchte das ganz gerne im Access die Sache machen, da diese DB durch unsere Freunde und bekannten die in dem neunen Viertel ihre Daten mit dazu reingeben können, dass hier keiner über den Tisch gezogen wird.

Vielleicht könnt mir helfen, wie ich das am besten anstellen kann.

Die DB muss folgendes können
-> Neue Datensätze einpflegen, wie mache ich das (also mit welcher Funktion?)
-> Daten Filtern können und als Liste ausgeben (alle Sanitärs und so weiter)
Schlüssel wären die Gerwerke und/oder die Leistung.
-> Gefilterte Daten "schön" anzeigen auf einem (ich glaube es heißt so) Bericht.

Ich verlange von KEINEM hier mir das Ding zu lösen (gerne wenn das jemand möchte), Aber ich benötige den ein oder anderen Hinweis wie ich das angehen soll(te) :/

Vielen Dank und liebe Grüße :)

 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7283
Re: Gruppierte Ausgabe
« Antwort #1 am: März 29, 2018, 14:23:32 »
Hallo,
hast Du nur diese eine Tabelle ?
Wenn ja, so geht das mit einer Tabelle nicht.
Eine Exceltabelle kann so ohne Weiteres nicht nach Access übernommen werden.
Hier sind viel mehr Tabellen erforderlich.
- Bauherr
- Bauobjekt
- Handwerker
- Gewerke
- Bauteile (Bad, Küche)
- Angebot (FS Bauteil, FS zu Gewerk, FS zu Handwerker, Kosten)
FS=Fremdschlüssel
Das sind mal 6 Tabellen, die wahrscheinlich nicht reichen.
Besonders vor dem Hintergrund eines Mehrbenutzerbetriebes. Wie hast Du Dir das gedacht ? Access ist nicht Internetfähig.
Und aufgeteilt muss dann die DB auch werden in Backend und Frontend.

Hier wirst Du für eine funktionierende Datenbank noch einigen Gehirnschmalz reinstecken müssen, bevor Du überhaupt mal an die Erfassung von Daten denkst.
Und von Deinem Excel Wissen (und dem Excel Tabellenaufbau) wirst Du nichts gebrauchen können.
Ich denke, Du gehts das etwas blauäugig an, der Aufwand ist beträchtlich und Access musst Du auch erst mal lernen.

« Letzte Änderung: März 29, 2018, 14:28:46 von MzKlMu »
Gruß
Klaus
 

Offline Sebastian2301

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Re: Gruppierte Ausgabe
« Antwort #2 am: März 29, 2018, 14:29:05 »
Also komme ich im Endeffekt besser, wenn ich die Excel einfach pflege und nutze?
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7283
Re: Gruppierte Ausgabe
« Antwort #3 am: März 29, 2018, 14:33:58 »
Hallo,
das ist deine Entscheidung, Access musst Du halt erst mal lernen.
Siehe hierzu:
https://www.access-tutorial.de/
Gruß
Klaus