collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 75
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 1

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13991
  • stats Beiträge insgesamt: 66697
  • stats Themen insgesamt: 8991
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: bei Fehler nichts tun  (Gelesen 436 mal)

Offline Carl

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 333
bei Fehler nichts tun
« am: Mai 05, 2018, 19:16:09 »
selbst erledigt :-)
« Letzte Änderung: Mai 05, 2018, 20:44:54 von Carl »
 

Offline trebuh

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 177
Re: bei Fehler nichts tun
« Antwort #1 am: Mai 05, 2018, 20:38:52 »
Hallo Carl,

hat es eigentlich mit den Bezeichnungsfeldern geklappt?
Wenn ja, wäre es auch nett, wenn eine Rückmeldung käme!

 
 

Offline Carl

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 333
Re: bei Fehler nichts tun
« Antwort #2 am: Mai 05, 2018, 20:46:10 »
Nein, habs nicht hin bekommen bzw. probiere noch mit der Einstellung herum.

Sag mal, gibt es jemanden, der mal eine Excel-Frage beantworten kann? Bzw. in welchem Forum sollte man da fragen?

Carl
 

Offline trebuh

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 177
Re: bei Fehler nichts tun
« Antwort #3 am: Mai 05, 2018, 20:49:55 »
Also das heißt, die Einstellung links (Bezeichnungsfelder) ändert nichts? Komisch.

Zu Deiner Excel Frage...
Auf dieser Webseite gibt es doch ein Office-Forum. Da kannst Du unter Excel Deine Frage stellen.

Gruß
Hubert
 

Offline Carl

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 333
Re: bei Fehler nichts tun
« Antwort #4 am: Mai 12, 2018, 11:23:58 »
Die Bezeichnungsfelder kriege ich nicht anders hin. Wahrscheinlich weil jeder User einen anderen Computer verwendet.

Ich habe nochmal ne andere Frage, ich komme mit msg-box nicht klar.

In einem Formular ist ein button, der eine Datei öffnen sol. ist diese Datei nicht vorhanden, macht er mit diesem code "nichts".

Private Sub btnexcelsheets_Click()
On Error Resume Next
Application.FollowHyperlink Me!PfadSheets
End Sub

Ich möchte aber, dass er dann eine Meldung bringt "Datei nicht vorhanden" und danach nichts macht.

Private Sub btnexcelsheets_Click()
On Error MsgBox "Meine Meldung"
Application.FollowHyperlink Me!PfadSheets
End Sub

aber das funktioniert nicht, er bringt dann statt dem Text eine null in der msgbox

Carl
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7308
Re: bei Fehler nichts tun
« Antwort #5 am: Mai 12, 2018, 11:32:29 »
Hallo,
Mit OnError werden VBA Laufzeitfehler abgefangen und da liegt keiner vor.
Daher bleibt auch Resume Next wirkungslos.
Die Fehlerbehandlung von VBA kann hier nicht verwendet werden.
Du musst das Feld auf Inhalt prüfen.
Private Sub btnexcelsheets_Click()
If IsNull(Me.PfadSheets) Then
      MsgBox "Meine Meldung"
      Exit Sub
End If
Application.FollowHyperlink Me.PfadSheets
End Sub
Gruß
Klaus
 

Offline Carl

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 333
Re: bei Fehler nichts tun
« Antwort #6 am: Mai 12, 2018, 11:43:25 »
Danke für die Antwort. Aber das Feld PfadSheets wird in einer Abfrage erzeugt und enthält immer einen Pfad.

der code funktioniert ja. Er soll nur gleichzeitig eine msg-box anzeigen, wenn der Fehler 490 (datei nicht gefunden) auftritt.

Private Sub btnexcelsheets_Click()
On Error Resume Next
Application.FollowHyperlink Me!PfadSheets
End Sub
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1254
Re: bei Fehler nichts tun
« Antwort #7 am: Mai 12, 2018, 11:45:19 »
Du kannst auch das Fehler-Objekt Err zur Prüfung heranziehen. Jede Nummer <> 0 bedeutet, dass etwas schräg lief.   On Error Resume Next
   
   FollowHyperlink Me.PfadSheets

   If Err Then 'oder in Langform: If Err.Number <> 0 Then
      If IsNull(Me.PfadSheets) Then
         MsgBox "PfadSheets ist Null (leer)."
      Else
         MsgBox "Excel-Mappe '" & Me.PfadSheets & "' kann nicht geöffnet werden."
      End If
   End If
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7308
Re: bei Fehler nichts tun
« Antwort #8 am: Mai 12, 2018, 12:10:09 »
Hallo,
das hättest Du auch gleich so ausführlich beschreiben können.
Wenn die Fehlernummer bekannt ist, kann man auch diesen gezielt abfangen. In Abwandlung des Vorschlags von Lachtaube:
Private Sub btnexcelsheets_Click()
On Error GoTo Fehler
    Application.FollowHyperlink Me!PfadSheets
NormalBeenden:
    Exit Sub
Fehler:
    If Err.Number = 490 Then
        MsgBox "Datei nicht vorhanden"
        Resume NormalBeenden
    Else
        MsgBox Err.Description & " (" & Err.Number & ")"
    End If
End Sub
Gruß
Klaus
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Carl

Offline trebuh

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 177
Re: bei Fehler nichts tun
« Antwort #9 am: Mai 12, 2018, 13:37:27 »
Zitat
Die Bezeichnungsfelder kriege ich nicht anders hin. Wahrscheinlich weil jeder User einen anderen Computer verwendet.

Hallo Carl.

Wie wirkt sich denn die Korrektur des Horizontalen Ankers von "Beide" auf "links" bei Dir aus?
Normalerweise müssten die Bezeichnungsfelder genau die Größe haben, die Du im Entwurfmodus eingestellt hast.

Es wäre zudem auch sinnvoll, dass wenn Du wegen einer Frage ein neues Thema aufmachst, und Dir da geantwortet wird, auch da eine Rückmeldung zu machen.
Wäre etwas übersichtlicher.
 

Offline Carl

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 333
Re: bei Fehler nichts tun
« Antwort #10 am: Mai 12, 2018, 14:52:14 »
Hallo,
das hättest Du auch gleich so ausführlich beschreiben können.
Wenn die Fehlernummer bekannt ist, kann man auch diesen gezielt abfangen. In Abwandlung des Vorschlags von Lachtaube:
Private Sub btnexcelsheets_Click()
On Error GoTo Fehler
    Application.FollowHyperlink Me!PfadSheets
NormalBeenden:
    Exit Sub
Fehler:
    If Err.Number = 490 Then
        MsgBox "Datei nicht vorhanden"
        Resume NormalBeenden
    Else
        MsgBox Err.Description & " (" & Err.Number & ")"
    End If
End Sub

Ah, danke, das kann ich gut auch für andere Zwecke gebrauchen.
 

Offline Carl

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 333
Re: bei Fehler nichts tun
« Antwort #11 am: Mai 12, 2018, 14:54:39 »
Zitat
Die Bezeichnungsfelder kriege ich nicht anders hin. Wahrscheinlich weil jeder User einen anderen Computer verwendet.
Wie wirkt sich denn die Korrektur des Horizontalen Ankers von "Beide" auf "links" bei Dir aus?

Es hat keinen Einfluss. Bei manchen Formularen oder Rechnern hilft es, bei anderen nicht. Ich habe derzeit auch keine Ressourcen, um Kombinationen durch zu probieren.

Ich hatte einen anderen Thread dafür, nur hattest Du mich hier angesprochen.

Carl