collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 37
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13797
  • stats Beiträge insgesamt: 63470
  • stats Themen insgesamt: 8600
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 16
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Web-App  (Gelesen 143 mal)

Offline Chris_Kaa

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Web-App
« am: September 25, 2017, 11:00:42 »
Verzeiht bitte meine Newbie-Frage:
bin gerade im Netz auf das Thema Web-Apps mit Access gestossen. Was mich zuerst euphorisch gestimmt hat, da ich naiver Weise gedacht hatte, damit könnte ich eine Access 2010 Applikation locker im Netz für unsere Firma für Mac-Benutzer zur Verfügung stellen. Aber das ist einerseits falsch weil
  • das Umwandeln nicht möglich/nicht trivial ist und
  • immer noch Access oder runtime zur Verfügung gestellt wird und
  • die Möglichkeiten stark eingeschränkt sind.
stimmen diese Annahmen und ich muss nach anderen Lösungen suchen? Könnt ihr mir gute Links empfehlen? Besten Dank
PS: ich habe schon einiges gefunden zum Thema, aber geholfen haben mir diese nichts. Oder zumindest haben mich die Angaben zu obigen Annahmen veranlasst.
« Letzte Änderung: September 25, 2017, 11:19:00 von Chris_Kaa »
 

Offline PhilS

  • Administrator
  • Access-Profi
  • *****
  • Beiträge: 248
    • Tipps zu Access, VBA, SQL und Co.
Re: Web-App
« Antwort #1 am: September 25, 2017, 11:56:04 »
bin gerade im Netz auf das Thema Web-Apps mit Access gestossen.
[...]
Aber das ist einerseits falsch weil
  • das Umwandeln nicht möglich/nicht trivial ist und
Bei einer bereits bestehenden Anwendung solltest du durchaus damit rechnen, dass eine 1:1-Umwandlung nicht möglich ist und die Anpassung erheblichen Aufwand und Funktionseinschränkungen mit sich bringt.
  • immer noch Access oder runtime zur Verfügung gestellt wird und
Nein, eine WebApp benötigt keine lokale Access- oder Runtime-Installation.
  • die Möglichkeiten stark eingeschränkt sind.
Ja, siehe oben.
[/list]
stimmen diese Annahmen und ich muss nach anderen Lösungen suchen?
Du solltest nach anderen Lösungen suchen. Vor allem weil:
4.) Access WebApps wurden von Microsoft auf die Abschussliste gesetzt und werden nicht mehr lange unterstützt.
Auf der Office365-Plattform kannst du seit Juni 2017 keine neuen Anwendungen mehr erstellen und ab März 2018 auch keine bereits bestehenden WebApps mehr betreiben.

Wenn ihr einen In-House-Sharepoint-Server habt, kannst du dort natürlich so lange weiter WebApps hosten, wie du den Server nicht mehr upgradest. - Auch keine empfehlenswerte Option.

Siehe Access web apps to be retired und Access Services in SharePoint Roadmap für die offiziellen Informationen von Microsoft.

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Chris_Kaa