collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 49
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 3
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13799
  • stats Beiträge insgesamt: 63494
  • stats Themen insgesamt: 8604
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 16
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Ereignis beim Laden funktioniert nicht immer ........  (Gelesen 573 mal)

Online derilzemer

  • Access-Meister
  • ***
  • Beiträge: 541
    • Quartettportal
Re: Ereignis beim Laden funktioniert nicht immer ........
« Antwort #30 am: November 19, 2017, 15:31:59 »
Hi,
Zitat
Es sind 3, mehr nicht. In einer Kopie der DB habe ich genau diese 3 Datensätze neu angelegt und siehe da, das Problem ist dort nicht vorhanden.
Hab' ich doch gleich gesagt; - siehe #8.
Ganz so ist es nicht Ekkehard. Die Bilder etc. waren alle da, sonst hätte ich sie ja ehemals nicht hinzufügen können. Wenn ich ja in den beschriebenen 3 Datensätzen auf Schachtel-DB geklickt habe, dann hat er es ja angezeigt. Also es ist nicht immer so wie es scheint, kann man das so sagen?

Gruß Andreas
Grüße und Dank im voraus
Andreas
 

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1600
Re: Ereignis beim Laden funktioniert nicht immer ........
« Antwort #31 am: November 20, 2017, 03:01:08 »
Hallo Andreas,
Die Bilder sind wohl da, aber die Zuordnung (FK) zum Motiv hat gefehlt
oder war falsch.
Ich vermute, die drei DS sind Inkonsistenzleichen, die während der
Entwicklung entstanden sind.
gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 

Online derilzemer

  • Access-Meister
  • ***
  • Beiträge: 541
    • Quartettportal
Re: Ereignis beim Laden funktioniert nicht immer ........
« Antwort #32 am: November 20, 2017, 13:03:15 »
Hi,
das mag wohl wahr und richtig sein. Hab ja erwähnt, dass es mir wegen der erzeugten Aufwände Leid tut und ich das ganze gleich im 1. Step hätte machen sollen. Ich hoffe es ist mir eine Lehre.

Gruß Andreas
Grüße und Dank im voraus
Andreas