collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 46
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 3
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13799
  • stats Beiträge insgesamt: 63494
  • stats Themen insgesamt: 8604
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 16
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Werte aus Abfrage und Formular ziehen  (Gelesen 232 mal)

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 6938
Re: Werte aus Abfrage und Formular ziehen
« Antwort #15 am: November 14, 2017, 13:14:54 »
Hallo,
den Aufbau halte ich so für grundlegend falsch. Zunächst solltest Du mal diese unsäglichen Mehrwertfelder aus den Tabellen rauswerfen, die braucht man nicht.
Dann wird eine Tabelle benötig für die Gruppen, mit einem Feld für den Gruppennamen und einem Primärschlüssel. Dann werden die Gruppen zusammengestellt mit einer Tabelle "GruppenMitarbeiter" mit einem Fremdschlüssel zur Gruppe und einem FS zum Mitarbeiter.
Auch die Tabelle mit dem Schulungsblock halte ich für überarbeitungsbedürftig. Die Termine sollten aus dem Schulungsblock als je ein Datensatz in eine extra Tabelle "SchulungsblockTermine" und und dann noch eine Tabelle die die SchulungsblockTermine mit der Teilnehmergruppe verknüpft.

Die ganze Struktur bedarf der gründlichen Überarbeitung.
« Letzte Änderung: November 14, 2017, 13:19:42 von MzKlMu »
Gruß
Klaus
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23089
Re: Werte aus Abfrage und Formular ziehen
« Antwort #16 am: November 14, 2017, 13:15:30 »
Hallo,


entferne zunächst die (Gruppen)Beziehungen zu den 3 Tabellen, lösche aus den Tabellen die Mehrwertfelder und füge anstatt ein normales Zahl-Feld (Long)  ein.  Hier stellt sich schon die Frage, warum in allen 3 Tabellen die Gruppen in Beziehung stehen (sollen).

Das Tabellenkonzept sollte nochmal anhand der Anforderungen überdacht werden.

Offline Daniel92

  • Newbie
  • Beiträge: 40
Re: Werte aus Abfrage und Formular ziehen
« Antwort #17 am: November 14, 2017, 14:08:06 »
Danke für eure Antworten.

Ich werden mich jetzt erstmal mit meiner Struktur auseinandersetzen und diese überarbeiten!

Beste Grüße
 

Offline Daniel92

  • Newbie
  • Beiträge: 40
Re: Werte aus Abfrage und Formular ziehen
« Antwort #18 am: November 15, 2017, 14:46:08 »
Hallo zusammen,

ich kämpfe heute schon den ganzen Tag mit der richtigen Datenbankstruktur, komme aber einfach nicht dahinter wie ich diese aufbauen muss...
Eine Teilnehmergruppe kann "n" Mitarbeiter haben, die Beziehung ist klar!
"n" Teilnehmergruppen können an "m" Schulungsblöcken teilnehmen, da kommt jetzt das Problem! Ich habe eine "Hilfstabelle" erstellt, aber was nutzt die mir? Wenn ich eine Abfrage erstelle ist diese leer. Wie muss meine Struktur aussehen, damit ich nachher Teilnehmergruppe X,Y,Z an Schulungsblock 1 teilnehmen lassen kann, an Schulungsblock 2 aber nur Teilnehmergruppen X und Y geschult werden müssen?
Ohne Mehrfachauswahl komm ich auf keinen grünen Zweig, aber mit der Mehrfachauswahl kann ich die Mails nicht verschicken?!
Außerdem kommt danach ja noch das Problem, dass je nach Schulungsblock unterschiedlich viele Themen geschult werden und diese Themen auch nur bestimmte Teilnehmergruppen interessieren, also auch da n:m.

Ich hoffe auf eure Hilfe! Im Anhang noch ein Bild von den Beziehungen.

Und MzKIMu, was meinst du mit:
"Auch die Tabelle mit dem Schulungsblock halte ich für überarbeitungsbedürftig. Die Termine sollten aus dem Schulungsblock als je ein Datensatz in eine extra Tabelle "SchulungsblockTermine" und und dann noch eine Tabelle die die SchulungsblockTermine mit der Teilnehmergruppe verknüpft."

Die Termine gehören ja zu dem Schulungsblock, wieso sollen diese in eine extra Tabelle?

Beste Grüße
Daniel
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23089
Re: Werte aus Abfrage und Formular ziehen
« Antwort #19 am: November 15, 2017, 15:32:29 »
Hallo,

Klaus hat prinzipiell Recht mit den Terminen.

Wenn es jedoch immer und ewig für jeden Schulungsblock diese 3 Termine gibt und geben wird, könnte(!)  man auf eine separate Termine-Tabelle verzichten.

Wenn eine Teilnehmergruppe aus mehreren Mitarbeitern (sind das dann "Teilnehmer"?)  besteht , sind das dann immer unterschiedliche Personen und werden zu jedem Block neu erfasst?

Zum Ablauf: Zunächst sind die Teilnehmergruppen mit den Mitarbeitern (Teilnehmern?)  in entspr. Formularen zu erfassen.

Danach werden mit einer HFO/UFO-Konstruktion (tblSchulungsblock, tblSchulungsblockTeilnehmergruppen) die Schulungsblöcke erfasst und die oben erfassten Gruppen den Schulungsblöcken (im UFO)  zugeordnet. Dafür können Kombifelder (für die Schlüsselfelder) benutzt werden.

Zitat
Außerdem kommt danach ja noch das Problem, dass je nach Schulungsblock unterschiedlich viele Themen geschult werden und diese Themen auch nur bestimmte Teilnehmergruppen interessieren, also auch da n:m.

Das fehlt im Tabellenaufbau und muss eben noch eingebaut werden, auch wenn's ein paar Tabellen mehr kostet.  Irgendwie muss es ja abgebildet werden.

Offline Frithjiof

  • Newbie
  • Beiträge: 41
Re: Werte aus Abfrage und Formular ziehen
« Antwort #20 am: November 15, 2017, 17:00:51 »
Hallo Daniel
Ohne Mehrfachauswahl komm ich auf keinen grünen Zweig, aber mit der Mehrfachauswahl kann ich die Mails nicht verschicken?!

natürlich geht's auch mit Mehrfachauswahl

so z.B bekommst Du alle im Listenfeld ausgewählten Mailempfänger in einen String:

   
Sub Mehrfachauswahl_auswerten()
    Dim vZeile As var
    Dim sMailempfaenger As String
'für xxx  die Spalte eintragen in der die Mailadresse steht (von 0 zählen).
    sMailempfaenger = ""
    For Each vZeile In Me.ListeMailempfaenger.ItemsSelected
        sMailempfaenger = sMailempfeanger & Me.ListeMailempfaenger.Column(xxx, vZeile) & ";"
    Next
End Sub

Ob das sinnvoll hängt von der Problemstellung ab.

Frithjof
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daniel92

Offline Daniel92

  • Newbie
  • Beiträge: 40
Re: Werte aus Abfrage und Formular ziehen
« Antwort #21 am: November 16, 2017, 09:23:04 »
Danke für eure Antworten!

Ich häng mich rein und schau wie ich das am besten lösen kann!

Beste Grüße
Daniel