collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 67
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 6
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13804
  • stats Beiträge insgesamt: 63512
  • stats Themen insgesamt: 8606
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 16
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Makro oder Ausdrucksgenerator  (Gelesen 116 mal)

Offline Buelent2018

  • Newbie
  • Beiträge: 6
Makro oder Ausdrucksgenerator
« am: November 21, 2017, 18:21:51 »
Hallo zusammen!
Ich habe folgendes Problem und kann es einfach nicht lösen.
In Access habe ich ein Feld z.B. "Fahrtrichtung" welches mit Dropdown anwählbar ist. Die Liste enthält "Hinfahrt zum Flughafen" und "Rückfahrt vom Flughafen".

Ich habe ein weiteres Feld "Flug", welches das folgendes Ergebnis anzeigen sollte.

Wenn ich im Feld "Fahrtrichtung" die "Hinfahrt zum Flughafen" auswähle, soll im Feld " Flug" automatisch "Abflug" anzeigen und wenn ich im Feld "Fahrtrichtung "Rückfahrt vom Flughafen" auswähle, dann soll im Feld "Flug" automatisch "Ankunft" anzeigen.

Ich habe zunächst ein neues Feld "Flug" hinzugefügt. Dann die Rubrik berechnet ausgewählt und folgendes in den Generator eingefügt.

Wenn( [Fahrtrichtung]="Hinfahrt zum Flughafen";"Abflug";Wenn( [Fahrtrichtung]="Rückfahrt vom Flughafen";"Ankunft"))

Es kommt der Fehler: Syntaxfehler im Ausdruck

Kann mir jemand weiterhelfen?  :'(
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 6940
Re: Makro oder Ausdrucksgenerator
« Antwort #1 am: November 21, 2017, 19:04:28 »
Hallo,
von berechneten Feldern in Tabellen ist abzuraten, berechnet wird in Abfragen.
Außerdem halte ich das Feld in der Tabelle für überflüssig.

Die Liste mit den Fahrtrichtungen sollte eine Tabelle sein, mit 3 Feldern.
Primärschlüssel, Fahrtrichtung, Flug. In der jetzigen Tabelle wird nur der Primärschlüssel der Fahrrichtung als Fremdschlüssel gespeichert.
Der Inhalt des Feldes Flug (Abflug bzw. Ankunft) steht über eine Abfrage automatisch zur Verfügung. Ohne Programmierung.


Bei Auswahl der Fahrrichtung hast Du automati
Gruß
Klaus
 

Offline Buelent2018

  • Newbie
  • Beiträge: 6
Re: Makro oder Ausdrucksgenerator
« Antwort #2 am: November 21, 2017, 20:39:29 »
Vielen Dank für die Antwort.
Ich habe jetzt die 3 Felder als Tabelle angelegt. Dann eine Abfrage gemacht. Was muss ich den in die Kriterien eintragen?

 

Offline Buelent2018

  • Newbie
  • Beiträge: 6
Re: Makro oder Ausdrucksgenerator
« Antwort #3 am: November 21, 2017, 21:17:36 »
Habe jetzt die Formel gefunden:

=Wenn([Fahrtrichtung]="Hinfahrt zum Flughafen";"Abflug";Wenn([Fahrtrichtung]="Rückfahrt vom Flughafen";"Ankunft";""))
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 6940
Re: Makro oder Ausdrucksgenerator
« Antwort #4 am: November 21, 2017, 21:49:38 »
Hallo,
es ist trotzdem überflüssig.
Gruß
Klaus
 

Offline Buelent2018

  • Newbie
  • Beiträge: 6
Re: Makro oder Ausdrucksgenerator
« Antwort #5 am: November 21, 2017, 22:15:13 »
Ich habe es mit der Abfrage nicht hin bekommen. Was muss ich den in die Kriterien eintragen?
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 6940
Re: Makro oder Ausdrucksgenerator
« Antwort #6 am: November 21, 2017, 22:52:14 »
Hallo,
Zitat
Was muss ich den in die Kriterien eintragen?
gar nix, eine solche Abfrage braucht keine Kriterien.

Was versprichst Du Dir von diesem Feld "Flug" überhaupt ?
Es ist doch kein zusätzlicher Informationsgewinn. Und eintragen kannst Du in dieses Feld auch nichts.
Dass die Hinfahrt zum Abflug gehört weißt Du doch auch so.

Im Anhang findest Du ein einfaches Beispiel.
« Letzte Änderung: November 21, 2017, 23:36:21 von MzKlMu »
Gruß
Klaus