collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 28
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13993
  • stats Beiträge insgesamt: 66765
  • stats Themen insgesamt: 9002
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Import aus Excel ohne Schlüssel-ID  (Gelesen 504 mal)

Offline BananaDealer

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 55
Import aus Excel ohne Schlüssel-ID
« am: Januar 23, 2018, 12:35:49 »
Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem:

Aus einer Excel-Tabelle werden Datensätze nach Access exportiert. Jede Spalte beschreibt dabei Eigenschaften aus einem festgelegten Pool -> pro Zelle ein Wort aus einem festgelegten Drop-Down.

Diese stimmen mit denen in Access definierten Tabellen überein. Als Schlüssel ist aber ein Autowert in Form von einer ID festgelegt und nicht die Eigenschaft als Text.

Wenn nun der Export aus Excel nach Access stattfindet, wird beispielsweise in der Spalte für das Fachthema eine Zelle aus Excel mit dem Wert "Abschlag" importiert. Nun akzeptiert Access, obwohl dies im Drop-Down so auswählbar, das Wort "Abschlag" nicht, sondern nur die ID "1".

Gibt es eine Möglichkeit, dass auch die Texte akzeptiert werden? Immerhin sind diese auch bei Access mit den jeweiligen IDs verknüpft und stehen später durch das Dropdown bei Access in den Zellen.

Die Texte in die IDs umwandeln innerhalb der Excel-Tabelle wäre ein zu großer manueller Aufwand.

Beste Grüße und danke!

BananaDealer
« Letzte Änderung: Januar 23, 2018, 12:46:21 von BananaDealer »
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7313
Re: Import aus Excel ohne Schlüssel-ID
« Antwort #1 am: Januar 23, 2018, 13:53:59 »
Hallo,
Zitat
Aus einer Excel-Tabelle werden Datensätze nach Access exportiert.
Ich würde den umgekehrten Weg wählen. Die Exceltabelle nur in Access verknüpfen. Und dann per Anfügeabfrage die verknüpften Exceldaten in die Access Tabelle übertragen.
Mit der Anfügeabfrage kannst Du die Texte (Abschlag) in den Zahlenwert übersetzen.
Mit dem Text ist es nicht möglich zu übetragen.
Zitat
Immerhin sind diese auch bei Access mit den jeweiligen IDs verknüpft und stehen später durch das Dropdown bei Access in den Zellen.
Das ist ein Irrtum. In dem Feld (in Access gibt es keine Zellen) steht nur die Zahl, den Text kriegst Du über die Einstellung des Kombis (Dropdown) vor gegauckelt.
Dropdown Felder sollten in Tabellen nicht verwendet werden die täuschen nur den Anwender (so wie Dich). Kombis machen nur in Formularen Sinn, in Tabellen verleiten sie nur zu gedanklichen und sachlichen Fehlern. Schmeiß die Dinger besser wieder raus.
Gruß
Klaus
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: BananaDealer

Offline BananaDealer

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 55
Re: Import aus Excel ohne Schlüssel-ID
« Antwort #2 am: Januar 23, 2018, 13:58:39 »
Vielen Dank für deine Antwort, dann löse ich das Ganze über die Anfügeabfrage.
Dass in den Access Feldern Zahlen stehen und Text bloß angezeigt wird, war mir zwar bewusst nicht aber, dass es keine direkte, nutzbare Verbindung von ID und Text gibt, um auch Texte zulässig zu machen.