collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 45
  • Punkt Versteckte: 2
  • Punkt Mitglieder: 3
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13993
  • stats Beiträge insgesamt: 66758
  • stats Themen insgesamt: 9001
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Preisvergleich mit Einkaufspreisen  (Gelesen 2950 mal)

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1257
Re: Preisvergleich mit Einkaufspreisen
« Antwort #15 am: November 30, 2017, 13:43:03 »
Sinngemäß sollteSELECT q.* FROM Abfrage q
       LEFT JOIN WWSTabelle w
              ON q.PKN = w.PKN
WHERE  q.Preis < w.Preis OR
       w.Preis Is Null;
die Daten aus der Abfrage übrig lassen, für die ein niedrigerer Preis als in der WWS-Tabelle ermittelt wurde, bzw. für die es in der WWS-Tabelle noch keinen Eintrag gibt.
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline Manuel_Kraus

  • Newbie
  • Beiträge: 12
Re: Preisvergleich mit Einkaufspreisen
« Antwort #16 am: Dezember 01, 2017, 14:48:41 »
okay, also eine neue Abfrage mit der ek qry und der wws Tabelle?
Geht das mit der sql-Anweisung etwas ausführlicher? :) sorry
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1257
Re: Preisvergleich mit Einkaufspreisen
« Antwort #17 am: Dezember 01, 2017, 15:13:13 »
Manuel, Du musst schon konkret fragen, was Du an der SQL-Abfrage nicht verstehst oder in einem SQL-Tutorium (AFAIK erklärt die Wikipedia Grundzüge von SQL auch recht gut) im WWW nachforschen (der Sprachumfang ist ja nicht so gewaltig).
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline Manuel_Kraus

  • Newbie
  • Beiträge: 12
Re: Preisvergleich mit Einkaufspreisen
« Antwort #18 am: Dezember 04, 2017, 08:21:25 »
Guten morgen,
die SQL Anweisung kann ich lesen. Es ging mir bei der Frage nur um die Anordung ( Reihenfolge ) in meiner Datenbank.
Ich benötige dafür nun eine weitere Abfrage mit der tbl_Artikelstamm ( WWS ) und der letzten qry, die mir die günstigsten Preise incl. Lieferant ausspuckt, oder die tbl_Verlgleich, die alle EK's enthält, die ich von den Lieferanten habe?

Danke
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1257
Re: Preisvergleich mit Einkaufspreisen
« Antwort #19 am: Dezember 04, 2017, 10:52:48 »
Das Abfrageergebnis ist mit dem Artikelstamm abzugleichen, wobei auch noch ggf. Fälle von Preisänderungen untersucht werden müssten. Was nützt es, wenn in Artikelstamm zwar der günstigere Preis steht, beim eingetragenen Lieferanten aber mittlerweile ein anderer Preise gültig ist.
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline Manuel_Kraus

  • Newbie
  • Beiträge: 12
Re: Preisvergleich mit Einkaufspreisen
« Antwort #20 am: Januar 08, 2018, 13:54:01 »
Hallo miteinander,

wünsche noch ein frohes und gesundes neues Jahr 2018!
Meine Access Abfrage funktioniert tadellos, dank eurer hilfe.
Jetzt habe ich noch etwas, was mir besser gefallen würde. :) wegen der Übersichtlichkeit

Wenn jetzt in der Vergleichstabelle Artikel eingespielt werden, die ich nicht im Artikelstamm habe ( WAWI ), zeigt sie mir die Access Abfrage natürlich an ''als günstigster''.. wie kann ich das noch ausblenden?
vielen vielen Dank
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1257
Re: Preisvergleich mit Einkaufspreisen
« Antwort #21 am: Januar 13, 2018, 09:55:49 »
Ein INNER JOIN bewirkt, dass die Daten auf beiden Seiten der Verknüpfung vorhanden sein müssen. Also einfach nur die Zieltabelle zusätzlich in der Abfrage über das Schlüsselfeld verknüpfen (Linie aufziehen), sollte zur gewünschten Reduktion der Daten führen.
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline Manuel_Kraus

  • Newbie
  • Beiträge: 12
Re: Preisvergleich mit Einkaufspreisen
« Antwort #22 am: Januar 16, 2018, 14:37:46 »
Hallo Lachtaube,

sieht gut aus, nachdem ich die Abfragen nach und nach gestaltet habe, kam der innerjoin die pzn betreffend vorher mit dazu
und zum Schluß der leftjoin für den EK.
Super, vielen Dank!