collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 69
  • Punkt Versteckte: 2
  • Punkt Mitglieder: 2

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13953
  • stats Beiträge insgesamt: 66364
  • stats Themen insgesamt: 8942
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Zugriff beschränken durch abgleich des Winows User  (Gelesen 188 mal)

Offline DaKain

  • Newbie
  • Beiträge: 11
Zugriff beschränken durch abgleich des Winows User
« am: April 18, 2018, 01:43:14 »
Hallo, ich habe eine Datenbank in der zwei Formulare verwendet werden.
Ein Formular wo eingaben getätigt werden und ein weiteres Formular das eine reine Ansichtfunktion hat.

Nun ist es so, dass die Eingaben nur gewisse Menschen machen dürfen. Ich habe mal irgendwo gelesen, dass es möglich ist das öffnen eines Formulares zu beschränken durch den abgleich des Windows Benutzernamens.

Angenommen es gibt 3 Benutzer deren Windows Benutzernamen ich habe und die ich in einer separaten Tabelle habe und nur diese 3 Personen dürfen das Eingabeformular öffnen. Alle anderen 20 Benutzer dürfen nur das Ansichtsformular öffnen.

Ich hoffe ihr wisst was ich meine und könnt mir helfen.

Gruß DaKain
 

Offline Xoar

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 398
Re: Zugriff beschränken durch abgleich des Winows User
« Antwort #1 am: April 18, 2018, 09:57:50 »
Hallo,
dann müsstest du beim Programmstart entweder ein AutoExec-Makro erstellen welches eine Procedure in einem allgemeinen Modul aufruft:

Luftcode
Public Sub Aufruf ()
Select case Environ("Username")
Case "Benutzer 1", "Benutzer 2"
  Docmd.openform "frmEingabe"
Case else
 Docmd.openform "frmAnsicht"
End select

End sub

Alternativ kann man auch den Code in ein "beim öffnen" Ereignis in einem Blanko Startformular eingeben, welches man dann wieder schließt. Und dieses Blankoformular in den Datenbankeinstellungen als Startformular festlegen.

Grüße