Access-o-Mania

Access-Forum => Tabelle/Abfrage => Thema gestartet von: Carl am Dezember 11, 2017, 21:48:09

Titel: Memo-Feld Zeichenzahl limitieren
Beitrag von: Carl am Dezember 11, 2017, 21:48:09
Ich würde aus verschiedenen Gründen gern mit Memofeldern arbeiten, die Zeichenzahl aber auf ca. 500 begrenzen.

Ich habe Funktionen für das Formular gefunden, hätte aber gern eine tabellenseitige Begrenzung, Geht sowas?

Und wenn nein, wie macht man das Eurer Meinung nach am Elegantesten mit VBA für das Feld [Memobeispiel]?

Carl
Titel: Re: Memo-Feld Zeichenzahl limitieren
Beitrag von: MzKlMu am Dezember 11, 2017, 22:06:46
Hallo,
siehe Bild.
Titel: Re: Memo-Feld Zeichenzahl limitieren
Beitrag von: Carl am Dezember 12, 2017, 13:13:42
Ah, vielen Dank.

Wann bzw. für welche Zwecke würdet Ihr denn die Option in diesem Fall auf Rich Text setzen?
Titel: Re: Memo-Feld Zeichenzahl limitieren
Beitrag von: Carl am Dezember 12, 2017, 13:51:11
Länge([Memofeld])< 501 funktioniert auf Tabellenebene,.

Nun möchte ich im Formular den Hintergrund bedingt rot formatieren, wenn BEI DER EINGABE die Zeichenzahl von 500 überschritten wird. im Netz habe ich nur eine Lösung für Excel gefunden, die eine Meldung ausgibt. Kann man da irgendwie eine bedingte Formatierung für den Hintergrund des Feldes im Formular draus machen?


Private Sub TextBox1_Change()
 If Len(TextBox1.Value) > 500 Then
 Range("A1") = Len(TextBox1.Value)
 Else
 Range("A1") = "Es reicht!! " & Len(TextBox1.Value)
 End If
 End Sub
Titel: Re: Memo-Feld Zeichenzahl limitieren
Beitrag von: MzKlMu am Dezember 12, 2017, 16:22:46
Hallo,
bedingte Formatierung müsste man probieren.
Aber Du kannst den Text begrenzen.
Z.B. so:
Private Sub Memofeld_Change()
   If Len(Me.Memofeld.Text) > 500 Then
        Me.Memofeld = Left(Memofeld.Text, 500)
        MsgBox "Habe fertig"
   End If
End Sub
Das .Text ist wichtig.
Titel: Re: Memo-Feld Zeichenzahl limitieren
Beitrag von: Carl am Dezember 12, 2017, 19:53:30
Hat auf Anhieb geklappt. Danke