collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 82
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 3
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14038
  • stats Beiträge insgesamt: 67228
  • stats Themen insgesamt: 9068
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
Tabelle/Abfrage / Re: Statistik
« Letzter Beitrag von Carl am September 20, 2018, 19:11:10 »
Zitat
3)   Was ist denn ein Zählfeld?   Ein Steuerelement mit Inhalt  =Anzahl(*)  Im Formularkopf des UFO's  ?

Ja.

Mit ihm wollte ich die Anzahl der formularbasiert gefilterten Datensätze zählen; also die, die gerade angezeigt werden.

Ich benötige keine Tabelle, um die Ergebnisse irgendwo abzulegen.

Zitat
Heißt das, es ist ungebunden

Ja, ich würde das HF ungebunden lassen. Warum soll man es an eine Tabelle binden, wenn es doch nur als Träger für die Filter und für die Anzeige der Ergebnisse benötigt wird.

Zitat
Zitat
Das HF filtert aber formularbasiert.
 
??  Ein "formularbasierter Filter" (des HF) würde die im HF angezeigten Datensätze filtern.  Die gibt es aber nicht, weil es ungebunden(?) ist.

Ich mache ins HF ein UFO und das wird dann gefiltert.


Zitat
Zitat
Ich brauche also nur einen Filter in der Abfrage, der einen Wert aus einem ungebundenen Feld im Formular bezieht.

Du brauchst also eine Referenz auf ein Steuerelement in der Where-Condition einer Abfrage? Schreibe im Abfrageentwurf im Feld "Bedingung"   z. B. Forms![MeinFormular]![MeinTextfeld]
, um exakt zu vergleichen.

Referenz, okay! Ich setzt mich ran.

Carl
22
Tabelle/Abfrage / Re: Datum, kurz vs. Datum, vierstellig
« Letzter Beitrag von Carl am September 20, 2018, 18:49:08 »
okay, habs gemacht.

Danke
23
Tabelle/Abfrage / Re: Datum, kurz vs. Datum, vierstellig
« Letzter Beitrag von MzKlMu am September 20, 2018, 18:38:12 »
Hallo,
im Formular, in der Tabelle formatiert man nicht.
Wenn Du nachträglich in der Tabelle formatierst, würde das ein bereits erstelltes Formular gar nicht mitkriegen.

Und wenn ich Format schreibe, meine ich auch Format.  ;D

24
Tabelle/Abfrage / Re: Datum, kurz vs. Datum, vierstellig
« Letzter Beitrag von Carl am September 20, 2018, 18:14:10 »
in die Tabelle oder im Formular?

Eingabeformat oder Format?

Carl
25
Access Programmierung / Re: Formular ohne Accessfenster A03/Win7
« Letzter Beitrag von Lachtaube am September 20, 2018, 17:09:50 »
Dann musst Du dafür sorgen, dass die Anweisung nur einmal gestartet wird, weil sie das Neuzeichnen des Fensters beauftragt, was im Sekundentakt eher unangemessen ist.
Private Sub Form_Timer()
   Static Repainted As Boolean

   If Not Repainted Then
      Me.Repaint
      Repainted = True
   End If

   'hier dann Deinen Code folgen lassen
End Sub
26
Access Programmierung / Re: Formular ohne Accessfenster A03/Win7
« Letzter Beitrag von MaxP am September 20, 2018, 15:21:26 »
@ Lachtaube

da mein Form zur Zeiterfassung genutzt wird, existiert bereits das Ereignis Bei Zeitgeber (z.B. Me![Akt_Zeit] = Format(Now, "h:nn:ss")) mit einem Intervall von 1000.

Kann ich deine Anweisung Me.Repaint dazuschreiben oder kollidieren diese Anweisungen womöglich?

Gruß
Max
27
Tabelle/Abfrage / Re: Datum, kurz vs. Datum, vierstellig
« Letzter Beitrag von MzKlMu am September 20, 2018, 14:16:58 »
Hallo,
trage das gewünschte Format einfach ein.
tt.mm.jj
28
Tabelle/Abfrage / Datum, kurz vs. Datum, vierstellig
« Letzter Beitrag von Carl am September 20, 2018, 14:03:59 »
wenn ich in einem Feld das Format Datum kurz wähle, wird scheinbar das selbe bewirkt wie Datum vierstellig. Beide zeigen nach dem Schema 01.01.2018 an. Ich möchte aber bei kurz 01.01.18 haben. Was könnte ich falsch gemacht haben?

Carl
29
Access Programmierung / Re: Formular ohne Accessfenster A03/Win7
« Letzter Beitrag von markus888 am September 20, 2018, 13:25:37 »
@Phils
Das Problem wenn sich das Icon nicht in der Taskleiste sondern in der "overflow section" befindet wäre recht einfach zu lösen.
Wenn das Move Event ausgelöst wird, prüfen ob sich die Maus über dem Access Formular befindet.

Private Sub Detailbereich_MouseMove(Button As Integer, Shift As Integer, x As Single, y As Single)


    ' Check if the mousepointer is above the taskbar
    Dim p As POINTAPI
    GetCursorPos p
    If WindowFromPoint(p.x, p.y) <> Me.hWnd Then
         ....
    End If

End Sub

LG Markus
30
Access Programmierung / Re: Formular ohne Accessfenster A03/Win7
« Letzter Beitrag von Lachtaube am September 20, 2018, 12:52:34 »
@Max,

ich würde versuchen, mit einem Oneshot Timer das Formular einmalig zum Neuzeichnen zu bewegen. Dazu legst Du ein Zeitgeberintervall in den Formulareigenschaften fest - mit den Werten müsstest Du experimentieren. Anfangs würde ich 500 für eine halbe Sekunde einstellen und testen.

Private Sub Form_Timer()
   'Zeitgeber wieder abschalten
   Me.TimerInterval = 0
   Me.Repaint
End Sub
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10