collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 55
  • Punkt Versteckte: 2
  • Punkt Mitglieder: 3
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13808
  • stats Beiträge insgesamt: 64233
  • stats Themen insgesamt: 8686
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 16
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Hyperlink per VBA speichern  (Gelesen 6024 mal)

Offline lilienthal

  • Newbie
  • Beiträge: 11
Hyperlink per VBA speichern
« am: Mai 12, 2010, 10:54:33 »
Hallo Allerseits!

Ich habe ein Formular, wo der User per Schaltfläche eine Datei auswählen kann und der UNC Pfad der ausgewählten Datei danach in einer Tabelle in ein Feld mit Feldtyp Hyperlink abgespeichert wird. Die Dateiauswahl und das Abspeichern der Datei funktioniert einwandfrei.

Allerdings habe ich folgendes Problem: :(
Wenn mam die Tabelle öffnet wird der abgespeicherte UNC-Pfad als Link angezeigt aber nicht geöffnet.

Erst wenn man mit der rechten Maustaste das Kontextmenü öffnet und dann Hxperlink bearbeiten auswählt und den angezeigten Text auch in das Feld Datei oder Webseite einträgt öffnet sich die Datei.

Der Link wird einfach mittels docmd.runsql eingetragen. Gibt es da eine Möglichkeit, dass per VBA beim Abspeichern in die Tabelle das erledigt wird, das ich im Kontextmenü manuell durchgeführt habe?

Danke im Voraus für eure Bemühungen,
Hermann
 

Offline lilienthal

  • Newbie
  • Beiträge: 11
Re: Hyperlink per VBA speichern
« Antwort #1 am: Mai 12, 2010, 11:11:54 »
Problem gelöst!

beim Abspeichern der Datei habe ich im SQL # eingesetz. Damit wird automatisch Text und Pfad gesetzt.

DoCmd.RunSQL ("insert into t_PRUEF (ID,LINK) values(" & Forms![PRUEFEN_DET].[ID] & ",'#" & Me.LINK & "##')")