collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 62
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14070
  • stats Beiträge insgesamt: 67529
  • stats Themen insgesamt: 9099
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: #Name  (Gelesen 2577 mal)

Offline Bruno01

  • Newbie
  • Beiträge: 2
#Name
« am: Mai 16, 2010, 18:47:27 »
Mit Betiebsystem Windows 7 und Office 2003 erscheint für die unten stehende Formel #Name. Kann mir jemand helfen? Danke im voraus. ;D

=Wenn(fsubAbschlussEntwicklung.Formular.RecordsetClone. RecordCount=0;0;fsubAbschlussEntwicklung.Formular!txtEntwPerson)
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23445
Re: #Name
« Antwort #1 am: Mai 16, 2010, 19:44:04 »
Hallo,

vermutlich nicht so richtig...

Ist "fsubAbschlussEntwicklung" wirklich der Name des  UFO-Steuerelementes in demjenigen Formular, worin sich das Steuerelement befindet, das diesen Ausdruck in seinem Steuerelementinhalt hat?

versuch mal:

..(Forms!MeinHauptform!MeinUFOSteuerelementName.Form.RecordsetClone.Reco rdCount=0;..)