collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 80
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 4
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13976
  • stats Beiträge insgesamt: 66565
  • stats Themen insgesamt: 8972
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Problem bei Differenzen aus zwei Kreuztabellen  (Gelesen 1604 mal)

Christian F

  • Gast
Problem bei Differenzen aus zwei Kreuztabellen
« am: August 18, 2010, 15:35:06 »
Hallo alle zusammen,

Ich stehe vor der folgenden Herausforderung. Mit dieser Abfrage:

SELECT [Eingang je Person und Team_Kreuztabelle].[emfangende Person], nz([Eingang je Person und Team_Kreuztabelle]![A1])-nz([Zahlungsabgänge Pro Person und Team_Kreuztabelle]![A1]) AS [Differenz A1], nz([Eingang je Person und Team_Kreuztabelle]![A2])-nz([Zahlungsabgänge Pro Person und Team_Kreuztabelle]![A2]) AS [Differenz A2], nz([Eingang je Person und Team_Kreuztabelle]![B1])-nz([Zahlungsabgänge Pro Person und Team_Kreuztabelle]![B1]) AS [Differenz B1], nz([Eingang je Person und Team_Kreuztabelle]!B2)-nz([Zahlungsabgänge Pro Person und Team_Kreuztabelle]!B2) AS [Differenz B2]
FROM [Eingang je Person und Team_Kreuztabelle] INNER JOIN [Zahlungsabgänge Pro Person und Team_Kreuztabelle] ON [Eingang je Person und Team_Kreuztabelle].[emfangende Person] = [Zahlungsabgänge Pro Person und Team_Kreuztabelle].[zahlende Person];

berechne ich die Differenz aus zwei Kreuztabellen. Es werden dabei Zahlungen zwischen Personen erfassst, die mehreren Teams zugeordnet sind (die Zahlungen erfolgen aber grundsätzlich innerhalb der Teams).
Da eine Person aber durchaus gleichzeitig zahlen und empfangen kann (z.B. von jeweils verschiedenen Personen) werden durch diese Abfrage die Netto-Differenzen pro Person und Team dargestellt.

Jetzt zum Problem:
Es kann passieren, dass es z.B. im Team A1 keine Zahlungen gibt. Dann gibt es logischerweise die Spalte in den Kreuztabellen nicht und die gesamte Abfrage kann nicht ausgeführt werden.
Gibt es daher eine Möglichkeit, Access entweder zu sagen, solche Fälle zu "überspringen" oder auf 0 zu setzten, oder könnte man ein Dialogfenster basteln, das bei Ausführen der Abfrage eine Auswahl der Teams gestattet (wo man z.B. dann sagen/ankreuzen könnte, nur die Differenzen für A2 und B1 zu berechnen).

Ich hoffe, das ist halbwegs verständlich.

Falls das nicht so einfach geht, reicht mir auch die Information dass das eben nicht problemlos möglich ist. Dann werde ich mir eine andere Lösung einfallen lassen.

Vielen Dank,

Christian