collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 53
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 1

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13973
  • stats Beiträge insgesamt: 66539
  • stats Themen insgesamt: 8971
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Eigenes Kontextmenü wie Druckerauswahlpopup  (Gelesen 2191 mal)

Offline -Tom-

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 214
    • Weber-Computerhilfe - Damit Ihr Computer nicht zum Alptraum wird!
Eigenes Kontextmenü wie Druckerauswahlpopup
« am: Dezember 15, 2010, 01:10:48 »
Hallo,

Ich habe mir ein eigenes Kontextmenü erstellt, wenn ich dort auf Drucken klicke wird sofort der Druckauftrag losgeschickt. Wie kann ich mir erst das Fenster mit der Druckerauswahl anzeigen lassen?

Code: (vb) [Auswählen]
Private Sub Report_Load()
  Dim cb As CommandBar
  Dim btn As CommandBarButton

  On Error Resume Next
  CommandBars(cstrCmdBar).Delete
  Set cb = CommandBars.Add(cstrCmdBar, _
            msoBarPopup, False, False)
  With cb
    Set btn = _
    .Controls.Add(msoControlButton, _
                  4, , , True)
  End With 'cb

  Me.ShortcutMenuBar = cstrCmdBar

End Sub

-Tom-
Computerprobleme??? -> http//www.weber-computerhilfe.de

Fordere keine Anerkennung!
Zeige was und man wird Dich kennen
 

Offline T417

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 380
Re: Eigenes Kontextmenü wie Druckerauswahlpopup
« Antwort #1 am: Dezember 16, 2010, 12:07:57 »
Zitat
Zum Drucken verwendest du dabei aber das "Drucken-Icon", was aber auch in der normalen Kontextmenuleitse direkt-drucken bewirkt.

Ja

Zitat
Kannst du nicht versuchen über Datei->Drucken zu gehen?

Habe die Leisten alle deaktiviert, habe aber gesehen dass in Access 2007 bei mir die Seitenansichtsleiste angezeigt wird und da ist das Drucken-Icon auch vorhanden und damit gehts.

Wäre zwar schön wenn es über das Kontextmenü auch gehn würden, aber anscheinend geht das nicht.

-Tom-
« Letzte Änderung: Dezember 16, 2010, 20:08:59 von -Tom- »
Arbeite normalerweise mit Access 2000/2003
In letzter Zeit häufiger mit Access 2007

Sowohl auf WinXP als auch auf Win7