collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 79
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 2
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14058
  • stats Beiträge insgesamt: 67483
  • stats Themen insgesamt: 9095
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Focuserhalt auf ein Registersteuerelement  (Gelesen 5461 mal)

Offline IRS

  • Newbie
  • Beiträge: 34
Focuserhalt auf ein Registersteuerelement
« am: Januar 26, 2011, 13:58:59 »
Hallo zusammen,

ich möchte in einem Formular beim weitergehen durch TAB ein Steuerelement in einer Registerkarte bzw Registersteuerelement des gleichen Formulares setzen.

Da das Formular selbst nur 3 Steuerelemente enthölt, wird nach dem Focusverlust immer der nächste Datensatz aufgerufen.

Feld 1 mit Focus = Teilenummer Kunde
Focusziel ist Teilename

Wie müsste das in der Ereignisprozedur denn aussehen.

mfg
Robert
« Letzte Änderung: Januar 26, 2011, 14:04:14 von IRS »
 

Offline database

  • Moderator
  • Access Guru
  • *****
  • Beiträge: 4178
Re: Focuserhalt auf ein Registersteuerelement
« Antwort #1 am: Januar 26, 2011, 18:22:11 »
Hallo Robert,

Du KÖNNTEST ins Ereignis 'Beim Verlassen' des letzten Steuerelements (Textbox) folgendes schreiben um den Focus auf ein beliebiges Steuerelément in einer anderen Registerkarte zu setzen:

Private Sub Teilenummer_Kunde_Exit(Cancel As Integer)
   Me!Teilename.SetFocus
End Sub

...oder um den Focus auf eine andere Registerkarte zu setzen:

Private Sub Teilenummer_Kunde_Exit(Cancel As Integer)
   Me!NameDerRegisterkarte.SetFocus
End Sub

Vermeide LEERZEICHEN, RESERVIERTE WORTE, SONDERZEICHEN und UMLAUTE in Tabellen- und Formularfeldnamen sowie für Variablen und / oder Objektnamen!
So KÖNNTEST du die Schreibweise mit dem Unterstrich im Prozedurnamen vermeiden. Sprichst du das Feld in der Folge INNERHALB einer Prozedur an müsstest
du den Namen in eckige Klammern setzen [Teilenummer Kunde] - du hast dann bereits 2 verschiedene Schreibweisen für ein und den selben Begriff!

HTH
Viele Grüße
Peter

Tipps und Links:
---------------------------------------------------------
1. http://www.donkarl.com
2. http://www.access-entwicklerbuch.de/2007/index.php?page=buch
3. http://www.xlam.ch/pos/rules.htm
3.a Reservierte Worte
4. http://www.functionx.com/vbaccess/index.htm
5. http://www.dbwiki.net

Nicht vergessen: Jede(r) hat mal klein angefangen!
Bitte keine Fragen per PN senden - Fragen gehören ins Forum!
 

Offline IRS

  • Newbie
  • Beiträge: 34
Re: Focuserhalt auf ein Registersteuerelement
« Antwort #2 am: April 04, 2018, 22:24:12 »
Super danke!!!
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23443
Re: Focuserhalt auf ein Registersteuerelement
« Antwort #3 am: April 05, 2018, 11:45:02 »
Antwort nach 7 Jahren...   ???????

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7415
Re: Focuserhalt auf ein Registersteuerelement
« Antwort #4 am: April 05, 2018, 12:06:12 »
Hallo,
war halt auch viel Code, bis das alles geprüft ist.  8) :P
Gruß
Klaus
 

Offline IRS

  • Newbie
  • Beiträge: 34
Re: Focuserhalt auf ein Registersteuerelement
« Antwort #5 am: April 05, 2018, 18:56:06 »
Genau!

Aber nochmal danke