collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 85
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14160
  • stats Beiträge insgesamt: 68645
  • stats Themen insgesamt: 9248
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Recordset mit Bedingung ?  (Gelesen 11025 mal)

Offline asiat

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 103
Re: Recordset mit Bedingung ?
« Antwort #15 am: März 03, 2011, 14:40:07 »
Hallo DF6GL, ja das hilft auch weiter aber,

ich habe eine Spalte mit Zwei Bedingungen,

wenn Geburtsdatum vorhanden dann dein Link und
wenn Geburtsdatum nicht vorhanden sonder nur Alter dann ???
 

database

  • Gast
Re: Recordset mit Bedingung ?
« Antwort #16 am: März 03, 2011, 16:47:52 »
Hallo,

wenn kein Geburtsdatum bekannt ist und nur das Alter eingetragen wird, ist es nicht möglich ein Jahr später das Alter aktualisieert zu sehen!

Zu dem Zweck musst du das Eintragungsjahr mitspeichern - oder wie sonst willst du denn feststellen wieviele Jahre du zum Alter dazurechnen musst?

Zitat
ich habe eine Spalte mit Zwei Bedingungen
nein, hast du nicht, das ist nur eine einzige

WENN Geburtsdatum vorhanden DANN dein Link SONST Alter + vergangene Jahre seit Eintrag
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: asiat

Offline asiat

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 103
Re: Recordset mit Bedingung ?
« Antwort #17 am: März 03, 2011, 21:49:08 »
Hallo database,

soweit war ich auch schon, bin der Meinung dass ich so ziemlich das selbe im ersten Beitrag geschrieben habe.

kann man in einer Abfrage ein spalter erstellen z.B AktAlter: un dort IF ELSE bedienung benutzen ?

sowas wie AktAlter: [Alter]+Jahr(Datum())-Jahr([Alteram]) aber noch mit Bedingung If ELSE.
« Letzte Änderung: März 03, 2011, 23:16:31 von asiat »
 

database

  • Gast
Re: Recordset mit Bedingung ?
« Antwort #18 am: März 04, 2011, 19:51:14 »
Hallo,

na klar kannst du das machen:

If Then Else gibts im Abfrageentwurf als solches nicht.
Verwende statt dessen die Wenn-Funktion!

Feldname: Wenn(Bedingung;Dann;Sonst)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: asiat

Offline asiat

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 103
Re: Recordset mit Bedingung ?
« Antwort #19 am: März 04, 2011, 21:00:50 »
NUN..die Lösung :
Trrrrrrrraaaaam daam dam daaaaaaaaaaaaaaaaaamm !!! ;D

AktAlter: Wenn([Geburtsdatum] Ist Null;[Alter]+Jahr(Datum())-Jahr([Alteram]);fgeburtstag([Geburtsdatum]))

fgeburtstag ist bei mir eine funktion die Alter ausrechnet wenn Geburtsdatum vorhanden ist
die Funktion habe ich auch aus diesem Forum.

Code: Visual Basic
'Automatisch Alter errechnen
Public Function fgeburtstag(gdatum As Date)
            Dim geburtstag As Date
            Dim Tagesdatum As Date
            Dim Alter As Long

            geburtstag = gdatum
            Tagesdatum = Now
                'Das aktuelle Datum wird in die Variable Tagesdatum gefüllt.

            Select Case Month(geburtstag)
                'Der Monat des Geburtstags wird mit der Funktion Month ausgewertet
               'und abhängig vom Ergebnis verzweigt.
               'Beginn der 1. Verzweigung

                Case Is < Month(Tagesdatum)
                    'Falls der Monat des Geburtstags kleiner ist als der Monat des aktuellen Datums

                    Alter = DateDiff("yyyy", geburtstag, Tagesdatum)
                        'rechnet DateDiff richtig, wir können DateDiff einfach verwenden.
                       'DateDiff gibt als Rückgabewert die Differenz zwischen zwei Daten.
                       'Um das Alter in Jahren zurückzugeben, wird der Schalter "yyyy" verwendet.

                Case Is > Month(Tagesdatum)
                    'Falls der Monat des Geburtstags größer ist als der Monat des aktuellen Datums

                    Alter = DateDiff("yyyy", geburtstag, Tagesdatum) - 1
                        'rechnet DateDiff falsch, nämlich 1 Jahr zuviel,
                       'deswegen verwenden wir DateDiff und subtrahieren 1 Jahr (- 1)

                Case Is = Month(Tagesdatum)
                    'Falls der Monat des Geburtstags mit dem Monat des aktuellen Datums übereinstimmt
                   'also gleich ist, rechnet DateDiff falsch

                    Select Case Day(geburtstag)
                        'deswegen verzweigen wir den Code erneut
                       'und werten auch den Tag des Geburtstags mit der Funktion Day aus.
                       'Beginn der 2. (inneren) Verzweigung

                        Case Is <= Day(Tagesdatum)
                            'Falls der Tag des Geburtstags kleiner/gleich dem Tag des aktuellen Datums,

                            Alter = DateDiff("yyyy", geburtstag, Tagesdatum)
                                'rechnet DateDiff richtig, wir können DateDiff verwenden.

                        Case Is > Day(Tagesdatum)
                            'Falls der Tag des Geburtstags größer ist als der Tag des aktuellen Datums,

                            Alter = DateDiff("yyyy", geburtstag, Tagesdatum) - 1
                                'rechnet DateDiff falsch, deswegen subtrahieren wir 1 Jahr.

                    End Select
                        'Ende der 2. (inneren) Verzweigung

            End Select
                'Ende der 1. (äußeren) Verzweigung
               'Zur Übersicht dienen die Einrückungen, Beginn und Ende stehen auf gleicher Höhe

            fgeburtstag = Alter

                'Das errechnete Alter wird mit der Funktion MsgBox ausgegeben

End Function

danke euch allen
 

 

RecordSet zusammengesetzt klappt nicht.

Begonnen von KnatterkopfBoard Access Programmierung

Antworten: 3
Aufrufe: 3365
Letzter Beitrag Mai 31, 2010, 09:50:11
von MzKlMu
Recordset in Access Runtime (2003) Umgebung

Begonnen von togo85Board Access Programmierung

Antworten: 4
Aufrufe: 3258
Letzter Beitrag August 10, 2010, 17:34:31
von togo85
Abfrage/Recordset per VBA in die Zwischenablage?

Begonnen von steve-wonderBoard Access Programmierung

Antworten: 5
Aufrufe: 6700
Letzter Beitrag November 19, 2010, 20:16:05
von lumbumba
DAO.Recordset

Begonnen von Bernie110Board Access Programmierung

Antworten: 13
Aufrufe: 7950
Letzter Beitrag Dezember 05, 2010, 19:55:43
von Josef P.
Probleme mit Recordset

Begonnen von JunoBoard Access Programmierung

Antworten: 13
Aufrufe: 7162
Letzter Beitrag Dezember 08, 2010, 09:45:44
von Juno