collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 68
  • Punkt Versteckte: 2
  • Punkt Mitglieder: 3
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13910
  • stats Beiträge insgesamt: 65772
  • stats Themen insgesamt: 8873
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Abfrage-Kriterium per VBA anpassen  (Gelesen 6036 mal)

Offline liederstern

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 85
Abfrage-Kriterium per VBA anpassen
« am: März 10, 2011, 11:15:47 »
Hallo Community,

gibt es die Möglichkeit, ein Kriterium in einer Abfrage per VBA zu ändern?
Und wenn ja, mit welchem Befehl?

Wir haben ein Makro, das in zwei Durchläufen benutzt wird. Einmal lautet das Kriterium 1 und im zweiten Duchlauf 2. Es sind 4 Abfragen betroffen, die zwischen den Durchläufen geändert werden müssen. Und genau diese Änderung möchte ich jetzt gerne mittels VBA durchführen lassen.
Zwar wüsste ich, wie ich die ganzen vier Abfragen über VBA ersetzen könnte, allerdings hätte mein VBA-unwissender Kollege dann keine Chance mehr, andere Anpassungen an der Abfrage vorzunehmen. Und das fände ich etwas link.
Also möchte ich die grundlegende Abfrage bestehen lassen und nur die "HAVING"-Zeile per VBA beeinflussen.
Geht das?

Ich danke Euch!

EDIT:
Habe hier schon gefunden, was ich brauche
http://www.donkarl.com/FAQ/FAQ3TAbfragen.htm#3.15
« Letzte Änderung: März 10, 2011, 11:41:21 von liederstern »
Viele Grüße,
Nicole