collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 73
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13972
  • stats Beiträge insgesamt: 66519
  • stats Themen insgesamt: 8970
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Bei Import von txt-Datei werden nicht alle Einträge übernommen  (Gelesen 1667 mal)

Offline benjamini1979

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Hallo zusammen,
ich bin noch Access-Greenhorn und habe ein Problem mit mehreren txt-Dateien, die ich gerne in einer Database zusammenfassen und dann analyiseren möchte.

Folgendes Problem:
Die txt-Datei besteht aus zahlreichen Feldern mit Textinhalten und Zahlenwerten (Auszug aus unserem Warenwirtschaftssystem, Kundenauftragsdaten etc.). Beim Import bekomme ich regelmäßig den Hinweis, dass einige Werte nicht korrekt übernommen werden konnten; immer handelt es sich dabei um die Auftragsnummer, die zwischen, die zwischen 8 und 10 Stellen variiert. Die 8er Nummern werden meistens übernommen, die 10er Stellen nicht. Als Zahlenformat habe ich beim Importieren Long Integer gewählt. Die erste Tabelle ging noch einigermaßen reibungslos einzubinden; die folgenden Tabellen, die ich dann an diese erste unten anhängen wollte, hat die o.g. Zahlenwerte nicht mehr übernommen.

Ich weiß, dass Long einen Werteberich von −2.147.483.648  bis 2.147.483.647; daher hab ich auch schon versucht auf Text als Format zu gehen.
wie gesagt, hat auch beim ersten Import funktioniert. Wenn ich aber weitere txts unten dran hängen will, klappt es wieder nicht. Ich bekomme auch keine Frage mehr, wie ich die Felder formatieren möchte; dachte, das würde dann an die bestehende Datei einfach angepasst, aber Fehlanzeige..................

Ne Idee dazu?
Oder mach ich beim Import generell einen Fehler? Vllt. gibts ja noch einen anderen Ansatz?



Danke für schnelle Hilfe im Voraus!
Gruß, Marc