collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 35
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 1

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13974
  • stats Beiträge insgesamt: 66586
  • stats Themen insgesamt: 8974
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Vergleich von Feldern  (Gelesen 1293 mal)

Offline QMB

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 57
Vergleich von Feldern
« am: September 18, 2012, 13:23:52 »
Hallo Access-Freunde,

ich habe da ein Problem mit dem Vergleich von Feldern.
Ich möchte gerne mikrobiologische Ergebnisse mit den entsprechenden Richt- und Warnwerten vergleichen und bewerten. Die Werte werden in der Regel als Potenzzahl (z. B.: 1,0 * 10^2) angegeben. Allerdings gibt es auch die Variante "nicht nachweisbar" (n. n. in 25 g).

Ich habe mir vorgestellt, dass ich in einem Formular die Grunddaten für meinen zu untersuchenden Artikel eingebe und dann in einem Unterformular die notwendigen Analysen und dazugehörigen Richt- und Warnwerte angezeigt bekomme. In einem weiteren Unterformular würde ich das jeweilige Analysenergebnis eingeben und daneben wird automatisch das Ergebnis bewertet.
 - Das Ergebnis ist kleiner als der Richtwert: "sehr gut"
 - Das Ergebnis liegt zwischen Richtwert und Warnwert: "okay"
 - Das Ergebnis ist größer als der Warnwert: "nicht okay"
Weiterhin sollte es eine Gesamtbewertung (diese wird unbedingt für Statistiken benötigt) geben.

Da ich mich noch in der Planung befinde, liegt noch keine Datenbank vor. Ich habe allerdings, zum besseren Verständnis, ein Bild angehängt, dass zeigen soll was ich mir vorstelle.

Hat jemand eine Idee, wie ich eine solche Bewertung hinbekomme?
(Falls es eine Rolle spielen sollte, ich nutze Access 2010.)

Gruß QMB




[Anhang gelöscht durch Administrator]