collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 83
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 4
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13808
  • stats Beiträge insgesamt: 64126
  • stats Themen insgesamt: 8674
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 16
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: nachträgliches hinzufügen von Eingabefeldern & Abfrage über Kombifeld  (Gelesen 884 mal)

Offline Denny R12345

  • Newbie
  • Beiträge: 1
hallo,

ich habe mit sehr viel hilfe aus einem andern forum (welches ich aber seit freitag abend nicht mehr aufrufen kann) bereits eine kleine access-datenbank erstellt.
Doch habe ich wieder zwei Probleme, die ich nicht gelöst bekomme, erwähne mal hier gleich, dass mein access-Wissen gegen Null geht.
Also:
1.
Die Schulung wird nun über Dropdown-Feld ausgesucht und dann soll jetzt aber noch immer der Zeitraum eingetragen werden, wann die Schulung erfolgt ist, habe jetzt die Hilfstabelle um die Spalten Monat/Jahr erweitert, ich denke mal, da ich über die Tabelle ja die Schulungen den Mitarbeitern zuweise, nehme ich auhc gleich die Tabelle, um den Zeitraum einzutragen, doch bekomme ich das nicht ins Unterformular übertragen, so dass die Auswahl für die Schulung bleibt.

2.
Wenn jetzt in der Schulung oder Abteilung bin, muss man sich unten immer durch die Datensätze klicken um zwischen den Mitarbeitern zu wechseln, das ist ja bei 5Mitarbeitern noch ok, aber da dann hier wesentlich mehr Mitarbeiter sind, würde das bissl nervig sein, deswegen gedacht löse das über ein Kombinationsfeld. Jetzt ist hier das Problem, wenn dann die Abteilung ausgewählt ist, beschränkt sich zwar das Kombinationsfeld richtig auf die der Abteilung zugeordneten Mitarbeiter, aber die Abhängigkeit des Formulars Mitarbeiter-Schulung funktioniert dann nicht mehr.

Wäre für Hilfe oder hilfreichen Link (bitte für Laien verständlich) dankbar.

Danke schon mal und viele Grüße



[Anhang gelöscht durch Administrator]