collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 68
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 3
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13976
  • stats Beiträge insgesamt: 66566
  • stats Themen insgesamt: 8973
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: blanko Datenbank ??  (Gelesen 2231 mal)

Offline ??

  • Newbie
  • Beiträge: 2
blanko Datenbank ??
« am: März 20, 2013, 18:25:12 »
Hallo liebe User, zunächst : bin Maschinenbauer und habe (leider) keine Ahnung von Datenbanken & Access. Benötige aber dringend eine Blanko Vorlage ähnlich Northwind bei Access 2013, welche ich nur noch mit meinen Daten "füttern" kann.  Hat jemand eine Idee und/oder einen Tipp ?? Bin mehrfach auf eure community hingewiesen worden und hoffe ....
glg
ws
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7284
Re: blanko Datenbank ??
« Antwort #1 am: März 20, 2013, 18:30:15 »
Hallo,
Zitat
Benötige aber dringend eine Blanko Vorlage ähnlich Northwind bei Access 2013, welche ich nur noch mit meinen Daten "füttern" kann.
Das ist jetzt aber nicht Dein Ernst oder doch?

Man kann doch keine Blankodatenbank erstellen ohne zu wissen was die DB machen soll, das ist völlig ausgeschlossen.
Und wenn es ähnlich Northwind sein soll, warum nimmst Du nicht diese als Vorlage?
Ein Datenbank braucht sinnvolle Objektnamen (Tabellen, Abfragen, Felder etc.) die wiederum von den Daten abhängen. Das ist nicht wie bei Excel die Spalte A, B, C usw. und die Zeilen 1, 2, 3 usw. Die Zeilen (Datensätze) werden über den Primärschlüssel einer Tabelle bestimmt und die Spalten über deren Namen.
Spalte C und Zeile 4 (C4) wie bei Excel ist in einer Datenbank ausgeschlossen.

Was sind das für Daten?
Was soll die DB machen/können?

Man kann auch keine Datenbank erstellen (auch nicht anpassen) ohne wenigstens die Grundlagen von Access zu beherrschen.
« Letzte Änderung: März 20, 2013, 18:38:45 von MzKlMu »
Gruß
Klaus
 

Offline ??

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Re: blanko Datenbank ??
« Antwort #2 am: März 20, 2013, 18:37:53 »
Danke für die zeitnahe Auskunft und deine Mühe ! Doch es ist mein Ernst ! Wie bereits angedeutet bin ich zu 200% Laie. Nach Durchsicht der DB empfand ich diese als "passend". Mir erstelte sich die Frage, wie ich die eingeschriebenen Daten löschern kann - falls überhaupt möglich - auf diese zurück greifen kann. Nochmals Sorry - versteh mich mehr auf ebene Tragwerke !
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7284
Re: blanko Datenbank ??
« Antwort #3 am: März 20, 2013, 18:42:00 »
Hallo,
Daten werden mit Löschabfragen gelöscht. Aber selbst das ist nicht so einfach, wenn referentielle Integrität gesetzt ist. Da muss eine Löschreihenfolge eingehalten werden.

Ohne Access Grundlagen halte ich Dein Vorhaben für ausgeschlossen.

Mit diesen wenig ausreichenden Informationen kannst Du nicht mit Hilfe rechnen, weil es nicht geht.
Gruß
Klaus
 

Offline 69bruno

  • Heimwerker
  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 262
Re: blanko Datenbank ??
« Antwort #4 am: März 22, 2013, 12:57:34 »
Ich schlage vor, Du sagst erstmal, was Du überhaupt willst. Die Nordwind scheint Ja "zu passen".... also hast Du ja schon Anforderungen an eine Datenbank......Die zu wissen, würde die Diskussion sicher bereichern  ;)
If Brain <= requestoutofPost then
  PostonForum "Ich verstehe Dein Problem nicht....."
Else
  PostonForum "Denk erst mal über die Normalisierung nach......"
End If