collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 59
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14032
  • stats Beiträge insgesamt: 67182
  • stats Themen insgesamt: 9062
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: SQL-Schulung  (Gelesen 1456 mal)

Offline 69bruno

  • Heimwerker
  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 262
SQL-Schulung
« am: April 05, 2013, 14:07:38 »
Nu isset ma soweit......

Bisher habe ich mich tapfer dagegen gewehrt, SQL-Statements selber zu verfassen, da habe ich Access mir alles vorkauen lassen....  8)

Nu habe ich mich aber für einen Einsteigerlehrgang PHP angemeldet und befürchte, wenn ich Daten nach PHP holen möchte, um diese zu verarbeiten, wird mir dieses enorm einfache Konzept verloren gehen.

Kann mir jemand sagen, wo man SQL vernünftig beigebracht bekommt ? War mal jemand in einer VHS oder sonstigen Einrichtung in einem Kurs ?
Ich habe da immer meine Zweifel, ob die Kurse das halten, was sie versprechen und den Kurs müsste ich ja auch selbst bezahlen.........
If Brain <= requestoutofPost then
  PostonForum "Ich verstehe Dein Problem nicht....."
Else
  PostonForum "Denk erst mal über die Normalisierung nach......"
End If
 

Offline ebs17

  • Access-Meister
  • ***
  • Beiträge: 911
Re: SQL-Schulung
« Antwort #1 am: April 05, 2013, 16:42:21 »
Als Autodidakt kann ich keine Empfehlung  zu einem gewünschten Kurs beisteuern.

Aber es sei die Frage gestellt: Kennst Du die SQL-Ansicht des Abfrageeditors? Damit hättest Du erste Anwendungsbeispiele von Abfragen, die in Aufgabenstellung und Ergebnis Dir bekannt sein sollten, so dass Du Dich auf die notwendige Syntax konzentrieren kannst. Am Ende ist SQL nur ein wenig Text, der unter Beachtung von einigen Syntaxregeln zusammenzusetzen ist.
Dabei ist der Befehlsumfang (Schlüsselworte) sehr übersichtlich.

Eine hilfreiche Seite wäre SQL-Tutorial.

Wichtig aus meiner Sicht ist es, sein Wissen in VBA (oder anderer Programmiersprachen) in die Schublade zu stecken und in Mengen denken zu lernen - SQL ist Massendatenverarbeitung (alles auf einmal) statt serieller Einzeldatenverarbeitung. Das muss man erst einmal realisieren.
Und SQL lernen kann man aus meiner Erfahrung nicht nach Baukasten und Schulung, sondern schlicht durch Üben: Aufgaben vornehmen + lösen. Ein Forum macht sich da nicht schlecht, weil da auch Lösungen von anderen kommen, die man analysieren und nacharbeiten und nachschreiben kann - ganz nach vorhandener Zeit und Lernwillen.

Persönlich habe ich mir dann Beiträge von solchen Autoren gesucht, wo ich gerne deren Anweisungen nachschreiben wollte.

MfGA
ebs
« Letzte Änderung: April 05, 2013, 17:32:01 von ebs17 »
Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard