collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 78
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 1
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13810
  • stats Beiträge insgesamt: 64297
  • stats Themen insgesamt: 8694
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 16
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: für Importvorgang MS Outlook aufgabe erstellen  (Gelesen 8102 mal)

Offline ansch_ka

  • Newbie
  • Beiträge: 24
für Importvorgang MS Outlook aufgabe erstellen
« am: April 22, 2013, 10:00:17 »
Hey Leute,

ich mache monatlichen einen Import von Excel nach Access. Nun bietet Access mir an hierfür eine MS Outlook aufgabe zu erstellen. Dieses möchte ich auch realisieren allerdings sagt mir MS Access, dass MS Access Outlook Add in in MS Outlook soll deaktiviert sein. Jetzt will ich dieses Add in installieren oder aktivieren, geh auf Optionen add ins , find da aber keines welches den namen Access trägt, hat jemand eine Ahnung wie ich dieses beheben kann oder wie ich es anstellen muss?
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23147
Re: für Importvorgang MS Outlook aufgabe erstellen
« Antwort #1 am: April 22, 2013, 13:34:09 »
Hallo,

und wofür brauchst Du für den Import Outlook?

Soll Outlook hier als Erinnerungsfunktion dienen , bzw. als Auslöser für den Importvorgang?

Wenn  der Import zeitgesteuert automatich ablafen soll, dann wäre eher die Verwendung des Windows -Task-Schedulers ( Geplante Tasks, bzw, bei Win7 die Aufgabenplanung)  eher angeraten.

Grundsätzlich ist aber erst nachzufragen, was hinter dem Import als solches steckt, für was der also aus Datenbanksicht gebraucht wird.


Offline ansch_ka

  • Newbie
  • Beiträge: 24
Re: für Importvorgang MS Outlook aufgabe erstellen
« Antwort #2 am: April 25, 2013, 10:33:26 »
oh shit entschuldige, ich habe total verpennt, dass ich die Frage schon erstellt hatte,
habe das Internet nach dem Add-in schon abgesucht aber finden kann ich es irgendwie nicht, versteh ich nicht so ganz, wenn Access das anbietet, es aber nicht funktioniert?!
und wie gesagt unter Option add ins finde ich kein Access add.in

 >:(

 

Offline ansch_ka

  • Newbie
  • Beiträge: 24
Re: für Importvorgang MS Outlook aufgabe erstellen
« Antwort #3 am: April 25, 2013, 12:21:39 »
1) ja Outlook soll als Auslöser dienen , genau damit es nicht vergessen wird

2) wenn das ganze komplett automatisiert werden kann wäre es natürlich total genial, wäre aber erst mal froh schon wenn ich überhaupt ne Erinnerung bekomme, bin nämlich noch gerade dabei mittels vba (totaler Neuling) dabei zu versuchen  ein code für automatischen Import zu schreiben bzw. codes überhaupt erstmal zu verstehen
3) die Datenbank muss monatlich aktualisiert werden
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23147
Re: für Importvorgang MS Outlook aufgabe erstellen
« Antwort #4 am: April 25, 2013, 13:39:17 »
Hallo,

dann mach doch eine Erinnerung (Kalendereintrag) in Outlook, damit Du zum gegebenen Zeitpunkt die DB starten , bzw. den Import durchführen kannst...

Dafür braucht es aber erst mal eine Applikation (DB oder VBs-Script oder sonstwas) , was den eigentlichen Import durchführt.

 Eine Automatik erreichst Du durch einen besagten Zeitplaner-Task....  Der startet dann nach entspr. Intervall die Applikation  mit dem Importvorgang. Da brauchst Du das ominöse Add-in (nach dem ich selber auch noch nicht nachgesehen habe) gar nicht.