collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 69
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13971
  • stats Beiträge insgesamt: 66518
  • stats Themen insgesamt: 8970
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Seriebrief Seitenumbruch  (Gelesen 2938 mal)

Offline pahiti78

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 195
    • www.outpack.de
Seriebrief Seitenumbruch
« am: August 29, 2014, 11:26:08 »
Hallo Zusammen,
ich quäle mich gerade einen Serienbrief in Access für Word zu erstellen. Wie kann ich in Access einen Seitenumbruch für das zukünftige Worddokument programmieren? :)
Gruß
Matze
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23339
Re: Seriebrief Seitenumbruch
« Antwort #1 am: August 29, 2014, 15:26:47 »
Hallo,

darf erst gefragt werden, für was das gut sein soll?

Ein Serienbrief wird normalerweise aus einem schon vorhandenem Hauptdokument , auch wenn es durch die Add-Methode aus einer Vorlage generiert wird, und der Datenquelle zusammengesetzt, woraus sich der eigentliche Serienbrief erzeugen läßt.

Ein Seitenumbruch ist demzufolge schon im Hauptdokument (bzw. der Vorlage) layoutmäßig vorgesehen und bräuchte nicht mehr extra per VBA eingebaut werden.


TIPP:  Öffne Word und zeichne ein Makro mit den betreffenden Vorgängen auf. Im Word-VBA-Editor sieht man dann die Word-Objekt-Methoden und -Eigenschaften, die das bewirkt haben. Diesen Code kann man (meistens) unter Anpassung der Objekt-Referenzen direkt in Access für die Word-Automation verwenden.