collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 65
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14072
  • stats Beiträge insgesamt: 67582
  • stats Themen insgesamt: 9104
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Wert in Abfragefeld soll Ergebnisse anzeigen, die zwischen 2 Werten liegen  (Gelesen 2021 mal)

Offline 123Studentin

  • Newbie
  • Beiträge: 8
Hallo,
um es vorweg zu sagen, ich bin ein Neuling auf dem Gebiet Access und VBA.
Kurz zu meiner Datenbank: Ich baue eine Datenbank über Algen auf, in der es möglich ist, die unter dem Mikroskop gesichteten Tierchen anhand ihrer Größe schon mal einzugrenzen.
Es wurde für jede Art eine Spalte mit Länge_min, Länge_max und Breite_min, Breite_max mit den jeweiligen Zahlenwerten erstellt.
Ziel ist es nun im Abfrageformular in einem Textfeld eine Länge und Breite eingeben zu können und nur noch die Arten angezeigt bekommen, die in dieser Länge und Breite vorkommen.
Ich hoffe ihr könnt mir einen Tipp geben, wie ich da vorgehen kann.
Vielen Dank schon mal.
 

Offline MaggieMay

  • Global Moderator
  • Access Guru
  • *****
  • Beiträge: 3109
Hallo,

erstelle eine Abfrage, in der die Formularfelder als Kriterien eingesetzt werden.
Auf Basis dieser Abfrage kannst du dann ein Formular erstellen, welches du aus dem Abfrageformular heraus aufrufst.
Wenn du es als Unterformular einsetzen willst, brauchst du nur den Befehl Me.ufo.Form.Requery abzusetzen, um es zu aktualisieren, wobei "ufo" der Name des Unterformular-Steuerelements sein sollte.

PS:
Zitat
Es wurde für jede Art eine Spalte mit Länge_min, Länge_max und Breite_min, Breite_max mit den jeweiligen Zahlenwerten erstellt.
Das meinst du hoffentlich nicht wörtlich, die Tabelle sollte folgenden Ausbau haben:| Algenart | Länge_min | Länge_max | Breite_min | Breite_max |also für jede Art eine ZEILE.
« Letzte Änderung: Januar 16, 2015, 16:54:34 von MaggieMay »
Freundliche Grüße
MaggieMay
 

Offline 123Studentin

  • Newbie
  • Beiträge: 8
Hallo,
vielen Dank für die schnelle Antwort.
bei den Kriterien gehts schon mal los.
Ich habe die Spalte "Länge_min" und "Länge_max" in der Abfrage, aber was genau geb ich dann in die Kriterien ein (mein Feld in dem Abfrageformular heißt txtLänge)?
Müsste ich es so z.B formulieren bei "Länge_min" (und analog dann für "Länge_max")
<=[Formulare]![frm_qryBestimmung]![txtLänge]
PS: ja des is der Aufbau.
 

Offline MaggieMay

  • Global Moderator
  • Access Guru
  • *****
  • Beiträge: 3109
Ich kann dir nur den SQL-Code vorschlagen, wie das im Entwurf aussieht, kannst du dann ja mal sehen.

Select * From tblAlgenarten
Where
Länge_min <= [Forms]![frm_qryBestimmung]![txtLänge] AND
Länge_max >= [Forms]![frm_qryBestimmung]![txtLänge] AND
Breite_min <= [Forms]![frm_qryBestimmung]![txtBreite] AND
Breite_max >= [Forms]![frm_qryBestimmung]![txtBreite]
Freundliche Grüße
MaggieMay
 

Offline 123Studentin

  • Newbie
  • Beiträge: 8
super vielen Dank :-D
es funktioniert einwandfrei