collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 60
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13913
  • stats Beiträge insgesamt: 65793
  • stats Themen insgesamt: 8879
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Spalte auf bestimmte Art befüllen. Mit VBA oder auch ohne?  (Gelesen 1609 mal)

Offline Kloso

  • Newbie
  • Beiträge: 49
Spalte auf bestimmte Art befüllen. Mit VBA oder auch ohne?
« am: November 18, 2016, 10:45:18 »
Hallo community, man stelle sich folgendes vor:

Ist-Zustand wäre:

Spalte1Spalte2
Stadt
Berlin
Hamburg
Land
Deutschland
Schweiz
Luxemburg

Ziel-Zustand sollte:

Spalte1Spalte2
Stadt
StadtBerlin
StadtHamburg
Land
LandDeutschland
LandSchweiz
LandLuxemburg

Ich habe es früher per hand runter gezogen.

Zwei Nachteile:

-Zeitaufwand bei großer Excel-Tabelle
-aus zBsp: Stadt1 wurde beim runter ziehen Stadt2, Stadt3 und nicht Stadt1, Stadt1, Stadt1...

Gibt es eine funktion die man anwenden könnte, die mir die Lücken in einer Spalte mit dem Begriff vor der Lücke befüllt?

Liebe Grüße Kloso
« Letzte Änderung: November 18, 2016, 11:01:09 von Kloso »
Viele Grüße Kloso
 

Offline crystal

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 382
Re: Spalte auf bestimmte Art befüllen. Mit VBA oder auch ohne?
« Antwort #1 am: November 18, 2016, 12:14:45 »
Hallo Kloso,
in Spalte1 (a) selbst habe ich es nicht hinbekommen (Zirkelbezug), aber in Spalte3 (c) klappt es.

   a      b    c
1 stadt
2         hh
3         b

Zelle
c1: =a1
c2: =WENN(ISTLEER(A2);C1;A2)

Wenn du nun die Formel in c2 kopierst und dann von c3 bis cxxx einfügst, steht in Spalte3 (C) überall der gewünschte Wert.

lg
crystal
Wer Fehler in meinen Antworten findet, darf sie behalten, muss sie aber kommentieren. ;-)
Dies ist keineswegs arrogant gemeint, sondern soll nur unterstreichen, dass meine Antworten - natürlich - nicht immer fehlerfrei sind und sein können.
Devise: bitte immer erst selbst probieren!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kloso

Offline Kloso

  • Newbie
  • Beiträge: 49
Re: Spalte auf bestimmte Art befüllen. Mit VBA oder auch ohne?
« Antwort #2 am: Dezember 15, 2016, 09:24:18 »
Hallo crystal,

leider erst jetzt dazu gekommen zu antworten. Habe es mit einem VBA-Code im Endeffekt gelöst:
Sub SpalteInSpalte()

Dim strSpalte As String
Dim strSpalte2 As String
Dim strSpalte3 As String

    MsgBox "Gebe ein welche (Spalte1) in welche (Spalte2) kopiert werden muss."
    strSpalte = Application.InputBox( _
    "Gebe Spalte1 ein:", , "z.Bsp: C", , , , , 2)
    strSpalte2 = Application.InputBox( _
    "Gebe Spalte2 ein:", , "z.Bsp: D", , , , , 2)

        Columns(strSpalte).Select
        Selection.Copy
        Columns(strSpalte2).Select
        Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteAll, Operation:=xlNone, SkipBlanks:= _
            True, Transpose:=False

End Sub

Funktioniert wie gewünscht :)
Ohne VBA wäre es auch möglich jedoch zu aufwändig.
Danke trotzdem
Viele Grüße
Viele Grüße Kloso