collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 77
  • Punkt Versteckte: 2
  • Punkt Mitglieder: 4
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14132
  • stats Beiträge insgesamt: 68386
  • stats Themen insgesamt: 9210
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Schreiben in externe Tabelle  (Gelesen 2210 mal)

Offline PeterW

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 256
Schreiben in externe Tabelle
« am: Januar 30, 2017, 17:27:56 »
mit der Zeile
    CurrentDb.Execute "UPDATE StblKonfig SET KDatum = '" & Date & "'  WHERE key = 6"
schreibe ich ein Datum in eine verknüpfte Tabelle.
Kann ich auch in eine externe, nicht verknüpfte Tabelle schreiben?
Wie würde das dann aussehen?
Grüße aus Berlin
Peter W

Viele Grüße aus Berlin
Peter
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1432
Re: Schreiben in externe Tabelle
« Antwort #1 am: Januar 30, 2017, 17:48:05 »
CurrentDb.Execute "UPDATE StblKonfig in 'DeinePfadAngabeZurDB' SET KDatum = '" & Date & "'  WHERE key = 6", dbFailOnError
PS: warum speicherst Du ein Datum als Text? Bei einem Datumsfeld würde man
CurrentDb.Execute "UPDATE StblKonfig in 'DeinePfadAngabeZurDB' SET KDatum = Date() WHERE key = 6", dbFailOnErrorverwenden, was weniger Speicherplatz beansprucht und eine ordentliche Sortierung erlaubt.
Grüße von der (⌒▽⌒)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: PeterW

Offline PeterW

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 256
Re: Schreiben in externe Tabelle
« Antwort #2 am: Januar 31, 2017, 08:02:28 »
Danke,
das funktioniert einwandfrei
Gruß
Peter
Viele Grüße aus Berlin
Peter
 

Offline PeterW

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 256
Re: Schreiben in externe Tabelle
« Antwort #3 am: Januar 31, 2017, 14:46:15 »
Nun versuche ich ein Feld aus einer externen Tabelle in eine Variable auzulesen.
Aber irgendwie klappt das nicht.
Wer kann mir helfen?
Viele Grüße aus Berlin
Peter
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7503
Re: Schreiben in externe Tabelle
« Antwort #4 am: Januar 31, 2017, 15:04:22 »
Hallo,
Zitat
Aber irgendwie klappt das nicht.
wenn man irgendwie sehen könnte was Du versucht hast könnte man ja irgendwie versuchen irgendeine Lösung zu finden.

Entschuldige meinen Sarkasmus, aber was erwartest Du mit einer solch lapidaren Aussage für eine Hilfe ?
Gruß
Klaus
 

Offline PeterW

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 256
Re: Schreiben in externe Tabelle
« Antwort #5 am: Januar 31, 2017, 15:06:39 »
ich habe nach einer Syntax ähnlich wie beim Schreiben (s.o.) gesucht, aber nicht gefunden.
Viele Grüße aus Berlin
Peter
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7503
Re: Schreiben in externe Tabelle
« Antwort #6 am: Januar 31, 2017, 15:08:59 »
Hallo,
ich kann immer noch nicht erkennen, was Du genau versucht hast und was Du genau machen willst.
Gruß
Klaus
 

Offline PeterW

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 256
Re: Schreiben in externe Tabelle
« Antwort #7 am: Januar 31, 2017, 15:26:57 »
das, was ich bei einer verknüpften Tabelle mit dieser Zeile mache:
Me!FeldBDatum = DLookup("[KDatum]", "StblKonfig", "key = 6")  'Backup Datum
möchte ich mit einer nichtverknüpften Tabelle machen
Viele Grüße aus Berlin
Peter
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1432
Re: Schreiben in externe Tabelle
« Antwort #8 am: Januar 31, 2017, 15:42:23 »
Du kannst einen Feldwert eines Recordsets nach diesem Schema ermitteln.   Const QRY$ = "SELECT KDatum FROM StblKonfig WHERE key = [@key]"

   Dim db As DAO.Database

   Set db = DBEngine.OpenDatabase("PfadZurDb")
   With db.CreateQueryDef(vbNullString, QRY)
      .Parameters("@key") = 6 ' oder eine Variable
      Me.FeldBDatum = .OpenRecordset()(0)  'Backup Datum
   End With
   db.Close
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1965
Re: Schreiben in externe Tabelle
« Antwort #9 am: Januar 31, 2017, 16:29:31 »
Hallo,
Und man beachte, dass in dieser Prozedur ein db.Close
Sinn macht, da hier wirklich eine zweite (neben CurrentDb)
geöffnet wird.
Anders eben als wenn man nur eine Referenz auf CurrentDb
verwendet.
Ein Set db = Nothing sollte aber auch hier nicht fehlen  ;)

gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 

Offline PeterW

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 256
Re: Schreiben in externe Tabelle
« Antwort #10 am: September 28, 2018, 15:36:47 »
Neue Probleme zum gleichen Thema:
mit diesen Zeilen
Set tmpDB = OpenDatabase("R:\Verz\Unterverz\Daten.mdb")
Set rs = tmpDB.OpenRecordset("tblMuster")
MsgBox rs!AktDatum
bekomme ich das entsprechende Datum angezeigt
nun möchte ich den höchsten Wert haben aber die Funktion Max oder DMax functionieren bei mir nicht. Wie kann ich dieses Problem lösen?
Viele Grüße aus Berlin
Peter
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23512
Re: Schreiben in externe Tabelle
« Antwort #11 am: September 28, 2018, 16:13:38 »
Hallo,

Set tmpDB = OpenDatabase("R:\Verz\Unterverz\Daten.mdb")
Set rs = tmpDB.OpenRecordset("Select Max(Aktdatum) from tblMuster")
MsgBox rs(0)

Offline PeterW

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 256
Re: Schreiben in externe Tabelle
« Antwort #12 am: Oktober 03, 2018, 05:59:00 »
Das war es was ich gesucht habe, vielen Dank
Viele Grüße aus Berlin
Peter
 

 

Lesen und Schreiben von exif-Daten in Bilddateien

Begonnen von bahasuBoard Access Programmierung

Antworten: 7
Aufrufe: 8026
Letzter Beitrag Mai 01, 2015, 19:32:17
von Hondo
Openargs in eine Variable schreiben

Begonnen von strolli76Board Access-Hilfe

Antworten: 4
Aufrufe: 3431
Letzter Beitrag Juli 09, 2010, 13:50:39
von Hondo
Werte in jweils neue Spalte der 1. Zeile schreiben

Begonnen von KarWaldBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 1
Aufrufe: 2352
Letzter Beitrag Juli 27, 2010, 19:41:50
von database
Abfrage Zeit plus 5 minuten schreiben

Begonnen von JulianZ.Board Tabelle/Abfrage

Antworten: 2
Aufrufe: 1959
Letzter Beitrag September 28, 2010, 18:39:01
von bahasu
Abfragewert in eine Variable schreiben - geht das ?

Begonnen von Ralf26Board Access Programmierung

Antworten: 3
Aufrufe: 2379
Letzter Beitrag Oktober 22, 2010, 11:09:12
von DF6GL