collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 49
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14070
  • stats Beiträge insgesamt: 67529
  • stats Themen insgesamt: 9099
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: entschlüsseln mit CompactDatabase  (Gelesen 624 mal)

Offline dedidado

  • Newbie
  • Beiträge: 33
entschlüsseln mit CompactDatabase
« am: Oktober 17, 2017, 12:47:41 »
Hallo zusammen,
wie ist es möglich mit CompactDatabase eine DB zu entschlüsseln?
In der Hilfe steht als viertes Argument von CompactDatabase, also unter Options >dbDecrypt< angeben. Nur leider bringt er mir dann die Fehlermeldung "ungültiges Argument".
Es handelt sich hier um eine ACCDB.
Komprimieren, sowie Kennwort vergeben ist möglich:
DBEngine.CompactDatabase Quelle, Ziel, , , ";pwd=absde"nur leider nicht
DBEngine.CompactDatabase Quelle, Ziel, , dbDecrypt, ";pwd=absde"wobei es genauso in der Beschreibung steht.

Kann mir da jemand weiter helfen?

Gruß Dieter
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1336
Re: entschlüsseln mit CompactDatabase
« Antwort #1 am: Oktober 17, 2017, 14:32:33 »
In Access-Versionen >= 2007 gelten dbEncrypt und dbDecrypt nicht mehr, weil eine Datenbank mit Passwort zwangsweise auch verschlüsselte bzw. ohne Passwort entschlüsselte Werte enthält.

Zum Entschlüsseln:   CompactDatabase Quellpfad, Zielpfad, ";pwd=" , , ";pwd=AltesPasswort"
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline dedidado

  • Newbie
  • Beiträge: 33
Re: entschlüsseln mit CompactDatabase
« Antwort #2 am: Oktober 17, 2017, 14:45:28 »
Hab es auch gerade vor ein paar Minuten herausgefunden und war schon am Antworten  ::)
Aber trotzdem Danke!  8)