collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 55
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13913
  • stats Beiträge insgesamt: 65793
  • stats Themen insgesamt: 8879
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Bericht mit "Unterbericht" aber die Seitenubrüche nach jeweils 2 Datensätzen  (Gelesen 579 mal)

Offline Grumpy

  • Newbie
  • Beiträge: 32
Ich habe einene Bericht der gewisse Daten zusammenfässt und berechnet.
Im Berichtsfuss ist eine "Unterbericht" als Endlosbericht enthalten.
So weit funktioniert alles.
Jedoch bei der Seitenansicht würde ich gerne den Unterbericht nach allen 2 datensätzen einen Seitenumbruch einstellen da sonst ein Teil des datensatzes auf einer Seite und der Rest von dem Datensatz auf der nächsten Seite auftaucht.
SWenn ich den Unterbericht alleine öffne kann ich das über einen Zähler im Code und die Visible Eigenschaft eines Seitenumbruches machen.
Aber wie funktioniert das in dem Gesamt Bericht für den Unterbericht ?
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23265
Hallo,

m. M. nach ist ein Seitenumbruch in UB wirkungslos, genau so wie ein Seitenkopf/fuß nicht angezeigt werden kann.

Das sind Funktionen, die sich auf den Druck auswirken. Der UB wird ja nicht (direkt) gedruckt, eher vom Hauptbericht nur "angezeigt".


Offline Frithjiof

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 74
hallo Grumpy
SWenn ich den Unterbericht alleine öffne kann ich das über einen Zähler im Code und die Visible Eigenschaft eines Seitenumbruches machen.
Aber wie funktioniert das in dem Gesamt Bericht für den Unterbericht ?
Kanns Du den "Zähler" nicht im Hauptbericht einsetzten?

Frithjof
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7202
Hallo,
ein Unterbericht kann wie bereits gesagt keinen Seitenumbruch haben, auch nicht mit dem Zähler im HB. Ein UB kennt auch keinen Seitkopf/Fuß.
Gruß
Klaus
 

Offline Grumpy

  • Newbie
  • Beiträge: 32
Das mit dem Zähler als Public habe ich im Hauptbericht versucht, funzt aber nicht.
Muss wohl doch versuchen mit der Formatierung zu spielen bis der Ausdruck entsprechend passt
 

Offline Frithjiof

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 74
Hallo Grumpy.
ich habe noch mal bei mir geschaut und sowas gefunden:
Private Sub Detailbereich_Format(Cancel As Integer, FormatCount As Integer)
Zaehler=Zaehler+1
    If Zaehler Mod 2 = 0 Then
        Me.Section("Detailbereich").ForceNewPage = 1
    Else
        Me.Section("Detailbereich").ForceNewPage = 0
    End If
end Sub