collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 75
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 4
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13808
  • stats Beiträge insgesamt: 64125
  • stats Themen insgesamt: 8674
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 16
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Beim Datensatz löschen verlangt er zuerst einen Parameterwert......  (Gelesen 103 mal)

Offline derilzemer

  • Access-Meister
  • ***
  • Beiträge: 552
    • Quartettportal
Hi,
ich habe ein Erfassungsformular, welches auch Unterformulare beinhaltet. Wenn ich jetzt über den Datensatzmarkierer den kompletten Datensatz löschen will, dann verlangt er im ersten Step  "Parameterwert eingeben" Formulare!frmErfassung!frmErfassungUfoQuart.Form!frmErfassungUfoQuartUfoKarten.Form!QuKartenID. Mache ich abbrechen, dann kommt erst der Warnhinweis, dass
Beziehungen, die Löschweitergaben angeben, haben zur Folge, dass 1 Datensätze aus dieser Tabelle zusammen mit zugehörigen Datensätzen aus verwandten Tabellen gelöscht werden. Möchten sie diese Datensätze löschen? Bestätige ich mit ja macht er das, gehe ich auch hier auf Abbrechen, dann kommt das Fenster mit Parameterwert eingeben erneut.
Wie fängt man so etwas ab bzw. was muss man tun, damit das Parameterwert eingeben nicht kommt?
Da muss man doch sicherlich Hand anlegen via VBA, was ich leider nicht kann :(.

Gruß
Andreas
Grüße und Dank im voraus
Andreas