collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 47
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13808
  • stats Beiträge insgesamt: 64195
  • stats Themen insgesamt: 8683
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 16
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: bedingte Formatierung mit VBA im Bericht  (Gelesen 221 mal)

Offline Carl

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 188
bedingte Formatierung mit VBA im Bericht
« am: November 30, 2017, 10:05:03 »
Ich habe in einem Bericht ein Feld "A". Nun möchte ich mit VBA machen, dass der Rahmen des Feldes "B" transparent wird, wenn:

A leer ist oder
B leer ist

Kennt jemand den Code?

Carl
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7020
Re: bedingte Formatierung mit VBA im Bericht
« Antwort #1 am: November 30, 2017, 10:49:41 »
Hallo,
im Ereignis "Beim Formatieren" des entsprechenden Bereichs:
Me.FeldB.BorderStyle = Not (IsNull(FeldA) Or IsNull(FeldB))
Gruß
Klaus
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Carl

Offline Carl

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 188
Re: bedingte Formatierung mit VBA im Bericht
« Antwort #2 am: November 30, 2017, 13:37:13 »
Ich habs mal so probiert, aber er macht den Rahmen nicht transparent. Siehst Du den Fehler?

Private Sub Detailbereich_Format(Cancel As Integer, FormatCount As Integer)
Me.Skalenwert01.BorderStyle = Not IsNull(Skalenwert01)
End Sub
 

Offline Lachtaube

  • Access-Meister
  • ***
  • Beiträge: 937
Re: bedingte Formatierung mit VBA im Bericht
« Antwort #3 am: November 30, 2017, 13:54:26 »
BorderStyle erwartet Zahlen- und keine Wahrheitswerte. Und zwar 0 für Trnsparenz, 1 für durchgezogene Linie, 2 für gestrichelte Liniem ... Versuche die Anweisung: Me.Skalenwert01.BorderStyle = Abs(IsNumeric(Me.Skalenwert01))

PS: der entstehende Effekt kann übrigens auch nur in der Seitenansicht, im Ausdruck oder im PDF-Export beobachtet werden.
Grüße von der (⌒▽⌒)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Carl

Offline Carl

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 188
Re: bedingte Formatierung mit VBA im Bericht
« Antwort #4 am: November 30, 2017, 14:57:39 »
Hm .. ich kriegs nicht hin.

Vielleicht anders herum:

Das Feld "Skalenwert01" soll einen durchgezogenen Rahmen haben, wenn es selbst nicht leer ist. Andernfalls soll es transparent sein.

Geht das?
 

Offline Lachtaube

  • Access-Meister
  • ***
  • Beiträge: 937
Re: bedingte Formatierung mit VBA im Bericht
« Antwort #5 am: November 30, 2017, 15:33:59 »
Und das Steuerelement darf natürlich auch keinen transparenten Hintergrund haben, denn dorthin wird ja der Rahmen gemalt.
Grüße von der (⌒▽⌒)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Carl

Offline Carl

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 188
Re: bedingte Formatierung mit VBA im Bericht
« Antwort #6 am: Dezember 02, 2017, 15:24:15 »
Ich komme immer noch nicht klar.

* Skalenwert01 ist ein Textfeld, das zahlen und Buchstaben enthalten kann.
* es hat einen weißen Hintergrund und einen Rahmen
* Im Bericht soll es nur dann KEINEN Rahmen erhalten, wenn es leer ist.

Das hier habe ich probiert:

Private Sub Detailbereich_Format(Cancel As Integer, FormatCount As Integer)
Me.Skalenwert01.BorderStyle = Abs(IsNumeric(Me.Skalenwert01))
End Sub

aba es geht nich
« Letzte Änderung: Dezember 02, 2017, 15:44:14 von Carl »
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23145
Re: bedingte Formatierung mit VBA im Bericht
« Antwort #7 am: Dezember 02, 2017, 16:04:07 »
Hallo,



Private Sub Detailbereich_Format(Cancel As Integer, FormatCount As Integer)
Me!Skalenwert01.BorderStyle =IIf(nz(Me!Skalenwert01,"")="",0,1)
End Sub


Offline Carl

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 188
Re: bedingte Formatierung mit VBA im Bericht
« Antwort #8 am: Dezember 02, 2017, 18:58:58 »
Hm ... er gibt keine Fehlermeldung aus aber es passiert auch nichts.

Leider verstehe ich die Funktionen nicht.

Gibt es noch eine alternative Formulierung, mit der ich probieren könnte?

Carl
 

Offline Lachtaube

  • Access-Meister
  • ***
  • Beiträge: 937
Re: bedingte Formatierung mit VBA im Bericht
« Antwort #9 am: Dezember 02, 2017, 19:02:33 »
Der Unterschied zwischen Berichts- und Aeitenansicht ist Dir bewußt? Welche der beiden benutzt Du?
Grüße von der (⌒▽⌒)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Carl

Offline Carl

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 188
Re: bedingte Formatierung mit VBA im Bericht
« Antwort #10 am: Dezember 02, 2017, 19:07:05 »
Der Unterschied zwischen Berichts- und Aeitenansicht ist Dir bewußt? Welche der beiden benutzt Du?

Ach, alles klar! Danke, Lachtaube!

 :)

Carl