collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 84
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 1

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14132
  • stats Beiträge insgesamt: 68386
  • stats Themen insgesamt: 9210
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Tabellenfeld aus 2 anderen Feldern füllen  (Gelesen 793 mal)

Offline Hunumpa13

  • Newbie
  • Beiträge: 6
Tabellenfeld aus 2 anderen Feldern füllen
« am: November 30, 2017, 19:15:09 »
Hallo, in meiner Tabelle gibt es die Felder EingangsDatum, AusgangsDatum und VerweilDauer. Das Feld VerweilDauer soll automatisch gefüllt werden mit AusgansDatum und EingangsDatum und wenn das AusgangsDatum noch nicht gesetzt ist, soll VerweilDauer mit Eingangsdatum und Heute() gefüllt werden.
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7503
Re: Tabellenfeld aus 2 anderen Feldern füllen
« Antwort #1 am: November 30, 2017, 19:26:58 »
Hallo,
das Feld Verweildauer in der Tabelle ist überflüssig.
In einer Datenbank speichert man keine berechneten Werte.
Es ist auch nicht klar, was da in das Feld soll, die Differenz zwischen den beiden Datumsfeldern oder beide Datumsfelder nebeneinander ?

Und wenn da wirklich die beiden Datumswerte rein sollen mit welchem Trennzeichen ?

Aber, in jedem Fall ist das Feld in der Tabelle nicht notwendig. So etwas berechnet man in einer Abfrage die immer aktuell ist.
Gruß
Klaus
 

Offline Hunumpa13

  • Newbie
  • Beiträge: 6
Re: Tabellenfeld aus 2 anderen Feldern füllen
« Antwort #2 am: Dezember 01, 2017, 06:56:24 »
Hallo Klaus,

ja eigendlich speichert man so etwas nicht in einer Tabelle, die Daten werden aber hinterher weiter mit Excel bearbeitet. Im Feld VerweilDauer soll die Differenz zwischen Eingang und Ausgang stehen, beziehungsweise wenn es noch nicht raus gegangen ist, die Tage wie lange es seit dem Eingang schon da ist.
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7503
Re: Tabellenfeld aus 2 anderen Feldern füllen
« Antwort #3 am: Dezember 01, 2017, 07:46:25 »
Hallo,
auch für Excel muss das nicht in die Tabelle. Berechne in einer Abfrage.

Verweildauer: Nz(AusgangsDatum;Datum()) - EingangsDatum

Und die Abfrage (statt der Tabelle) verwendest Du für Excel.

Warum muss das überhaupt nach Excel ?
Gruß
Klaus
 

Offline Hunumpa13

  • Newbie
  • Beiträge: 6
Re: Tabellenfeld aus 2 anderen Feldern füllen
« Antwort #4 am: Dezember 01, 2017, 09:00:18 »
Weil da Diagramme erstellt werden.

Danke für Deine schnelle Hilfe  :)
 

 

Tabellenfeld als Kriterium in Auswahlabfrage

Begonnen von KenBoard Access Programmierung

Antworten: 1
Aufrufe: 999
Letzter Beitrag Juni 12, 2014, 11:16:02
von MaggieMay
Tabellenfeld - Standardwert über Select ermitteln, mit anschließendem Update

Begonnen von landlordBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 19
Aufrufe: 8526
Letzter Beitrag Dezember 05, 2014, 11:35:51
von ebs17
Tabellenfeld-Formatierung-Prüfung

Begonnen von WhiteCrowBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 2
Aufrufe: 1704
Letzter Beitrag Juni 29, 2015, 21:20:40
von WhiteCrow
Anzahl der Zeichen in einem Tabellenfeld (Feldlänge)

Begonnen von mohabBoard Access Programmierung

Antworten: 5
Aufrufe: 1950
Letzter Beitrag September 18, 2015, 13:50:31
von MzKlMu
Tabellenfeld Gültigkeit von anderem Feld abhängig machen

Begonnen von relznakBoard Formular

Antworten: 26
Aufrufe: 3665
Letzter Beitrag Juni 29, 2017, 14:02:27
von relznak