collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 107
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 1
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14130
  • stats Beiträge insgesamt: 68367
  • stats Themen insgesamt: 9208
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Wert aus Unterformular über Textfeld in Tabelle speichern  (Gelesen 5666 mal)

Offline nappill

  • Newbie
  • Beiträge: 11
Hallo,

ich habe in meinem Formular ein Unterformular.
Im Formular wird der auswgewählte Wert des Unterformulars angezeigt. (Steuerelementinhalt: =[Maßnahmen_Pfosten Unterformular3].Formular![M-ID])
Jetzt gibt es eine Tabelle mit dem Spalte "Maßnahme".
Der Wert im Formular soll jetzt in die Spalte "Maßnahme" gespeichert werden.

Wie geht das ?
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23510
Re: Wert aus Unterformular über Textfeld in Tabelle speichern
« Antwort #1 am: Juni 17, 2010, 13:51:23 »
Hallo,
grundsätzliche Frage: Warum??


Im Unterform:

Sub Form_Current()
Currentdb.Execute "Insert into EineTabelle Set Maßname = " & Me![M-ID] & " Where EinKriteriumFürDenDatensatzWohinGespeichertWerdenSoll"
End Sub



Ich denke aber, es sollte das DB-Konzept überdacht und bereinigt werden.

Offline nappill

  • Newbie
  • Beiträge: 11
Re: Wert aus Unterformular über Textfeld in Tabelle speichern
« Antwort #2 am: Juni 17, 2010, 14:05:00 »
Das DB-Konzept ist schon gut, irgendwo muss der Wert für die Spalte "Maßnahme" herkommen. Und der kommt aus dem Unterformular, das sich auf eine andere Tabelle bezieht.
Aber die Methode hat nicht funktioniert
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23510
Re: Wert aus Unterformular über Textfeld in Tabelle speichern
« Antwort #3 am: Juni 17, 2010, 14:14:30 »
HAllo,

"Das DB-Konzept ist schon gut, "

nun gut, Deine Meinung, meine aber nicht...




"irgendwo muss der Wert für die Spalte "Maßnahme" herkommen. Und der kommt aus dem Unterformular, das sich auf eine andere Tabelle bezieht."

warum muß der Wert dann noch "herkommen", wenn er schon im Unterformular steht ?


"Aber die Methode hat nicht funktioniert"

Welche Methode? Meinst Du meinen geposteten Code?  Wenn ja, WO und WIE hast Du den hingeschrieben und woher kennst Du dabei die ID des betroffenen Datensatzes?

Ansonsten solltest Du erst umfassend beschreiben, was Du ausgangsmäßig (an Daten) hast, wie die zusammenhängen und was die Bearbeitung dieser Daten als Ergebnis liefern soll.


Die dürftige Beschreibung dieser "Teilaufgabe" deutet auf falsches/schlechtes(!) Tabellen- und Datenverarbeitungskonzept hin, das Dir(!) IMMER Schwierigkeiten bringen wird.


Offline Andreas_80

  • Newbie
  • Beiträge: 25
Re: Wert aus Unterformular über Textfeld in Tabelle speichern
« Antwort #4 am: Januar 05, 2018, 13:36:20 »
Hallo,

da ich kein Tread gefunden hab in dem man sich Vorstellt, mach ich das hier kurz.
Ich heiße Andi bin 30 Jahre alt und absoluter Access Neuling. Freue mich hier zu sein :-)

So das sollte reichen...
Zu meinem Problem:

ich habe ein Formular gebaut das auf einer Abfrage basiert. Das ist wohl richtig so...
In diesem Formular werden die Spalten der Abfrage visualisiert. Sprich ich sehe eine Tabelle.
Über eine Suchfunktion soll es möglich sein einzelne Datensätze zu finden. (funktioniert)

Nun wenn ich einen Datensatzgefunden habe möchte ich in einem Textfeld notizen zu diesem Datensatz machen und diese Notizen sollten dann am Ende des Datensatzes in einer neuen Spalte bzw Zelle gespeichert werden.

Leider beiße ich mir jetzt seit zwei tagen die Zähne aus und komm auf kein Ergebnis. Bitte um Hilfe....
Danke schon mal. 
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23510
Re: Wert aus Unterformular über Textfeld in Tabelle speichern
« Antwort #5 am: Januar 05, 2018, 13:53:39 »
Hallo Andreas_80,

willkommen im Forum..

Du kannst (und solltest) bei neuen Themen auch einen neuen Thread beginnen.

Zu Deinem Problem:



Wenn zu einem DS Notizen zu erfassen sind, so muss das Feld, das dieses Notzen aufnehmen soll, schon in der zugrundeliegenden  Tabelle vorhanden sein, bzw. noch eingebaut werden und nicht erst dann, wenn die Bedienung der DB eine Notiz erforderlich ist.

D.h., in allen Datensätzen, die das Form anzeigt, egal in welcher Ansicht (Einzel-, Endlos- oder Datenblatt-Ansicht, auch geteiltes Formular), erscheint nach dessen Einbau  das (gebundene) Bemerkungsfeld, egal ob es leer ist oder einen Inhalt hat und sofern es in der Datenherkunft des Forms vorhanden ist (Die Abfrage in der Datenherkunft des Forms muss das Feld in deren Select-Liste enthalten).

Offline Andreas_80

  • Newbie
  • Beiträge: 25
Re: Wert aus Unterformular über Textfeld in Tabelle speichern
« Antwort #6 am: Januar 05, 2018, 14:37:15 »
Hi DF6GL,

Ok sorry nächstes Thema wird n Tread. 👍
Ok ich hab mir schon gedacht das ich in einer der verwendeten Tabellen für die Abfrage noch eine “Notizen“ spalte einfügen muss. Das hatte ich auch versucht aber die bestehende Form hat die nachträglich eingebaute spalte nicht mit übernommen. 😢
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7498
Re: Wert aus Unterformular über Textfeld in Tabelle speichern
« Antwort #7 am: Januar 05, 2018, 14:43:56 »
Hallo,
Zitat
aber die bestehende Form hat die nachträglich eingebaute spalte nicht mit übernommen.
das geht nicht automatisch. Auch das musst Du manuell im Formular machen.
Gruß
Klaus
 

Offline Andreas_80

  • Newbie
  • Beiträge: 25
Re: Wert aus Unterformular über Textfeld in Tabelle speichern
« Antwort #8 am: Januar 05, 2018, 14:48:50 »
Hi Klaus,
das war ja klar😊😊😊 alles muss man selber machen🤔. Spaß.

Ich habs nicht gefunden wie oder wo ich das umstelle. Dann hab ich mit rauchendem kopf den Feierabend eingeläutet...
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7498
Re: Wert aus Unterformular über Textfeld in Tabelle speichern
« Antwort #9 am: Januar 05, 2018, 14:51:11 »
Hallo,
Du musst Dir im Entwurf über den Menüpunkt "Vorhandene Felder anzeigen" diese anzeigen lassen und das Feld auf den Entwurf ziehen und positionieren.
Gruß
Klaus
 

Offline Andreas_80

  • Newbie
  • Beiträge: 25
Re: Wert aus Unterformular über Textfeld in Tabelle speichern
« Antwort #10 am: Januar 05, 2018, 14:55:15 »
Vielen Dank,

Werde es Montag gleich versuchen.
Wünsch euch noch schönes WE
 

Offline Andreas_80

  • Newbie
  • Beiträge: 25
Re: Wert aus Unterformular über Textfeld in Tabelle speichern
« Antwort #11 am: Januar 08, 2018, 10:00:45 »
Guten Morgen,

nochmals danke für die Hilfe. Habe die Spalte nun nachtragen können.
Jetzt kommt auch schon das weit aus größere Problem:

Ich habe ein Bild mit angehangen in den ersichtlich ist was mein Problem ist.
Kurz dazu.
Link im Bild kann ich über die vier Textfelder (Name, Nachname... etc) und mit dem Button "Suchen" die Datensätze aus der darunterliegenden Tabelle suchen. das Passt.
Nun will ich im Großen Textfeld (Bemerkung) etwas reinschreiben und über den rechten Button "Speichern" den Inhalt in die Spalte "TelBemerkung" zu genau diesem Datensatz den ich vorher über meine Suchfunktion gefunden habe speichern. Der Button "Bemerkung Löschen" soll den Inhalt aus dem großen Textfeld wieder löschen aber nicht aus der Spalte.

Sollte ja möglich sein oder? VBA hatte ich mal vor vielen Jahren als Grundkurs. Muss aber gestehen das ich es überhaupt nicht mehr abrufen kann. Vielleicht könnte mir hier jemand Helfen? das wäre echt super. Danke
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7498
Re: Wert aus Unterformular über Textfeld in Tabelle speichern
« Antwort #12 am: Januar 08, 2018, 10:10:51 »
Hallo,
Du musst in einem gebundenen Formular mit den ungebunden Feldern suchen. Dann wird Dir der richtige Datensatz angezeigt. Das Feld mit der Bemerkung muss also gebunden sein.
Dann kannst Du in das Feld reinschreiben/ändern oder auch löschen. Einen Button zum Speichern braucht es da nicht.

Wenn Du wie in #9 vorgeschlagen das Feld über "vorhanden Felder" einfügst, ist es doch automatisch gebunden. Warum Du das jetzt ungebunden hast, verstehe ich jetzt nicht.
« Letzte Änderung: Januar 08, 2018, 10:20:22 von MzKlMu »
Gruß
Klaus
 

Offline Andreas_80

  • Newbie
  • Beiträge: 25
Re: Wert aus Unterformular über Textfeld in Tabelle speichern
« Antwort #13 am: Januar 08, 2018, 10:31:04 »
Hallo Klaus,

danke für die Rückmeldung.
Es ist so das ich das mit den Buttons machen möchte damit es für Leihe einfacher und vom visuellen her angenehmer ist.
Das mit gebunden und ungebunen muss ich noch mal nachlesen. Hab das jetzt auf Anhieb nicht gleich verstanden.
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7498
Re: Wert aus Unterformular über Textfeld in Tabelle speichern
« Antwort #14 am: Januar 08, 2018, 10:35:01 »
Hallo,
dann mache den Button für den Laien als Dummybutton also ohne Funktion.
Gruß
Klaus
 

 

VBA-Code funktioiniert bei einem Wert, bei einem anderen nicht

Begonnen von OPSBoard Access Programmierung

Antworten: 7
Aufrufe: 7936
Letzter Beitrag Mai 19, 2010, 17:29:09
von OPS
Gebunde Spalte - Wert ist Weg

Begonnen von ACCOBoard Formular

Antworten: 1
Aufrufe: 2231
Letzter Beitrag Juni 10, 2010, 09:10:38
von DF6GL
Filter Wert überprüfen

Begonnen von pepperbreathBoard Access Programmierung

Antworten: 3
Aufrufe: 2822
Letzter Beitrag Juni 15, 2010, 15:23:44
von pepperbreath
Nach Eingabe von 2 Variablen automatsich den passenden Wert anzeigen

Begonnen von harvey186Board Formular

Antworten: 10
Aufrufe: 5590
Letzter Beitrag August 27, 2010, 16:50:39
von MzKlMu
Kombinationsfeld (Wert aus Datensatz + Vorgabewerte)

Begonnen von PseikoBoard Formular

Antworten: 9
Aufrufe: 6313
Letzter Beitrag September 09, 2010, 10:40:49
von Pseiko