collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 78
  • Punkt Versteckte: 2
  • Punkt Mitglieder: 3
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13953
  • stats Beiträge insgesamt: 66364
  • stats Themen insgesamt: 8942
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Zellenwert im Formularfeld begrenzen  (Gelesen 3038 mal)

Offline Chris777777

  • Newbie
  • Beiträge: 42
Zellenwert im Formularfeld begrenzen
« am: Dezember 19, 2017, 13:56:46 »
Hallo zusammen,

ich habe ein Formular erstellt, indem u. a. das Feld "Kapazität" existiert. Die Kapazität reicht bis max. 100. Ein Benutzer trägt z.B. 60 in das Feld ein. Somit bleibt eine Restkapazität von 40 über. Wenn nun ein anderer Benutzer versucht 50 einzutragen, soll eine Fehlermeldung erscheinen, da die Kapazität überschritten wird. Ist sowas möglich?
Kann zudem die Restkapazität angezeigt werden, sodass die Benutzer wissen, wie viel Kapazität noch zur Verfügung steht?
VG
Chris
 

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1780
Re: Zellenwert im Formularfeld begrenzen
« Antwort #1 am: Dezember 19, 2017, 15:02:51 »
Hallo Chris,
1. Gültigkeitsregel auf Tabellen-/Feld-Ebene
<=100
2.
Me.DeinRestFeld = 100 - Me.DeinBelegtFeld
gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 

Offline Chris777777

  • Newbie
  • Beiträge: 42
Re: Zellenwert im Formularfeld begrenzen
« Antwort #2 am: Dezember 20, 2017, 15:03:57 »
Hallo,
1. klappt super. Jedoch kann ich nun unendlich viele verschiedene Datensätze mit einer Kapazität von bis zu 100 speichern. Jeder Datensatz wird doch in einer Tabelle gespeichert. Wenn ich nun verschiedene Datensätze eingebe, z.B. Datensatz1=20, Datensatz2=50, Datensatz3=10, dann soll der Eintrag beim 4. Datensatz auf max. 20 beschränkt sein, da die Gesamtkapazität bei 100 liegt. Somit müsste das Formularfeld schon beim Eintrag auf die gespeicherten Einträge in der Tabelle zugreifen. Das das auch möglich?
VG,
Chris
 

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1780
Re: Zellenwert im Formularfeld begrenzen
« Antwort #3 am: Dezember 20, 2017, 18:17:12 »
Hallo Chris,
Me.DeinBelegtFeld muss natürlich die Summe aus den DS beinhalten.
Luftcode ohne Kenntnis der Objektnamen und Zusammenhänge
=DomSumme("belegt";"DeineTabelle";"Bedingung")gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 

Offline Chris777777

  • Newbie
  • Beiträge: 42
Re: Zellenwert im Formularfeld begrenzen
« Antwort #4 am: Dezember 21, 2017, 14:26:35 »
Hi,

das Feld in der die Kapazitäten eingetragen werden heißt "Paletten", z.B. 50
die dazugehörige Tabelle heißt "tblkapazität"
die Bedingung <=100
Somit:
=DomSumme("Paletten";"tblkapazität";"<=100"). Dies habe ich unter Gültigkeitsregel eingetragen.
Allerdings erhalte ich nun die Fehlermeldung: Syntaxfehler, fehlender Operator.
Was mache ich falsch?
Gruß,
Chris
 

Offline steffen0815

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 126
Re: Zellenwert im Formularfeld begrenzen
« Antwort #5 am: Dezember 21, 2017, 14:54:53 »
Hallo,
du musst das Feld noch aufführen für welches die Bedingung gilt.=DomSumme("Paletten";"tblkapazität";"Paletten<=100")
Gruß Steffen
 

Offline Chris777777

  • Newbie
  • Beiträge: 42
Re: Zellenwert im Formularfeld begrenzen
« Antwort #6 am: Dezember 21, 2017, 15:26:59 »
Bekomme immer noch die gleiche Fehlermeldung. Ich gebe den Code unter Gültigkeitsregel im Feld "Paletten"
Muss ich das irgendwo anders eintragen?
Gruß,
Christoph
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23320
Re: Zellenwert im Formularfeld begrenzen
« Antwort #7 am: Dezember 21, 2017, 15:39:14 »
Hallo,

eher so:


=DomSumme("Paletten";"tblkapazität") <=100

Offline Chris777777

  • Newbie
  • Beiträge: 42
Re: Zellenwert im Formularfeld begrenzen
« Antwort #8 am: Dezember 21, 2017, 16:42:55 »
Das funktioniert auch nicht...
Nun erhalte ich die Fehlermeldung, dass "der von Ihnen eingegebene Wert nicht der Gültigkeitsprüfungsregel genügt, die für das Feld bzw. Steuerelement definiert ist.
Gruß,
Christoph
 

Offline steffen0815

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 126
Re: Zellenwert im Formularfeld begrenzen
« Antwort #9 am: Dezember 21, 2017, 17:31:51 »
Hallo,
auf Tabellenebene funktioniert das nicht, weil da die Domänen-Funktionen nicht zur Verfügung stehen.

Gib in das Formularfeld "Gültigkeit" folgendes ein:DomSumme("Paletten";"tblkapazität";"[id]<>" & [id])+[paletten]<=100
Das Feld "ID" ist dein eindeutiger Datensatzkenner.
« Letzte Änderung: Dezember 21, 2017, 17:39:45 von steffen0815 »
Gruß Steffen
 

Offline Chris777777

  • Newbie
  • Beiträge: 42
Re: Zellenwert im Formularfeld begrenzen
« Antwort #10 am: Dezember 22, 2017, 10:59:43 »
Nun erhalte ich die Fehlermeldung "Typenkonflikt".
Da ich Access Anfänger bin, liste ich jetzt nochmal detailliert auf, was ich gemacht habe. Vielleicht habe ich irgendwo einen Anfängerfehler gemacht.

Ich habe zunächst eine Tabelle erstellt. Das Feld "Paletten" habe ich als Felddatentyp "Zahl" hinterlegt, da hier nur Zahlen eingetragen werden müssen. Danach habe ich in der Kategorie Feldüberprüfung über das Dropdown-Menü "Überprüfung" bei "Feldüberprüfungsregel" <=100 eingegeben, damit in diesem Feld nicht mehr als eine Kapazität 100 eingetragen werden kann.
Danach habe ich aus der Tabelle ein gebundenes Formular erstellt. Im Formularfeld "Paletten" unter Gültigkeitsprüfungsregel habe ich die von Euch genannten Codes eingestellt, jedoch ohne Erfolg. (Unterschiedliche Fehlermeldungen: Syntax-Fehler, Typenfehler, etc.)
Ziel soll es sein auch die Gesamtkapazität auf 100 zu begrenzen. Bsp.: 1. Datensatz = Eintrag von einer Palettenanzahl von 20. Dieser Datensatz wird dann in der Tabelle gespeichert. Somit ergibt sich eine Restkapazität von 80 Paletten. Der nächste Eintrag erfolgt beispielsweise über 70 Paletten. Somit ist nur noch eine Restkapazität von 10 übrig. Im nächsten Datensatz dürfen also nur noch bis zu 10 Paletten eingetragen werden. Sobald 11 oder mehr Paletten eingetragen werden, muss eine Fehlermeldung erscheinen.
Vielen Dank für Eure Geduld.
VG,
Chris
 

Offline steffen0815

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 126
Re: Zellenwert im Formularfeld begrenzen
« Antwort #11 am: Dezember 22, 2017, 11:06:44 »
Hallo,
lade am besten mal deine BeispielDB hoch.
Gruß Steffen
 

Offline Chris777777

  • Newbie
  • Beiträge: 42
Re: Zellenwert im Formularfeld begrenzen
« Antwort #12 am: Dezember 22, 2017, 12:04:15 »
Ok
 

Offline steffen0815

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 126
Re: Zellenwert im Formularfeld begrenzen
« Antwort #13 am: Dezember 22, 2017, 12:18:44 »
Hallo,
also Fotos von deiner DB helfen nicht weiter. Lade die DB selbst als *.zip (evtl. mit "Spieldatensätzen") hoch.
« Letzte Änderung: Dezember 22, 2017, 12:23:18 von steffen0815 »
Gruß Steffen
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1227
Re: Zellenwert im Formularfeld begrenzen
« Antwort #14 am: Dezember 22, 2017, 12:32:28 »
Der Speicherplatzverbrauch Deiner 3 Bilder entspricht ca. 10 Beispieldatenbanken mit einer handvoll Formularen und Tabellen.

PS: wenn schon Screenshots hochgeladen werden, verwende doch bitte das png-Format - jpg-Bilder sollten man für Fotografien reservieren.
Grüße von der (⌒▽⌒)