collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 34
  • Punkt Versteckte: 2
  • Punkt Mitglieder: 2

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13808
  • stats Beiträge insgesamt: 64202
  • stats Themen insgesamt: 8683
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 16
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Daten aus Tabelle in Formular laden, ändern und wieder in Tabelle speichern  (Gelesen 135 mal)

Offline Hunumpa13

  • Newbie
  • Beiträge: 6
Hallo,
ich habe folgendes Problem: Nachdem ich Daten aus einem Formular in eine Tabelle geschrieben habe, möchte ich einzelne Datensätze über die Zeile "Sachnummer" wieder in ein Formular laden, diesen Datensatz ändern und dann wieder als Änderung in der Tabelle  speichern.
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7020
Hallo,
nimm ein an die Tabelle gebundenes Formular, da geht das alles automatisch.
In dem gebundenen Formular kannst Du dann per Kombinationsfeld nach einer Sachnummer suchen und diese anzeigen. Nur für diese Suche sind dann 2 Zeilen VBA notwendig.
Im Formular kannst Du dann nach herzenslust ändern, das wird dann alles automatisch übernommen.

Wie schreibst Du bisher die Daten vom Formular in die Tabelle ?
Gruß
Klaus
 

Offline Hunumpa13

  • Newbie
  • Beiträge: 6
Jetzt schreibe ich die Daten über VBA in die Tabelle (tb!PLZ = PLZ.Value)
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7020
Hallo,
nimm wie gesagt einfach ein gebundenes Formular.
Dann braucht es zum Lesen, Ändern und Schreiben von Daten kein VBA.
Ein gebundenes Formular hat das alles serienmäßig was Du da programmieren willst.

Am besten, Du erstellst mit dem Formularassistenten mal ein Formular und folgst genau den Schritten die der Assi vorschlägt.
Gruß
Klaus
 

Offline Hunumpa13

  • Newbie
  • Beiträge: 6
Danke Dir werde es so umsetzen.

Gruß
Micha