collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 79
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14107
  • stats Beiträge insgesamt: 68024
  • stats Themen insgesamt: 9165
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Anzahl Datensätze aus mehreren PLZ Bereichen darstellen  (Gelesen 2170 mal)

Offline Accessoraner

  • Newbie
  • Beiträge: 12
Anzahl Datensätze aus mehreren PLZ Bereichen darstellen
« am: Januar 19, 2018, 20:35:27 »
Hallo zusammen,
in der Tabelle "tbl_unternehmen" sind die Adressdaten aller Kunden enthalten
Ich möchte jetzt die Anzahl der Kunden in den jeweiligen PLZ-Bereichen in einem Bericht darstellen.

Also Anzahl der Kunden im PLZ Bereich 5 (50000 bis 59999), PLZ Bereich 6 (60000 bis 69999) , ...
Die PLZ stehen im Feld "unt_PLZ"; es soll nur die Anzahl selbst ausgegeben werden

Ich kann zwar die Anzahl von einem Bereich wie folgend auslesen, aber nicht mehrere.

Query: z. Bsp:    PLZ5: [unt_PLZ] mit dem Kriterium >50000 und < 59999

Bericht: =Anzahl([PLZ5])

Ich bitte um eure Hilfe

Danke und viele Grüße
Accessoraner
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23498
Re: Anzahl Datensätze aus mehreren PLZ Bereichen darstellen
« Antwort #1 am: Januar 19, 2018, 21:07:51 »
Hallo,

der Bericht muss nach dem PLZ-Bereich gruppiert werden. Dann kann die Anzahl der (Kunden)-DS der einzelnen Gruppen angezeigt werden.


Gruppieren nach Ausdruck:  Links([PLZ];1)

oder als Abfrage:


Select Left(PLZ,1) as PLZBereich , Count(*) as AnzahlKunden from tbl_unternehmen Group by left([PLZ],1)

Offline Accessoraner

  • Newbie
  • Beiträge: 12
Re: Anzahl Datensätze aus mehreren PLZ Bereichen darstellen
« Antwort #2 am: Januar 20, 2018, 11:45:24 »
Danke für die schnelle Antwort, aber irgendwie verstehe ich es wohl nicht ganz

Wenn ich in der Query  GRUPPIERUNG nach Ausdruck einstelle und bei Kriterium Links([unt_PLZ];1) eintrage bekomme ich doch nur alle Datensätze mit einstelliger PLZ, bzw Links([unt_PLZ];4) alle Datensätze mit vierstelliger PLZ

Angezeigt hätte ich aber gerne die Anzahl aller Datensätze des jeweiligen PLZ Bereichs   0 bis 9

was mach ich falsch?

Zweite Frage: wo und wie muss ich die zweite Variante mit dem SELECT eintragen, vielleicht wäre dies der einfache Weg, ich möchte ja nur die Anzahl angezeigt bekommen.

Danke für die Hilfestellung und viele Grüße
Accessoraner
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1392
Re: Anzahl Datensätze aus mehreren PLZ Bereichen darstellen
« Antwort #3 am: Januar 20, 2018, 12:34:54 »
Ob nun PLZ, die hoffentlich als Text ausgelegt ist, oder etwas anderem wie Namen (abgekürzt hier als NN in Tabelle T), ist bei der Gruppierung vollkommen egal.
 
T 
NN
Müller
Meier
Schmidt
Schmitz
Kasupke
Rietze
Rudolf
Racke

Die Abfrage
SELECT Left$([NN],1) AS ByLetter, Count(*) AS AnzNamen
FROM T
GROUP BY Left$([NN],1);
liefert dann

 
Query1 
ByLetterAnzNamen
K
1
M
2
R
3
S
2
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline Joss

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 80
Re: Anzahl Datensätze aus mehreren PLZ Bereichen darstellen
« Antwort #4 am: Januar 20, 2018, 12:43:48 »
Hallo Accessoraner,

Zitat
der Bericht muss nach dem PLZ-Bereich gruppiert werden. Dann kann die Anzahl der (Kunden)-DS der einzelnen Gruppen angezeigt werden.

Als Anhang ein Muster, wie es in A2010 aussieht.

Gruß
Josef

Meine Suchmaschine: www.fireball.de | Access-Wiki: www.dbwiki.de
 

Offline Accessoraner

  • Newbie
  • Beiträge: 12
Re: Anzahl Datensätze aus mehreren PLZ Bereichen darstellen
« Antwort #5 am: Januar 20, 2018, 14:00:20 »
Hallo Alle zusammen,

vielleicht habe ich mich etwas unklar ausgedrückt; der gruppierte Bericht ist mir schon verständlich, aber ich suche nicht den nach PLZ gruppierten Bericht mit den Anzahlen der Datensätzen

Ich hätte gern 10 Textfelder , Beschriftung PLZ 0 bis PLZ 9 mit der Anzahl der jeweils enthaltenen Datensätzen
Die Datensätze stehen in der Tabelle: tbl_unternehmen; das PLZ Feld heißt [unt_PLZ]

Muster: Plz Bereich 5        65 Datensätze
            Plz Bereich 6       123 Datensätze

Mehr sollte nicht angezeigt werden

Nochmals vielen Dank für die Hilfe
Accessoraner
 

Offline Accessoraner

  • Newbie
  • Beiträge: 12
Re: Anzahl Datensätze aus mehreren PLZ Bereichen darstellen
« Antwort #6 am: Januar 20, 2018, 15:09:31 »
Ich habe etwas probiert und bin zu folgendem Zwischenergebnis gekommen.

Mit "DomAnzahl" wird mir die richtige Anzahl angezeigt (hier aus PLZ 70771) nur wie muss ich die Formel ändern, dass mir alle PLZ beginnend mit " 7 " gezählt werden oder ganz pauschal erste Stelle von links in dem gewünschten Feld

=DomAnzahl("[unt_PLZ]";"qry_anzahl";"[unt_PLZ]=70771")

[unt_PLZ] Felder mit den PLZ | qry_anzahl = zugehörige Query

Danke und viele Grüße
Accessoraner
 

Offline Joss

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 80
Re: Anzahl Datensätze aus mehreren PLZ Bereichen darstellen
« Antwort #7 am: Januar 20, 2018, 15:31:31 »
Hallo Accessoraner,

nochmal zurück zu dem nach dem ersten Zeichen gruppierten Bericht.
Wenn du im Bericht den Detailbereich weglässt, und im Gruppenfuß ein ungebundenes Textfeld einfügst, in dem die Anzahl folgendermaßen dargestellt wird:
Steuerelementinhalt:
="Plz Bereich " & Links([unt_PLZ];1) & " " & Anzahl([unt_PLZ]) & " Datensätze"

Ergibt das nicht deine gewünschte Auflistung?
Oder verstehe ich dich falsch?

Gruß
Josef
Meine Suchmaschine: www.fireball.de | Access-Wiki: www.dbwiki.de
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1392
Re: Anzahl Datensätze aus mehreren PLZ Bereichen darstellen
« Antwort #8 am: Januar 20, 2018, 15:46:59 »
=DomAnzahl("*";"qry_anzahl";"unt_PLZ Like '7####'")Das müsstest Du dann für jeden Bereich wiederholen. Vermutlich kannst Du auch gleich die Adress-Tabelle ohne Umweg über eine Abfrage in den Ausdruck einsetzen.

Persönlich würde ich aber eine Abfrage als Basis für den Bericht bevorzugen (weil schneller und ressourcenschonender), der die 10 Datensätze dann untereinander ausgibt (siehe Ahang).
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline Accessoraner

  • Newbie
  • Beiträge: 12
Re: Anzahl Datensätze aus mehreren PLZ Bereichen darstellen
« Antwort #9 am: Januar 20, 2018, 16:17:03 »
Hallo Lachtaube,

das ist das was ich gesucht habe, so eine Art Anzahlabfrage für alles - vielen Dank

Zusatzfrage: wenn ich jetzt nach Anzahl in einem Datumsfeld suche und zwar bestimmten Monat und Jahr bringt mir folgendes Fehlermeldung

=DomAnzahl("*";"qry_anzahl_datum";"unt_datum Like '*.mm,jjjj'")

wie müsste der Code hierfür lauten

Nochmals DANKE und viele Grüße
Accessoraner
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7469
Re: Anzahl Datensätze aus mehreren PLZ Bereichen darstellen
« Antwort #10 am: Januar 20, 2018, 16:54:23 »
Hallo,
die Anzeige der PLZ Gruppen geht doch mit einem Bericht völlig problemlos auch ohne die Aggregatfunktionen (Dom...).
In einer Abfrage die erste Zahl der PLZ ermitteln, diese Abfrage als Datenbasis für den Bericht und den Bericht nach der 1. Zahl gruppieren.
Der Detailbereich bleibt leer und im Gruppenkopf wird mit =Anzahl(*) die Summe gebildet. Fertig. MusterDB anbei.
was es jetzt aber mit der Suche nach Jahr und Monat auf sich hat, musst Du mal genauer erklären.
Wenn ich was suchen will, muss ja irgendwo eingegeben werden nach was gesucht werden soll. Und Suchen macht nur in einem Formular Sinn. Oder willst Du den Bericht auf Jahr und Monat filtern?
Aber auch dann müssen die Filterwerte ja eingegeben werden.

Nachtrag:
Habe gerade gesehen, mein Beispiel ist doppelt gemoppelt. Lachtaube hat das auf die gleiche Art gelöst. Hatte das Beispiel übersehen.

Aber die Frage mit dem Jahr/Monat bleibt natürlich.
« Letzte Änderung: Januar 20, 2018, 18:09:02 von MzKlMu »
Gruß
Klaus
 

Offline Accessoraner

  • Newbie
  • Beiträge: 12
Re: Anzahl Datensätze aus mehreren PLZ Bereichen darstellen
« Antwort #11 am: Januar 28, 2018, 13:34:41 »
Hallo ihr "Alle",

habe eure Beispiele nicht nur ausprobiert, sondern auch umgesetzt - es funktioniert

Vielen Dank
Accessoraner
 

Offline Domm

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 96
Re: Anzahl Datensätze aus mehreren PLZ Bereichen darstellen
« Antwort #12 am: Januar 28, 2018, 21:24:49 »
Hallo Lachtaube, wieso ist in Deinem Beispiel das Dollarzeichen im Textfeld? Kenne ich nur als absoluten Verweis in Excel...
Zitat
=Links$([plz];1) & "xxxx"
Liebe Grüße
Gruß Domm
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1392
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline Domm

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 96
Re: Anzahl Datensätze aus mehreren PLZ Bereichen darstellen
« Antwort #14 am: Januar 30, 2018, 14:25:34 »
Tja, ich kann leider kein Englisch... :-[
Trotzdem dankeschön!
Gruß Domm
 

 

Kriterium Anzahl der Zeichen

Begonnen von OPSBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 3
Aufrufe: 11079
Letzter Beitrag Juli 27, 2010, 13:45:42
von OPS
Anzahl und aktueller Datensatz

Begonnen von MarkusNBoard Formular

Antworten: 15
Aufrufe: 7796
Letzter Beitrag September 17, 2010, 13:34:42
von WhiteCrow
Anzahl Mitglieder zu einem bestimmten Zeitpunkt

Begonnen von ProfitorBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 3
Aufrufe: 2245
Letzter Beitrag September 27, 2010, 13:27:33
von database
Anzahl Monate

Begonnen von WolfgangBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 6
Aufrufe: 3704
Letzter Beitrag November 08, 2010, 17:57:37
von DF6GL
Anzahl der Berichtsseiten vor Ausdruck angezeigt bekommen

Begonnen von Manfred SBoard Bericht

Antworten: 10
Aufrufe: 7810
Letzter Beitrag Dezember 28, 2010, 17:50:44
von Manfred S