collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 58
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 1

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13994
  • stats Beiträge insgesamt: 66744
  • stats Themen insgesamt: 8998
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: DB-Split...klappt irgendwie nicht richtig  (Gelesen 1327 mal)

Offline derilzemer

  • Access-Meister
  • ***
  • Beiträge: 568
    • Quartettportal
Re: DB-Split...klappt irgendwie nicht richtig
« Antwort #15 am: Januar 20, 2018, 21:49:07 »
Hi,
Zweifelsfrei, ist nur die Frage ob du das ganze beherrscht.
Je nach Situation würde ich hier eher auf einen "Updater" setzen das ist beim Kunden einfacher und universeller (Tabellenänderungen), aber evtl. schwieriger zu programmieren.
Okay, da ist schon was dran. Ich schau mir mal das an, welchen Benefit ich durch die accde hätte.
Gruß Andreas
Grüße und Dank im voraus
Andreas
 

Offline derilzemer

  • Access-Meister
  • ***
  • Beiträge: 568
    • Quartettportal
Re: DB-Split...klappt irgendwie nicht richtig
« Antwort #16 am: Januar 20, 2018, 21:51:54 »
Hi,
Eine ACCDE verhindert nur das Ändern, Hinzufügen und Löschen von Formularen, Berichten und VBA-Modulen und ihre Einsicht im Entwurfsmodus - Tabellen (egal ob verknüpft, unverknüpft, versteckt oder Systemtabellen), Abfragen und Makros unterliegen keinem besonderen Schutz.
Danke für die Zusammenfassung. Wie gesagt, mich würde das trennen mal interessieren, wenn ich es dann mal hinbekommen würde :(.
Gruß Andreas
Grüße und Dank im voraus
Andreas