collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 44
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 1
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13927
  • stats Beiträge insgesamt: 66050
  • stats Themen insgesamt: 8909
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Formularfelder  (Gelesen 1335 mal)

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7226
Re: Formularfelder
« Antwort #15 am: Februar 05, 2018, 23:41:51 »
Hallo,
Zitat
Das ausgesuchte Gebäude soll dann in der Tabelle Beprobungsplan unter Gebäude abgespeichert werden und zwar der Text wie das Gebäude heißt.
das ist ganz sicher keine gute Idee. Es sollte die ID abgespeichert werden und nicht der Text. Das ist ja der Sinn einer ID, bzw. der ganzen Beziehungen, dass immer nur die Schlüsselfelder gespeichert werden.
Wenn ein Kombinationsfeld zur Auswahl des Gebäudes verwendest, lässt sich das in den Eigenschaften übe die Spaltenbreite 0cm = unsichbar) so einstellen, dass der Text zu sehen ist, aber die Zahl gespeichert wird.
Jedes andere Vorgehen wäre für eine Daten kontraproduktiv.

Zitat
Ein Ansprechpartner mehrere Funktionen
Wieso hat dann eine Begehungsplanung eine Funktion ?
Die Beziehung zwischen Begehungsplanung und Begehungsart ist falsch rum, in die Begehungsplanung muss der Fremdschlüssel zur Begehungsart.
Da gibt es noch viel mehr Ungereimtheiten. Aber mangels genauer Kenntnis der Zusammenhänge und Abläufe kann ich da nichts weiter sagen.
« Letzte Änderung: Februar 05, 2018, 23:51:19 von MzKlMu »
Gruß
Klaus
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23296
Re: Formularfelder
« Antwort #16 am: Februar 05, 2018, 23:42:59 »
Hallo,

Zitat
Man kann dann natürlich in der Tabelle Gebäude nachsehen welches Gebäude sich hinter der Zahl verbirgt Ist allerdings umständlich.

Das ist nicht umständlich, das ist genau richtig so. Wozu sonst benutzt Du ein relationales Datenbanksystem?

(Siehe u. st. Links 1 , 1a und 1b  in meiner Signatur)


Wenn Du Formulare und darin richtig aufgebaute Kombifelder für das Auswählen aus Nachschlage- (sprich 1-)  Tabellen benutzt, wird im Kombifeld genau das Richtige (sprich der Gebäudename)  angezeigt.

Offline Mina

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 105
Re: Formularfelder
« Antwort #17 am: Februar 06, 2018, 06:52:19 »
Hallo Klaus, Hallo Franz, Hallo Lachtaube

vielen Dank für Eure Anregungen.
Ich habe in den Eigenschaften der Kombifelder die 0 Spalte herausgenommen und es funktioniert so wie es sein soll.
Ich werde das Thema Beziehungen vertiefen.
Es gibt natürlich zu einer Begehungsart mehrere Begehungsplanungen.

Euch einen schönen Tag
Gruß Mina 
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7226
Re: Formularfelder
« Antwort #18 am: Februar 06, 2018, 08:15:38 »
Hallo,
Zitat
Ich habe in den Eigenschaften der Kombifelder die 0 Spalte herausgenommen
was heißt, die 0 Spalte herausgenommen ?
Ich fürchte, Du hast Dir jetzt ganz andere Probleme bzw. Neue eingehandelt.
Gruß
Klaus
 

Offline Mina

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 105
Re: Formularfelder
« Antwort #19 am: Februar 06, 2018, 17:39:30 »
Ich habe in den Eigenschaften der Kombinationsfelder die Spaltenbreite 0 belassen.
Die Datenbank funktioniert jezt.
Ich werde Eure Tipps beherzigen und mich mit dem Aufbau einer Datenbank beschäftigen.

Eine Frage habe ich noch. Ich habe Das Datenbankmodell im Anhang.
Ich möchte einer Beprobungsplanung mehrere Bebrobungsdatum zuweisen. Ich bekomme aber eine 1 zu Unendlich Beziehung nicht mit refentieller Integrität hin. Die Beprobungsdatum Tabelle ist mit Daten gefüllt in die Beprobungsplan -Tabelle ist leer. Wie gehe ich vor?

Frage ist hinfällig. Sie war ein wenig übereilt. Ich habe es hinbekommen.

Gruß
Mina
« Letzte Änderung: Februar 06, 2018, 19:23:13 von Mina »