collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 38
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 2
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13860
  • stats Beiträge insgesamt: 65013
  • stats Themen insgesamt: 8765
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 16
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Feld unsichtbar/sichtbar/enable in Abhängigkeit von der Clickbox  (Gelesen 234 mal)

Offline Blisyo

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Hallo an Alle,

ich bin ein Neuling und habe folgendes Problem:

Ich möchte, wenn man die Clickbox anklickt, dass ein anderes Feld sichtbar ist und wenn die Clickbox nicht angeklickt ist, dass das Feld unsichtbar oder "nicht aktiviert"  ist.

meine clickbox heißt "w_verhaus" , mein Feld " w_konHaus"

Folgendes habe ich schon:

Private Sub w_verhaus_Click()
If w_verhaus.Value = 0 Then
   
   w_konHaus.Visible = False
 
Else
   
   w_konHaus.Visible = True
   
End If
End Sub

Soweit klappt es auch. Aber wenn ich den Datensatz erneut öffne und die clickbox angeklickt ist, ist das Feld nicht sichtbar. Erst wenn ich es erneut anklicke wird es sichtbar.

Ich habe es auch schon mit After Update versucht. Aber es klappt leider nicht.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Das wäre super!

Viele Grüße
Steffi
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7093
Re: Feld unsichtbar/sichtbar/enable in Abhängigkeit von der Clickbox
« Antwort #1 am: Januar 29, 2018, 11:34:46 »
Hallo,
es geht auch kürzer:  ;D
Der Code gehört auch in das Ereignis "Nach Aktualisierung"
Private Sub w_verhaus_AfterUpdate()
   Me.w_konHaus.Visible = Me.w_verhaus = True
End Sub

Ohne If und Else und Value braucht es auch nicht, ist Standard.
Die gleiche Codezeile muss auch in das Formularereignis "Beim Anzeigen".
« Letzte Änderung: Januar 29, 2018, 13:31:55 von MzKlMu »
Gruß
Klaus
 

Offline Blisyo

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Re: Feld unsichtbar/sichtbar/enable in Abhängigkeit von der Clickbox
« Antwort #2 am: Januar 29, 2018, 12:03:04 »
Super, das war ja eigentlich einfach und dennoch habe ich es nirgendwo gefunden!
Vielen Dank! Du hast mein Tag gerettet
 

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1691
Re: Feld unsichtbar/sichtbar/enable in Abhängigkeit von der Clickbox
« Antwort #3 am: Januar 29, 2018, 13:17:31 »
Hallo,
Da wäre ich mir nicht so sicher.
"Control_AfterUpdate" dürfte bei
Zitat
Aber wenn ich den Datensatz erneut öffne
IMO nicht ausgelöst werden. Ich würde daher die Zeile zusätzlich auch
beim Ereignis "Form_Current" unterbringen.
gruss ekkehard


P.S. OT @Klaus
Ist das Ansprechen von Controls ohne übergeordneten Objektbezug (Me.)
inzwischen üblich? Ist mir hier letztens schon mal irgendwo begegnet.
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7093
Re: Feld unsichtbar/sichtbar/enable in Abhängigkeit von der Clickbox
« Antwort #4 am: Januar 29, 2018, 13:31:03 »
Hallo,
Zitat
beim Ereignis "Form_Current" unterbringen.
Hatte ich doch schon geschrieben.
Zitat
Die gleiche Codezeile muss auch in das Formularereignis "Beim Anzeigen".

Zitat
Ist das Ansprechen von Controls ohne übergeordneten Objektbezug (Me.) inzwischen üblich?
Nein, hatte ich nur vergessen/übersehen. Habe es oben ausgebessert. Danke.
Gruß
Klaus
 

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1691
Re: Feld unsichtbar/sichtbar/enable in Abhängigkeit von der Clickbox
« Antwort #5 am: Januar 29, 2018, 13:53:29 »
Hallo Klaus,
Zitat
Hatte ich doch schon geschrieben.
Sorry, war mir entgangen.
Zitat
Nein, hatte ich nur vergessen/übersehen.
O.K., - nicht das ich was verpasse.  ;)
gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.