collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 92
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14112
  • stats Beiträge insgesamt: 68066
  • stats Themen insgesamt: 9168
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Formular-Design  (Gelesen 1288 mal)

Offline crystal

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 382
Formular-Design
« am: Februar 07, 2018, 17:30:06 »
Liebes Forum,

manchmal verzweifle ich an den - vermutlich - einfachsten Dingen...

Ich habe ein simples Endlos-Formular erstellt (zuletzt sogar mit dem Assi).
Im Kopfbereich stehen Spalten-Überschriften,
im Detailbereich (in einer Zeile) die betr. Tabellenfelder,
im Fußbereich habe ich einen simplen OK-Button zum Schließen.

Rufe ich das Formular auf, erscheinen meine 3 Test-Datensätze (also 3 Zeilen), aber darunter "jede Menge" leerer Bereich.

Was muss ich tun, damit Access nur die im Designer eingestellte Höhe des Detailbereichs benutzt und das Formular nicht nach unten "aufpumpt"?

Danke im Voraus,
c.
Wer Fehler in meinen Antworten findet, darf sie behalten, muss sie aber kommentieren. ;-)
Dies ist keineswegs arrogant gemeint, sondern soll nur unterstreichen, dass meine Antworten - natürlich - nicht immer fehlerfrei sind und sein können.
Devise: bitte immer erst selbst probieren!
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7478
Re: Formular-Design
« Antwort #1 am: Februar 07, 2018, 17:37:24 »
Hallo,
Du hast den Detailbereich zu hoch. Den kannst Du mit der Maus direkt unter die Felder ziehen.
Gruß
Klaus
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1397
Re: Formular-Design
« Antwort #2 am: Februar 07, 2018, 17:41:27 »
In der Registerblattdarstellung ist das einfach so. Da kannst Du nur über die Höhe des Fußbereichs einen Ausgleich schaffen. In einer Fensterdarstellung entfällt diese Einschränkung.
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline crystal

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 382
Re: Formular-Design
« Antwort #3 am: Februar 07, 2018, 18:35:35 »
Hallo,

@MzKlMu
Sorry- der Detailbereich ist schon sehr klein, sonst würde ja auch jeder Datensatz mit dem "Pumpbereich" dargestellt werden.

@Lachtaube
Schau dir bitte meinen Screen an. Ist das Registerblatt- oder Fenster-Darstellung?
Beide Bezeichnungen finde ich in den Access-Optionen nicht. Was meinst du damit?

Hat jemand noch eine Idee?

Gruß,
c.
Wer Fehler in meinen Antworten findet, darf sie behalten, muss sie aber kommentieren. ;-)
Dies ist keineswegs arrogant gemeint, sondern soll nur unterstreichen, dass meine Antworten - natürlich - nicht immer fehlerfrei sind und sein können.
Devise: bitte immer erst selbst probieren!
 

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1940
Re: Formular-Design
« Antwort #4 am: Februar 07, 2018, 18:49:00 »
@Lachtaube
Ich sehe da auch keine Registerdarstellung.

@Crystal
Das kannst du in den DB-Optionen einstellen; -
Optionen -> Aktuelle Datenbank -> Dokumentenfensteroptionen
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 

Offline crystal

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 382
Re: Formular-Design
« Antwort #5 am: Februar 07, 2018, 19:31:43 »
@Beaker s.a.
...hat leider nichts gebracht, der Dialog ist noch immer "aufgepumpt", auch wenn ich z.B. keinen DS selektiere. Kann es was mit Designs zu tun haben?

Oder allgemein gefragt:
Wie erstelle ich ein Endlos-Formular mit Überschriften im Kopf, einer einfachen Detailbereichs-Zeile mit ein paar Feldern und einem OK-Button im Fuß?
Das hat doch früher geklappt.
Stehe etwas auf dem Schlauch.

Sorry,
c.
Wer Fehler in meinen Antworten findet, darf sie behalten, muss sie aber kommentieren. ;-)
Dies ist keineswegs arrogant gemeint, sondern soll nur unterstreichen, dass meine Antworten - natürlich - nicht immer fehlerfrei sind und sein können.
Devise: bitte immer erst selbst probieren!
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1397
Re: Formular-Design
« Antwort #6 am: Februar 07, 2018, 21:03:13 »
Für mich schaut das so aus, als seien die Optionen für die Datenbank so eingestellt wie im Bildanhang - ob man Tabbed Documents im Deutschen nun als Register-Darstellung oder anders bezeichnet, weiß ich nicht.
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline PhilS

  • Global Moderator
  • Access-Profi
  • *****
  • Beiträge: 379
    • Tipps zu Access, VBA, SQL und Co.
Re: Formular-Design
« Antwort #7 am: Februar 08, 2018, 08:50:10 »
Für mich schaut das so aus, als seien die Optionen für die Datenbank so eingestellt wie im Bildanhang - ob man Tabbed Documents im Deutschen nun als Register-Darstellung oder anders bezeichnet, weiß ich nicht.
Dann müsste man IMO entweder die Fensterleiste des Forms in einem Tab sehen oder gar nicht.

Ich würde mal das Formular-Fenster im Design auf die gewünschte Größe ziehen und speichern.
Wenn das noch nicht hilft, stell mal die AutoResize-Eigenschaft auf No.
Neues Access 2019 Feature angekündigt: Modern Charts
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1397
Re: Formular-Design
« Antwort #8 am: Februar 08, 2018, 09:02:56 »
Nun, nachdem ich meine Brille geputzt habe, kann ich auch ganz schwach einen Fenstertitel erkennen. :)
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline crystal

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 382
Re: Formular-Design
« Antwort #9 am: Februar 08, 2018, 11:57:51 »
Hallo,

@Lachtaube
Stimmt, die Opt. steht so. Es ändert sich aber nichts am Verhalten des Formulars, wenn ich die Opt. umstelle.

@PhilS
Hab ich schon mehrfach gemacht. Siehe Bilder: Entwurf und Resultat (ohne Records und mit 3 oder 4 Records).

Bin hilflos.

Edit: div. Optionen stehen auf N (Navigation, Daten anfügen/löschen), denn das Formular soll die Daten nur anzeigen, ohne Änderungs-Möglichkeit.

Edit 2: habe jetzt noch eine abgespeckte DB angefügt.
« Letzte Änderung: Februar 08, 2018, 12:28:04 von crystal »
Wer Fehler in meinen Antworten findet, darf sie behalten, muss sie aber kommentieren. ;-)
Dies ist keineswegs arrogant gemeint, sondern soll nur unterstreichen, dass meine Antworten - natürlich - nicht immer fehlerfrei sind und sein können.
Devise: bitte immer erst selbst probieren!
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1397
Re: Formular-Design
« Antwort #10 am: Februar 08, 2018, 12:46:57 »
Hi C.,

Private Sub Befehl8_Click()
   'Größe und Position während des Laufs modellieren
   'wenn's passt, später folgende Zeile auskommentieren
   RunCommand acSave
   DoCmd.Close acForm, Me.Name, acSaveNo
End Sub
... und dann, wie Phil bereits sagte, die Eigenschaften Auto Resize und Fit to Screen abstellen.
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23498
Re: Formular-Design
« Antwort #11 am: Februar 08, 2018, 13:38:51 »
Hallo,

vielleicht so:

Offline crystal

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 382
Re: Formular-Design
« Antwort #12 am: Februar 09, 2018, 02:08:22 »
Hallo,

@Lachtaube
Damit wäre ich ja z.B. auf 3 Records fixiert, wenn's nicht mehr passt, muss dann wieder die Entwicklungs-Umgebung her, was etwas schwierig ist bei der vorgesehenen Access-Runtime-Version beim Anwender...

@DF6GL
Bei mir sieht das seltsamerweise so aus (Anhang), d.h. Records werden mehrfach selektiert oder dargestellt. (Hab allerdings die Abfrage nicht weiter kontrolliert.)
Die Idee per se gefällt mir gut, wenn auch vielleicht noch etwas Handling nötig wäre: was passiert, wenn z.B. 50 Records gefunden werden? Wo ist dann der Fußbereich des Formulars?
Sorry - habe eben festgestellt, dass du einige DS in der Tab. dupliziert hast. (Anhang-Bild wieder entfernt.)


Ich glaube, ich mache es anders, entweder
mit einem HF/UF (wie zu verknüpfen?)
oder mit einem Bericht (das würde ebs17 vermutlich gefallen, da ich die Daten ja nur anzeigen möchte  ;) ).

Beides muss ich erst probieren, melde mich wieder.

Wieso funktioniert ein Endlos-Formular nicht einfach so wie ein HF/UF?

Danke erstmal,
c.
Wer Fehler in meinen Antworten findet, darf sie behalten, muss sie aber kommentieren. ;-)
Dies ist keineswegs arrogant gemeint, sondern soll nur unterstreichen, dass meine Antworten - natürlich - nicht immer fehlerfrei sind und sein können.
Devise: bitte immer erst selbst probieren!
 

 

In einem Formular einen bestimmten Datensatz suchen

Begonnen von AlboBoard Formular

Antworten: 8
Aufrufe: 6552
Letzter Beitrag November 06, 2011, 00:18:45
von Beaker s.a.
Formular immer im Vordergrund?

Begonnen von BjoernBBoard Formular

Antworten: 2
Aufrufe: 6680
Letzter Beitrag Mai 02, 2011, 10:36:16
von Ble
Bilder im Access Formular

Begonnen von melisyBoard Formular

Antworten: 3
Aufrufe: 3671
Letzter Beitrag Juni 08, 2010, 09:14:37
von DF6GL
Bezüge von Bildern im Formular

Begonnen von TrüffelBoard Formular

Antworten: 5
Aufrufe: 3818
Letzter Beitrag Juni 08, 2010, 09:13:20
von DF6GL
Formular schließt zu langsam

Begonnen von Florian-BGLBoard Access Programmierung

Antworten: 9
Aufrufe: 9205
Letzter Beitrag Mai 19, 2010, 15:51:27
von Florian-BGL