collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 64
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14038
  • stats Beiträge insgesamt: 67221
  • stats Themen insgesamt: 9067
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Suchen über Kombinationsfeld  (Gelesen 2498 mal)

Offline Mina

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 105
Suchen über Kombinationsfeld
« am: Februar 13, 2018, 10:02:07 »
Hallo,
ich habe eine Problem mit der Suche über Kombinationsfeld. Die Quelle ist eine Tabelle in der die Texte stehen. Abgerufen wird über das Kombifeld die ID. In den Eigenschaften habe ich in den Steuerelementinhalt folgenden Code eingetragen =[Beprobungsorte].[Column](3) Und [Beprobungsorte].[Column](4)
Funktioniert jedochj nicht.

Kann mir jemand helfen.

Danke

Mina
 

Offline Jonny

  • Access-Meister
  • ***
  • Beiträge: 639
Re: Suchen über Kombinationsfeld
« Antwort #1 am: Februar 13, 2018, 10:06:35 »
Hallo Mina,
was soll den das Kombifeld bewirken?
Nur eine Anzeige der Daten im Kombifeld oder willst du damit die Datensätze suchen?
Gruß Johann
 

Offline Mina

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 105
Re: Suchen über Kombinationsfeld
« Antwort #2 am: Februar 13, 2018, 10:46:30 »
Ich möchte die Datensätze suchen. Dies funktioniert auch. Jedoch habe ich damit zu kämpfen, das mir das Kombifeld die jeweiligen ID,s anzeigt und nicht den Text der in der Tabelle steht.
siehe Anhänge

Gruß
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23414
Re: Suchen über Kombinationsfeld
« Antwort #3 am: Februar 13, 2018, 11:07:19 »
Hallo,


1) wirf das Kombi-Nachschlagefeld aus der Tabelle hinaus.
2) Der Steuerelementinhalt des Kombis muss leer sein.
3) Die Datensatzherkunft des Kombis muss lauten:  Select GebaeudeID, Gebaeude_Name from tblGebaeude order by Gebaeude_Name    (angenommene Feldnamen aus tblGebaeude und ohne Kenntnis der Beziehungen und Tabellen)

Weiterhin:

Gebundene Spalte: 1
Spaltenanzahl: 2
Spaltenbreiten: 0cm;7cm

Offline Mina

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 105
Re: Suchen über Kombinationsfeld
« Antwort #4 am: Februar 13, 2018, 12:18:16 »
Hallo,
danke für die Anwort.
Es müssen 2 Spalten angezeigt werden. Daher sieht die Datensatzherkunft jetzt so aus (Siehe Anhang). Mit Ergebnis (siehe Anhang)

Gruß
Hubert
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23414
Re: Suchen über Kombinationsfeld
« Antwort #5 am: Februar 13, 2018, 13:54:41 »
Hallo,

hast Du das Nachschlagefeld in der Tabelle entfernt?

Zeige mal den Screenshot des Beziehungsfensters.


Ansonsten lad die Db hier hoch, datenreduziert, komprimiert/repariert und gezippt.

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1863
Re: Suchen über Kombinationsfeld
« Antwort #6 am: Februar 13, 2018, 13:58:01 »
Hallo Mina,
Was erwartest du denn von einer Abfrage wenn die Tabelle schon inkonsistente
Daten beherbergt? So sieht das Bild des Kombis für mich jedenfalls aus.
Ich weiss ja nicht, wie die Tabelle "Beprobungsorte" befüllt wurde/wird, aber
an der Stelle scheint es schon zu haken.
gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 

Offline Mina

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 105
Re: Suchen über Kombinationsfeld
« Antwort #7 am: Februar 13, 2018, 15:23:56 »
Hallo,

die Tabelle wird über die zwei Kombiboxen Gebäude und Beprobungseinheit befüllt. Ich habe die Eigenschaften der Tabellenfelder entsprechend eingestellt (siehe Anhang).
In meinen Beziehungen (siehe Anhang) kann man sehen, dass es zwei Stränge gibt. 1. Begehungsorte
2. Beprobungsorte. In Begehungsorte funktioniert alles tadellos.

Danke

Mina
 

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1863
Re: Suchen über Kombinationsfeld
« Antwort #8 am: Februar 13, 2018, 16:23:44 »
Hallo Mina,
Sorry, alles sehr verwirrend.
Was macht das Feld Begehungseinheit in der Tabelle Gebauede?
Was machen die Felder Gebaeude und Begehung-/Beprobungseinheit in den
Tabellen -orte? Und warum haben die beiden FK unterschiedliche Namen?
Die Beziehung zum Ansprechpartner ist falsch herum.
Der Unterschied zwischen Gegenstand und Material müsste geklärt werden.
Und höchstwahrscheinlich müssen diese Tabelle auch n:m mit der Plantabelle
verknüpft werden.
Um es ganz krass zu sagen, vergiss deine Arbeit/Probleme mit Formularen und
korrigiere zunächst das Datenmodell.
Wenn du eine kompilierte/komprimiert/reparierte und gezippte Beispiel-DB hier
einstellst, wird dir sicher der eine oder andere (alleine trau ich es mir auch nicht
zu) dabei behilflich sein.
gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 

Offline Mina

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 105
Re: Suchen über Kombinationsfeld
« Antwort #9 am: Februar 13, 2018, 17:47:39 »
O.k.
Ich werde es versuchen.
Ich danke schon mal.

Gruß
Mina
 

Offline Mina

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 105
Re: Suchen über Kombinationsfeld
« Antwort #10 am: Februar 15, 2018, 09:54:11 »
Hallo,
vielen Dank für Euer Angebot.
Ich habe die Datenbank im Anhang.
Folgende Anforderungen soll Sie erfüllen.
Es werden von uns verschiedene Bereiche und deren Unterbereiche überprüft und zwar durch Begehungen und durch mikrobiologische Kontrollen.
Aufbau:
6 verschiedene Gebäude
mit Abteilungen, die entweder in allen Gebäuden vorhanden sind oder nur in einzelnen.
jede Abteilungen hat keine oder mehrere Unterabteilungen.
Jede Unterabteilung hat einen Ansprechpartner. Ansprechpartner der Abteilung ist nicht relevant.
Jede Begehung oder mikrobilogische Untersuchung hat ein Protokoll, das seperat im Archiv hinterlegt wird (Damit andere Institutionen zugreifen können)
Jede Begehung und mikrobiologische Untersuchung kann beanstandet werden und muss dann Max. zwei Nachverfolgungen unterzogen werden, die jeweils wiederum ein Protokoll erhalten.
Begehungungen:
 finden pro Begehungsort nur einmal / Jahr statt.
Es gibt 5 verschiedene Begehungsarten
Teilnehmer stehen auf dem Protokoll
Können ausfallen und müssen neu terminiert werden können. Der Ursprungstermin muss ersichtlich sein

Mikrobiologische Untersuchungen:
Müssen öfters im Jahr durchgeführt werden.
Es gibt Objekte die Beprobt werden z.B Mehrtankspülmaschine
Jedes Objekt kann mit mehreren Untersuchungsmethoden untersucht werden Z.B. Thermologger und Abklatsch

O.K das waren die wichtigen Sachen

Ich danke Euch im Voraus, dass ihr bereit seid meine Datenbank anzusehen.

Gruß Mina
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7375
Re: Suchen über Kombinationsfeld
« Antwort #11 am: Februar 15, 2018, 10:15:16 »
Hallo,
eine Beziehung ist schon mal falsch. Siehe Bild.
Gruß
Klaus
 

Offline Mina

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 105
Re: Suchen über Kombinationsfeld
« Antwort #12 am: Februar 15, 2018, 10:22:36 »
O.K.
Ich habe das angelegt weil ein Ansprchpartner mehrere Funktionen haben kann z.B. ist jemend stellv. Bereichslaitung im Unterbereich A und gleichzeitig Bereichleitung Bereich B.
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1294
Re: Suchen über Kombinationsfeld
« Antwort #13 am: Februar 15, 2018, 10:36:24 »
Auch die Detail-Gegenstand-Material Beziehung ist völlig sinnfrei.

Plan und Details haben ja anscheinend nichts miteinander zu tun - aber auffallend viele ähnliche Felder.

Wozu sind Ansprechpartner nebst Funktion in der DB nötig, wenn sie nur im Protokoll erscheinen?
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7375
Re: Suchen über Kombinationsfeld
« Antwort #14 am: Februar 15, 2018, 10:41:23 »
Hallo,
Zitat
Ich habe das angelegt weil ein Ansprchpartner mehrere Funktionen haben kann z.B. ist jemend stellv. Bereichslaitung im Unterbereich A und gleichzeitig Bereichleitung Bereich B.
dann ist es auch falsch. Dann fehlt eine Tabelle, denn dann ist es eine n:m Beziehung.
Die fehlende Tabelle erhält dann den FS zum AP und den FS zur Funktion.
Gruß
Klaus